Alle Artikel mit dem Schlagwort: Schnee

Blogparade #sonntagsglück: Schnee im Rheinland

Blogparade #sonntagsglück No. 5: Schnee im Rheinland

Man glaubt es kaum: es hat geschneit! Und zwar hier im Rheinland … aber so richtig. Das ist selten. Und glaubt mir: wenn man gerade erst auf Fuerteventura Flipflops an den Füßen hatte, ist der Sprung in die Snowboots nicht wirklich eine Freude. Ich habe das flauschige Weiß daher mit einer Art emotionalem Kater betrachtet … echt wahr!

Ein ganz kleines Reh…

Ich bin heute ein Kalender-Türchen… die Nr.14 im Cuchikind-Adventskalender. Jeden Tag bis Weihnachten gibt es bei der lieben Steffi eine Plexikugel aus der Blogger-Szene, liebevollst bestückt, dekoriert, lackiert.  Ich habe mein Herz an dieses kleine Reh verloren … und zwar schon lange. „Wie das,“ fragt ihr euch jetzt? Ganz einfach – ich habe ein Lieblingsgedicht (ja, für viele vielleicht total old-fashioned, aber ich liebe Sprache … da liegen Gedichte eben einfach ziemlich nahe). Dieses ist von Joachim Ringelnatz. Los geht’s: Im Park Ein ganz kleines Reh stand am ganz kleinen Baum Still und verklärt wie im Traum. Das war des Nachts elf Uhr zwei. Und dann kam ich um vier Morgens wieder vorbei, Und da träumte noch immer das Tier. Nun schlich ich mich leise — ich atmete kaum — Gegen den Wind an den Baum, Und gab dem Reh einen ganz kleinen Stips. Und da war es aus Gips. (Joachim Ringelnatz) Na, wenn das nicht „Zucker“ ist… apropos „Zucker“, da wollte ich noch etwas erklären: Einigen von euch, insbesondere denen, die wie ich den …