Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kalender

Netzwerken für Blogger: Blogparade #sonntagsglück

Netzwerken beim #sonntagsglück No. 44: von großen Plänen & schönen Kalendern für 2020

In der letzten Woche ist er angekommen: mein Kalender für 2020! In diesem Jahr ist der große Planer mal Rosa … und in dicken bunten Buchstaben ist ein erwartungsvolles BIG PLANS draufgelettert. Schön oder? Pläne fürs neue Jahr machen Spaß – egal ob für den Job oder privat Ich mag Pläne. Pläne lassen mich motiviert in die Zukunft blicken … und das gefällt mir. Pläne zu machen ist so ein bisschen, wie die Wundertüte der Zukunft. Und für mich wird’s im kommenden Jahr total spannend, weil ich eigene Workshops für Storytelling geben werde. Das ist der erste feste Termin in meinem neuen Kalender: der 18. Januar 2020!   Mein fröhlicher ban.do Kalender hat drinnen ganz viele Sticker, motivierende Letterings und hübsche Bilder … so bunt wie das Leben! Den ersten dieser Art habe ich vor drei Jahren gekauft: in New York zur Holiday Season. Die Reise hatte der Liebste mir zum 50sten Geburtstag geschenkt (und er hatte es tatsächlich geschafft, alles ein dreiviertel Jahr lang geheim zu halten!) Seitdem kaufe ich mir in jedem Jahr …

24 Türchen: der Adventskalender!

Hier ist er also: mein diesjähriger Adventskalender. Alle Jahre wieder wird er genau zum 1. Dezember fertig … keine Minute zu früh und auch keine zu spät! Heute Morgen, als ich verschlafen in Richtung Kaffeemaschine schlurfte, saß die Kalender-Besitzerin schon staunend davor … und genau so muss das sein … zumindest für mich! Ich mag es, wenn der Kalender gleichzeitig ein richtig schönes Stück Adventsdekoration ist … er darf also gern mal was größer ausfallen. Das tut er auch in diesem Jahr wieder, wie man sieht: 24 blütenweisse Überraschungs-Tüten hängen auf einer großen Tafel, direkt neben unserem Esstisch … oh Tannenbaum! Die wunderschönen Zahlen sind eine Kopier-Vorlage aus dem Buch Advent, Advent … ausgestanzt mit meiner brandneuen Sizzix (Stanz- und Prägemaschine). Das war gar nicht mal so geplant, aber nach einem adventlichen Nachmittag bei Freunden mit Singalong, Geschichten und lecker Plätzchen & Glühwein hatte ich einfach keine Lust mehr, 24 Kreise auszuschneiden … da muss man sich schon mal was einfallen lassen. So sehen die Zahlen jetzt eben aus wie Christbaumkugeln und sind mit einem feinen Streifen Washi-Tape aufs …

Adventskalender: 24 Türchen

So, jetzt müsst ihr mal ganz tapfer sein: das da ist mein Adventskalender. Noch. Nicht. Fertig! Ich schaue mich in den letzten Wochen auf all den schönen Blogs um und denke „Wow, wie machen die das nur?“ Da hängt der perfekt in Szene gesetzte Kalender schon seit zehn Tagen an der Wand, baumelt von upgecycelten Fahrradspeichen herab oder versteckt sich in kleinen handlackierten Gläsern … Bei mir läuft das anders: Die Idee hab‘ ich schon längst, mittlerweile auch alle Werkteile: Tafelfarbe, Tütchen, hübsche Zahlen … Füllung? Nein … bisher noch Fehlanzeige. Dazu braucht es noch eine kleine feine Tour mit meiner Freundin nach Holland. Da bummeln wir gemütlich, lassen uns die Adventskalender-Füllung bei Hema & Co. vor die Füße fallen und gehen dann erstmal Kaffee mit Schuss trinken. Ganz entspannt. Mein Timing ist da eher klassisch: am 30. November sitze ich um 0:35 in der Nacht da, gieße mir ein Glas Wein ein und freue mich, dass ich es doch noch – wie in jedem Jahr – pünktlich geschafft habe. So läuft das bei mir.   24 Kalender-Ideen     Damit …