Alle Artikel mit dem Schlagwort: Upcycling

Sommerliche Blumendeko einfach und nachhaltig: Upcycle your Altglas!

Sommerliche Blumendeko einfach und nachhaltig: Upcycle your Altglas!

Manchmal sind die guten Dinge ganz einfach. Oder sind die einfachen Dinge meistens gut? Bei dieser super easy DIY-Idee passt beides: sie ist einfach, nachhaltig … und gut. Im doppelten Sinn: eine Vase aus einer leeren Altglas-Flasche ist blitzschnell gemacht und schützt die Umwelt. Upcycle your Altglas!     Die Margeriten aus dem Garten bringen sommerliche Leichtigkeit ins Haus und wirken als Dreiergruppe ganz harmonisch. Kleiner Tipp am Rande: genau wie bei Blumensträußen ist es auch bei so einer Gruppierung von Vorteil, eine ungerade Anzahl von Objekten auszuwählen. Unser Auge mag‘ das. Weil es lebendiger aussieht. Das sorgt für hygglige Gemütlichkeit und Entspannung. Und genau das wollen wir, oder? Heute schon gepinnt? ♥ Upcycle your Altglas: Vasen aus leeren Flaschen Wenn man mal genau hinguckt, habe viele Glasflaschen schöne Formen, besondere Muster und tolle Farben. Auch die ganz normalen Flaschen für Mineralwasser, Limo oder Wein sehen oft richtig gut aus … man muss das nur entdecken!     Manchmal bemerkt man das dekorative Potential einer Flasche sofort … mal erst auf den zweiten Blick. Ich …

Outdoor hygge: ein DIY Paletten - Regal für den Garten

Outdoor Hygge: ein DIY Paletten – Regal für den Garten

{Werbung} Jetzt wird es Sommer! Ich freu mich über ganz viel hyggelige Outdoor-Momente in unserem Garten. Damit es da so richtig gemütlich wird, habe ich ein cooles Paletten-Regal gebaut … und ganz stylisch in Schwedenrot lackiert. Das massive Regal macht sich im Garten gut als BBQ-Butler und hält Gläser, Getränke und Co. parat. Entweder für Gäste beim Grillen oder für die nächste gemütliche Chill-Runde im Grünen.

Outdoor Hygge: Treibholz-Look für die Terrasse im Garten

Outdoor Hygge: Treibholz-Look für die Terrasse im Garten

{Werbung} Endlich wieder Sonne. Endlich wieder nach draußen … ab in den Garten, auf die Terrasse oder den Balkon. Das liebe ich! Das kleine Holzdeck haben wir vor ein paar Jahren selbst gebaut: damit wir im Frühling die erste Sonne genießen können. Hier machen wir’s uns so richtig gemütlich … mal mit einer Tasse Kaffee, mal mit einem Sundowner zum Feierabend. Oder einfach mal zwischendurch.   Heute schon gepinnt? ♥   Damit das hyggelige Outdoor-Leben einen neuen Look bekommt, hab‘ ich unsere kleine Holz-Terrasse in diesem Jahr einfach mal frisch gestrichen: mit den Garden Greys von Bondex. Die bringen dekorative Altholz-Effekte in deinen Garten … das sieht echt klasse aus! Mein Lieblings-Farbton: Treibholz Grau. Jetzt hat meine kleine Outdoor-Lounge einen total stylischen Farbton … ein bisschen so wie ein ausgeblichener Baumstamm am Meer. Ja … genau daran erinnert mich der leicht silbrige Glanz: an diesen fabelhaften Platz irgendwo auf dem Highway Number One am Strand von Californien. Ich wollte da gar nicht mehr weg, so schön war das. Guck mal, hier:     Ein bisschen so …

Hygge im Herbst: ein Upcycling - Tablett für mehr me time!

Hygge im Herbst: ein Upcycling – Tablett für mehr me time!

{Werbung} Ach, der Herbst ist so schön: draußen wird es erst bunt, dann immer kälter und wir haben Zeit, es uns zuhause gemütlich zu machen. Mit kuscheligen Decken, einem guten Buch und Dingen, die uns glücklich machen … so richtig hyggelig. Damit ich die kleine Auszeit zwischendurch  – meine me time – bewusst genieße, hab‘ ich mir passend dazu ein kleines Tablett gemacht … nur für mich!

Upcycling: Tischdekoration im stylischen Kupfer-Look – einfach & nachhaltig!

Upcycling mit alten Flaschen: Vasen im stylischen Kupfer-Look!

Manchmal ist schön ganz einfach: mit ein paar alten Flaschen und ein bisschen Lackspray in verschiedenen Kupfertönen lässt sich im Handumdrehen eine tolle Tischdekoration selber machen. Easy Upcycling mit Nachhaltigkeits-Faktor!     Für das dekorative DIY habe ich mir leere Flaschen in hübschen Formen aus unserem Altglas-Karton geschnappt. Damit wird die Upcycling-Idee echt nachhaltig: das Leergut bekommt ein neues Leben … ganz ohne Umwege übers Recycling! In glänzendem Kupfer lackiert und hübsch auf dem Tisch gruppiert, werden die alten Flaschen ganz schnell zu stylischen Vasen. Ideal für die nächste Party, den Geburtstag oder einfach mal so … eben weil’s total cool aussieht! Vasen selber machen aus alten Flaschen – so geht’s Heute schon gepinnt? ♥   Für das blitzschnelle Upcycling braucht ihr ein paar leere Flaschen eurer Wahl. Achtet zuerst mal drauf, welche Flaschen besondere Formen haben: mal sind sie ganz schlank und hoch, andere haben Ecken und Kanten. Wenn die Flaschen alle in Kupfertönen lackiert sind, rücken die hübschen Formen viel mehr ins Blickfeld. Das finde ich total spannend!     Material für das Flaschen …

#Upcycling Tutorial: eine #Weinkiste als Ordnungshelfer

Upcycling Tutorial: Weinkiste als Ordnunghelfer & ebook zum Download

{Werbung} Jetzt wird’s mal wieder Zeit für ein stylisches DIY-Projekt! Ich liebe ja Upcycling-Projekte, die man ganz einfach nachmachen kann … so wie diesen praktischen kleinen Ordnungshelfer für den Flur. Aus einer alten Weinkiste gemacht, schafft er Platz für all die Dinge, die man schnell zur Hand haben will: Schlüssel, Taschentücher, Lippenstift & Co. Außerdem gibt der weiß lackierte Organizer mit seinen frischen Farbakzenten dem Flur einen echt stylischen Look! Das Besondere an meinem Upcycling-Projekt ist, dass meine Idee im kreativen ebook von tesa zu sehen ist. Und ihr könnt euch das ebook mit all den inspirierenden Ideen ‘runterladen … gleich hier bei mir. Und natürlich kostenlos. Zusammen mit meinen sympathischen Blogger-Kollegen haben wir uns ordentlich was ausgedacht. Lasst euch inspirieren!

Netzwerken für Blogger: Blogparade #sonntagsglück!

Blogparade #sonntagsglück No.7: endlich mal wieder im Baumarkt!

Ach ja … gestern war ich endlich mal wieder im Baumarkt. Was für eine Freude! Ja echt: ich liebe Baumärkte … da gibt es so unendlich viel Inspiration. Und tolle Werkzeuge. Richtig schweres Gerät. Wisst ihr, dass ich immer schonmal ’nen Baum fällen wollte? Aber nicht mir der Motorsäge … nee, nee … so richtig mit der Axt. Das wär was! So wie oben im Foto sah’s gestern bei mir in den Instastories aus – habt ihr’s gesehen? Der Grund für meinen Baumarktbesuch war aber nicht das Bäume-Schubsen, sondern ein tolles DIY-Projekt

Upcycling Adventskalender mit Tafellack

Upcycling in Schwarz-Weiss: Adventskalender mit Gläsern und Tafelfarbe

Für alle, die es ganz schlicht in Schwarz und Weiß mögen, habe ich hier einen genialen Upcycling Adventskalender: er sieht echt stylisch aus, ist nachhaltig … und man kann ihn später auch noch anderweitig gebrauchen. Für den DIY Adventskalender habe ich leere Marmeladengläser ganz einfach mit Tafellack gefärbt und mit einem Kreidestift hübsch beschriftet. Die Zahlen von 1 bis 24 lassen sich variieren: mal als römische Zahl, mal als Handlettering oder auch als Strichliste … das macht jeder so, wie er mag. Auf einem Tablett dekoriert, bleibt der Adventskalender ganz flexibel und lässt sich mal hier oder dort hinstellen.

Shabby Chic selbstgemacht: das step-by-step DIY Tutorial

Shabby Style DIY mit Kreidefarben: das step-by-step Tutorial

{Werbung} Ich liebe altes Holz! Wunderschön und total im Trend sind Sachen aus Holz, die eine abgelebte Patina aus mehreren Schichten Lack haben … an einigen Stellen mit Macken und Ecken, an anderen Stellen abgeblättert bis aufs rohe Holz. So richtig schön Shabby Chic!     Ich habe letztens bei einem genialen Workshop gelernt, wie man den Shabby-Style auf Holz ganz einfach selbst machen kann: mit Kreidefarben!

Upcycling DIY: So wird aus einer Obstkiste ganz schnell ein Tablett.

DIY zum Muttertag: eine Kiste voll Frühstücks-Glück!

{Werbung} Männer aufgepasst! Am Sonntag ist Muttertag und hier kommt mein Muttertags-Special für euch: ein schnelles DIY für Väter und Kids … damit die Mama am Muttertag mal ganz gemütlich im Bett frühstücken kann. Bastelt gemeinsam mit euren Kindern und überrascht eure Frau: Schenkt ihr eine ganze Kiste voll GLÜCK zum Frühstück!