Alle Artikel mit dem Schlagwort: T-Shirt

Die ’soulsister‘ Kuscheldecke – jedes Stück ein Unikat!

„Weißt du noch, das super süße T-Shirt von Tante Jutta? Kanariengelb mit tanzen Fröschen drauf… und hatten die nicht sogar Hularöcke an? Oder mein erstes „Hard Rock Cafe“ -Shirt – das war sowas von cool!“ Na – so oder ähnlich schonmal gehört? Schätze aus der Nicht-Teilen-Kiste… Fast jeder von uns  hat doch eine Erinnerungs-Kiste oder eine große „Das behalten wir aber “ – Schublade, in der Schätze wie diese schlummern. Sicher verstaut, aber meist auch bis auf weiteres im Kleiderschrank, dem Keller oder auf dem Dachboden im Dornröschen-Schlaf. Wie wäre es denn, wenn man statt dessen eine ganz persönliche ’soulsister‘ Erinnerungs-Kuscheldecke haben könnte? Eine, auf der das heißgeliebte „Lucky T-Shirt“ immernoch zu bewundern ist? Kuscheliger Fleece, auf dem die Frösche wieder Hula tanzen? Wer kennt sie nicht, die Dramen der Kinderzimmer, beim 99. Versuch das nun endlich und absolut zu klein gewordene Shirt doch noch über den Kopf zu kriegen …. Mal ehrlich – es sind ja nicht nur die Kinder. Aus rein sentimentalen Gründen schlummert in den Tiefen meines Kleiderschrankes die Blumen-Leggings (kein Kommentar!), …

Ganz neu: die ’soulsister‘ – Reisebegleiter…

Hier sind neue Freunde, auf die du schon immer gewartet hast … Die Reisebegleiter von ’soulsister‘: herrlich weiche, handlich kleine Kuschelkissen, die sich im Reisegepäck dünne machen. Mit der typischen ’soulsister‘-Schlaufe, ist ja klar, aber ohne den Schlüsselring – damit’s nicht „beept“ in der Sicherheitskontrolle. Ab damit in den Koffer und los: in den Kurzurlaub, auf Klassenreise oder auch ganz weit fort. Weil soulsister-Kissen echt Seele haben, hast du immer ein Stückchen Zuhause bei dir. Gut oder? Und damit dein Reisebegleiter schnell wieder einsatzfähig ist – denn nach der Reise ist vor der Reise – kannst du ihn einfach in die Waschmaschine werfen (wie übrigens jedes ’soulsister‘-Kissen). Wenn du möchtest, können wir zusammen deinen ganz persönlichen Reisebegleiter erfinden: du gibst ’soulsister‘ ein T-Shirt (Top, Hose, Bluse – was auch immer) mit Erinnerungswert – und bekommst den weltbesten Reisebegleiter, den du dir vorstellen kannst: deinen ganz eigenen, persönlichen. Wie – du willst gar nicht verreisen? Kein Problem: wie alle Reisenden bleibt auch der ’soulsister‘-Reisebegleiter gern mal zuhause und macht es sich auf dem Sofa oder im …