Alle Artikel mit dem Schlagwort: Liebe

Oohhh …. mmhhh … Muttertag

  Oohhh … mmhhh … So fing mein Morgen heute am Muttertag an: mit Kaffee ans Bett ( ♥ mit Zimt-Herzchen drauf ♥ ) und ein paar herrlich saftigen Erdbeeren mit Zucker dazu (auf meinem allerliebsten Lieblings-Hotel-Teller). Dann fragt mich meine Tochter:“Willst Du vielleicht ’ne Pizza?“ Ich so: „Nee, nicht wirklich – viel zu früh!“ Sie hat dann trotzdem mal den Karton auf die Bettdecke gepackt … mmhhh … so eine zauberhafte Pizza geht natürlich immer. Kleines Geheimnis: ich liebe diese weißen Mäuse! Dann stand mein Liebster in der Tür und es gab rote Rosen. Hach … was schön! Außerdem doppelten Input für meine Küchenliebe: Marmeladen selbstgemacht und im Sinne von summer comes along (guck‘ mal auf Pinterest) ein Buch für lecker Eis & Sorbet … Tja, jetzt wißt ihr, warum ich so auf Muttertag stehe: weil ich einfach die beste Familie von allen habe! Macht es euch heute so richtig nett!    

Liebling(k)sfarbe #5/2014

Liebling(k)sfarbe #5/2014: Rot Na, wenn das nicht paßt … „Ich seh‘ gleich Rot!“ dachte ich Ende letzter Woche, als der Bildschirm nach gefühlten 125 Abstürzen mitten in der Arbeit am neuen Post nur noch Pixel zeigte. Wahlweise bunt auf schwarzem Untergrund oder komplett ‚psychedelic‘ mit Kreisen und gaaanz viel Bewegung … oh ha … nicht gut! Kurz und total überflüssig: den PC hat’s zerlegt … daher die Verzögerung meiner Liebling(k)sfarbe in diesem Monat. Der Neue ist klein und fruchtig … ich liebe ihn schon jetzt, muß mich aber erstmal umstellen … So, jetzt aber los aber mit ganz viel ROT:   Endlich Erdbeer – Zeit! Oh ja, ich liebe Erdbeeren … diese herrlich aromatischen, wunderhübschen kleinen Dinger, aus denen man so unendlich viel Leckeres zaubern kann! Sie gehören tatsächlich eigentlich zur Familie der Sammelnussfrüchte (aha!) und meine Schwester hat als Kind mal die Samen einer Erdbeere gezählt … echt jetzt: mit der Pinzette! Sie ist definitiv die Geduldigere von uns beiden … *grins* … Wie auch immer: Erdbeeren sind einfach lecker! Entweder ganz und gar pur, mit Zucker …

verliebt. verlobt. verheiratet.

Hach – es gibt sie noch, die gr0ße Liebe! Paare, die sich lieben und zwar schon so lange, dass sie Silberne Hochzeit feiern! Und das in einem Alter, in dem Zelten in Schweden auf dem Urlaubsplan steht und die eben erwachsenen Söhne das Haus verlassen… Wie schön ist das denn?! Allerherzlichste Glückwünsche für euch, ihr Lieben! Zugeschneidert auf die glücklichen vier Wände gibt es für die Beiden – wie könnte es anders sein – einen exklusiven Doppelpack aus der ’soulsister‘ – Werkstatt. Zwei Kissen, die einfach zusammen gehören: Man kann sie mit den seitlichen Clips ganz schnell zu einem großen „ich leg‘ jetzt mal die Füße hoch“ – Kissen verbinden. Ein Doppeldecker nach dem Motto „Zwei sind besser als Einer.“ Aber auch solo haben die Zwei echt was was zu bieten: Als Variante läßt sich  jedes einzelne Kissen mit einem kurzen „schnapp“ zum gemütlichen Nackenkissen machen. Ideal für alle Sofa-Schläfer (solche soll’s ja geben…). Weil sie ohne „etwas Altes & Geliebtes“ kaum echte ’soulsisters‘ wären, ist die 25 natürlich nicht aus irgendeinem beliebigen Stoff. Das …