Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ostereier

Ostereier mit Moos begünen

Es grünt so grün: Moos – Ostereier mit @miss red fox

Schon wieder klopft es an die (virtuelle) Tür und ich kriege Besuch … wie schön ist das denn? Weiter geht’s mit meinem DIY-Lieblingsblogger-Event Endlich Frühling! Heute freue ich mich auf Ioana von miss red fox, die hier mit dem grünen Daumen unterwegs ist: sie begrünt Ostereier mit Moos – ich liebe solche Ideen!

Urlaubs-Erinnerungen als Oster-Deko

DIY für Ostern: Ostereier bemalen – ganz klassisch mit Wasserfarben

Glaubt es oder nicht: das Bemalen von Ostereiern entspannt mich total. Ganz klassisch mit Wasserfarbe … bei uns in Norddeutschland heißt das übrigens Tusche. So richtig nordisch ist auch das Motiv: es ist der Hörnumer Leuchtturm auf Sylt. Er erinnert mich an viele Sommerurlaube mit der Familie als ich noch ein Kind war: Sonne satt, Krabbenpulen und das Meer. Hachz … Und all diese schönen Erinnerungen genieße ich, während ich ganz in Ruhe da sitze und das Ei bemale. Damit nix schiefgeht, muss man sich echt konzentrieren … und schon biste entspannt! Kleine Motive mit Wasserfarbe auf Eier zu malen ist wie Yoga oder Golf oder so. Denke ich mir zumindest, denn ich habe mit keiner dieser Sportarten Erfahrung. Ostereier bemalen ganz klassisch: mit Wasserfarben und Deckweiss     Damit die Farben gut haften, mische ich sie mit Deckweiß (auch so ’ne Kindheitserinnerung … das Zeug war nach dem Malen immer überall) … so lassen sich auch die Strukturen in Wasser & Wolken ganz einfach aufmalen: mal mehr und mal weniger Deckweiß und schon passt das! …

Easy DIY: Ostereier in Beton – Optik

Diese Ostereier im Beton-Look sind im Nullkommanichts fertig! Ein blitzschnelles DIY … ganz ohne Gießen und Aushärten. Das geht: unter der Betonschale stecken echte Hühnereier – ausgepustet. Sie tun nur so als wären sie steinhart! Und weil’s so schön ist, habe ich dem Eierkarton auch gleich eine neue Optik verpasst … einmal Beton, bitte! Ich geb’s zu: in diesem Jahr steh‘ ich total drauf.     Beton-Optik: blitzschnell fertig! Die Betonpaste lässt sich ganz einfach mit dem Schwämmchen oder einem breiten Pinsel auftragen

Frühlingsfrische Deko-Ideen & Crazy Eggs zu Ostern

Draussen wird es mit jedem Tag ein bisschen grüner … das ist doch herrlich, oder? Damit sich eure Frühlings-Gefühle jetzt ganz schnell entfalten, habe ich zwei geniale Buchtipps für euch: Frühling von Patricia Morgenthalter und Crazy Eggs von Renate Bretzke – ihr kennt sie von ihrem wunderbaren Blog Titatoni. Natürlich & dekorativ: Frühling In dem Buch von Patricia Morgenthaler findet ihr ein Menge schöner Deko Ideen mit Blumen, Holz, Filz, Washi-Tape … und mehr. Damit zieht garantiert der Frühling bei euch ein. Wie wäre es mit pastellfarbenen Holz-Vöglein? Oder wollt ihr doch lieber eine witzige kleine Hasen-Girlande? Genau: Ostern ist nicht mehr weit und auch dafür gibt es hier viel kreativen Input