Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kochen

VIOLAS‘ Gewürze – Köstlichkeiten für die Küche

*lovely sponsor* Letztens war ich in Düsseldorf unterwegs … bummelte so vor mich … und stand plötzlich vor einem traumhaft dekorierten Schaufenster … So habe ich VIOLAS‘ Gewürze & Delikatessen entdeckt: die ganze Welt der Aromen auf ein paar Quadratmetern … und natürlich auch online. Hier gibt es einfach alles, was das Küchenherz begehrt: Gewürze aus allen Ländern dieser Welt, Köstlichkeiten von süß bis spicy, Öl & Co. in grandioser Auswahl … ihr merkt es schon: ich bin begeistert! Ich freue mich, euch diese Wunderwelt der Aromen vorstellen zu können. Es gibt Gewürze, Kräuter, Pasta & Pesto, Reis & Risotto … ach, einfach alles, was man sich wünschen kann. Und eigentlich auch das, woran man vorher noch nicht einmal gedacht hat: ein Für Sie Wintergewürz zum Beispiel … mit Pfeffer Brasil, rosa Pfeffer, Kakaobohnensplitter, Kakao, Zimtblüte, Orangenschale, echter Bourbon Vanille … Du brauchst Kaffirlimonenblätter, Sri Lanka Curry oder Piri Piri Chilli? Kein Problem! Diese und andere kleinen Köstlichkeiten stecken im VIOLAS‘ gern in schlichten Glasröhrchen, hübschen Plexi-Mühlen, bedruckten Dosen und anderen optischen Highlights. Ein Fest für die Sinne! Auch die Namensgebung steht dem in nichts nach: …

Welches ist Dein Sommer-Liebling?

Blog-Event … Der nächste Sommer kommt bestimmt … und weil das so ist, sammelt Rebecca von Baby Rock my Day (übrigens ein klasse Blog-Titel … yeah!) unsere Sommer-Lieblinge. Mit großem Pinterest-Board, geheimnisvollem Gewinnspiel und allem PiPaPo … Einfach verlinken, teilen und auf die nächsten warmen Tage warten. Glaubt man der derzeitigen Wettervorhersage, dann geht da noch was … Mein Sommer-Liebling ist ganz klar der Melon-Cooler: Melone & Limette, entweder als 0 % Frischekick mit Mineralwasser oder spritzig mit einem Schuss Weißwein aufgegossen. Das Rezept findet ihr hier. … und E-Mag Sammlung Neben all den schönen und wunderbar übersichtlich geordneten Rezepten gibt es bei Baby Rock my Day eine tolle Sammlung von E-Mags … da ist von Sister-Mag über Hilda bis zum What Katie ate – Special alles dabei. Ganz großartig. Vielen Dank dafür! Und jetzt …   Macht es euch nett!

Morgen wird’s doppelt lecker …

Morgen wird es bei mir gleich doppelt kulinarisch … oh ja … sozusagen: Kochen und Genießen! Ich koche … und zwar zur Abwechslung mal außer Haus. Die liebe Manu vom herrlichen Blog Fressraupe (schaut unbedingt mal bei ihr ‚rein – das lohnt sich!) ist seit ein paar Wochen in Skandinavien unterwegs und ich durfte ihr was Leckeres in die Kühltasche packen … rein virtuell natürlich. Dazu würde so ein eisgekühlt Rosé ausgezeichnet schmecken … legt euch den doch einfach schon mal kalt … Gast-Bloggerei & Giveaway Und weil Essen unterwegs irgendwie doch besonders großen Spaß macht, hab‘ ich auch gleich noch das passende Giveaway für euch: Außergewöhnlich, lecker, praktisch und auch noch super sauber … Mal wieder ein echtes Highlight aus Wolpertingers Warenhaus – seid ihr eigentlich schon mal da gewesen?! Das kleine feine (ganz und gar virtuelle) Warenhaus hat jede Menge einzigartiger Dinge im Sortiment. Mit Sonderverkaufsfläche im 1. Obergeschoss – ganz wie im echten Leben. Klickt euch doch mal ‚rüber … Vielleicht findet ihr ja auch schon heraus, was es morgen bei mir zu gewinnen gibt? Wißt ihr was … wir …

Klassiker mit Kick: Mandel-Milchreis

… mmhhh … Milchreis! Mein ‚Montags Mmhhhhhh‘ ist heute ein Klassiker mit Geschmacks-Kick. Außerdem kommt diese süße Leckerei mit ’nem Tipp für alle, die noch an ihrer Bikini-Figur arbeiten (mein Projekt für 2015, *grins*) und eigentlich nix Süßes essen … Mandel-Milchreis mit Erdbeeren Ich kann nicht ganz und gar ohne Süßes … ich liebe zwar Gemüse, Salat & Co. aber zwischendurch muss es auch mal heiß & süß & lecker sein! Auch wenn man gerade sagt „Bye, bye überflüssige Pfunde“ – hier die gute Nachricht: mit angerösteten Mandelstiften gepimpt, ist diese Mini-Portion ein kleiner aber feiner Genuß. Sozusagen „Du darfst“ … Zutaten: 50 g Milchreis 220 ml Milch 100 g Erdbeeren 1 EL Mandelstifte 1/2 EL Zucker 1/2 TL abgeriebene Zitronenschale     So wird’s gemacht: Eigentlich alles wie immer: den Milchreis mit Milch und 1/2 TL Zitronenschale im Topf aufkochen und dabei aufpassen, daß nix anbrennt … die Hitze reduzieren, das Ganze ca. 15 Minuten weiter kochen. Dann von der Platte nehmen und noch einmal ca. 15 Minuten im geschlossenen Topf quellen lassen. Inzwischen 100 g …

And the winner is …

DANKE ihr Lieben, ich bin echt beeindruckt! Am allermeisten von euren Kommentaren – so viel von euch lesen meinen Blog ja richtig gern – und oft – und  … ach, überhaupt: Vielleicht glaubt ihr das ja nicht, aber das macht mich total glücklich! Ihr habt so unglaublich nett kommentiert, folgt mit via Facebook, Bloglovin, Pinterest und Instagram … und jetzt will ich euch mal nicht länger warten lassen: Das wundervolle Kochbuch „I ♥ NY – Mein New York Kochbuch“ vom AT Verlag (dem ich hier noch mal ganz herzlich für die Unterstützung danke) macht sich schon morgen auf den Weg zu seiner neuen Besitzerin … ♥ Herzlichen Glückwunsch: Judith von ‚Schokohimmel‘ ♥ Ich glaube, da findet dieses Buch ein wirklich „himmlisches“ Plätzchen … solltet ihr Schokohimmel, den unglaublich leckeren Blog für alle Back-Freaks, Schokoholics und Küchenfeen noch nicht kennen, empfehle ich euch dringend einen Besuch … liebe Judith, ich hoffe, wir sehen demnächst mal was Leckeres im New York Style auf Deinem Blog! Ein kleiner Trost für Alle, die jetzt nicht gewonnen haben – und …

Hüpf ‚rein in den Lostopf!

Für alle, die es noch nicht wissen: bis heute Abend könnt ihr bei mir noch ein sensationelles Giveaway gewinnen! Ich verlose ein wunderschönes, ordentliches dickes Kochbuch, das neben ganz besonderen Rezepten auch noch Lust auf’s Reisen macht … Giveaway: I ♥ NY – Mein New York Kochbuch Noch kein Los?! Dann aber fix … einfach hier klicken und los geht’s   Ich bin gespannt, wer morgen jubeln darf!

I ♥ New York – das NY Kochbuch Giveaway # 1

    So … jetzt ist es endlich soweit: Ich habe mein erstes Giveaway am Start … und was für eins! Ein Buch, das sofort mitten in mein Herz trifft: I ♥ New York – das Kochbuch von Daniel Humm und Will Guidara. Ich danke euch – liebe Leser, Facebooker und mal-eben-Reingucker – dafür, daß ihr hier seid! Gerade eben hat ’soulsister meets friends‘ auf Facebook die 200 LIKES erreicht und – ganz ehrlich – ich freu‘ mich wie Bolle! Jedes Like und jeder einzelne Kommentar macht mich happy … mittlerweile ist es hier richtig lebendig geworden und das liegt an euch: den ‚friends‘ von ’soulsister meets friends‘. Danke, ihr Lieben!   200 LIKES auf Facebook – Danke, ihr Lieben!   Jetzt aber mal los mit der Vorstellung des Mega – Giveaways! Allem voran hier erstmal ein ganz herzliches Dankeschön an den AT – Verlag, der mir dieses Rezensionsexemplar freundlichst zur Verfügung gestellt hat. Mein erstes …   I ♥ New York – Mein New York Kochbuch Dieses herrliche Buch ist voll von fabelhaften Rezepten und …

Heute mal retro: Rezepte per Post!

Na, Lust auf ein kleines Blogger-Kochbuch? Manuela vom herrlich leckeren Blog Fressraupe hat mir ihr Lieblingsrezept verraten … und ich schicke jetzt meins los … Ja echt, ganz retro – per Post … Wenn Dich der Brief erreicht, schickst Du einfach Dein liebstes Rezept an 6 nette Leute und bekommst dann im Laufe der Zeit Rezepte für 42 liebste Leckereien – direkt in Deinen Briefkasten. Das kommt Dir bekannt vor? Ja … herrlich, oder? Post zum Aufreissen, Anfassen und Abheften … auch mal schön, was … Samstag heißt es : ab die Post! Hinterlaß` mir bis Freitag (27/3/2014) um 24 Uhr einfach einen Kommentar hier oder auf facebook und am Samstag geht’s los mit der Post. Auf meiner Adressenliste sind noch fünf Plätze frei … Bei mehreren Kommentaren entscheidet das Los. Ich bin jetzt auf jeden Fall schon mal ganz gespannt, denn ich liebe Post! PS: Wenn du keinen Blog hast, über den ich Deine Adresse herausfinden kann, schick‘ mir doch bitte eine Mail – besten Dank!

Be my Valentine – das Männer-Special

Am 14. Februar ist Valentinstag! Ja, ich bin ein Fan dieses „Feier die Liebe “ – Tages … deswegen gibt es heute bei mir ein Special: Be my Valentine, die ‚Kerls – Edition‘ Ganz und gar ohne rosa Zuckerguß, aber mit viel Herz! Am besten auch noch serviert vor einem Bildschirm. Er wird es lieben! Warum? Tja, so genau weiß ich das auch nicht … Die Studien, nach denen Männer pro Tag weniger Worte sprechen als Frauen sind ja mittlerweile widerlegt (es sind bei beiden ca. 16.000 Worte). Trotzdem könnte man manchmal das Gefühl gewinnen, ein männliches Wesen hätte zum Zeitpunkt des ’nach Hause Kommens‘ seine Worte schon mehr oder weniger verbraucht. Lassen wir ihn also erstmal schön auftanken… Das Valentinstags – Feierabend – Goodie Das Herz mit der Form aus dem Toast ausstechen oder die Konturen mit dem Messer nachschneiden. Das Spiegelei in genau dieser Form braten (extra Herzform für die Pfanne) oder im Wasserbad gar simmern (hier einfach in einer Mini-Kuchenform). Jeweils das Einfetten nicht vergessen! Ich hab‘ beide Varianten für euch getestet …

Morgen kommt es: das „ZuckerZimtundLiebe“ – Buch

An alle Backfeen und Kuchenbäcker! Whouup, Whouup… Morgen ist es endlich soweit: das herrliche Backbuch von „ZuckerZimtundLiebe“ erscheint. All die wunderbaren ‚Jeanny in the kitchen‘ – Rezepte auf einen Blick. Ich freu‘ mich wie Bolle! Zu Weihnachten gab’s diesen zauberhaften Gutschein (ja, der Mann hat Talent) und jetzt kann ich es kaum noch erwarten … die Vorbestellung läuft! Also: ab morgen im Buchhandel, übermorgen in meiner Küche…