Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kaffeebecher

Mein Lieblingsbecher: Immer eine Handbreit Kaffee unter dem Kiel

Als Nordlicht brauch‘ ich ab und zu was Maritimes … und wenn’s nur ein kleines Schiffchen ist, das in meinem Kaffeebecher schwimmt. Da schmeckt der Frühstückskaffee am Samstag gleich ein bisschen nach Heimat. Es ist ja gar nicht so, dass ich permanent Heimweh hätte, aber mit den Schiffen und mir ist das eben so eine Sache. Ganz große Liebe. Deswegen habe ich für dieses Jahr auch die Hanse Sail Rostock auf meinem Kalender dick angekreuzt. Grosse Schiffe … ganz viele … am Meer … hach!             Bis das soweit ist, trinke ich mir ’ne Tasse Kaffee aus meinem neuen Lieblingsbecher. Und freu‘ mich drüber. Ach ja: der Becher ist von FreuDinge … das tolle AHOI-Brett auch

FreuDinge: Design mit Hamburger Herz & Giveaway

Heute stelle ich euch einen Online Shop vor, der mein Heimat-Herz hüpfen lässt! Bei FreuDinge gibt es Ausgesuchtes zum Wohnen und Schenken … wobei das mit dem Verschenken so eine Sache ist: ich brauche die meisten FreuDinge gleich zweimal. Einmal für mich und eins zum wegschenken – die sind einfach so schön! Ahoi & Moin = nordisch by nature   FreuDinge kommen aus dem Norden – in der Gegend von Hamburg. Und sie haben gern mal norddeutsche Grüße im Gepäck: wahlweise aufs Holz gebrannt oder ins weiße Porzellan graviert. Schlicht und schön: AHOI, MOIN oder auch mal ein SCHIFFCHEN. Der Becher mit dem skizzierten Schiff auf der Innenseite ist übrigens brandneu – gerade erst im Shop … und ihr könnt hier schon ein Exemplar gewinnen.

Achtsamkeit – ein Plädoyer für den Augenblick

Samstagskaffee mit Herzklopfen

Kennt ihr eigentlich den #Samstagskaffee? Eine wunderbare Blog-Idee von Ninjassieben, bei der man Samstags seinen Kaffee verlinken kann: mal schnell draufgehalten oder ordentlich aufgehübscht – so wie es paßt. Und weil bei mir ohne Kaffee nix geht, bin ich natürlich gern dabei … und eben gerade habe ich diese schöne Aktion auf meine Blog-Aktionen Liste gestellt. Da findet ihr eine Menge tolle Mitmach-Aktionen zum dabei sein, Vernetzten und Verlinken. Meinen Kaffee trinke ich heute aus einer ganz besonderen Tasse: dem MOIN Becher von FreuDinge. Der lässt mein Heimatherz höher schlagen! Vielleicht kennt ihr ihn schon von meiner Kaffeeliebe – Sommeraktion *Kleine Kaffeepause* … da habe ich hier auf dem Blog über 100 Kaffeepausen gesammelt – von Borkum bis New York. Das war klasse! Weil es bei FreuDinge noch viel mehr wunderbare Dinge gibt, in denen ganz viel Herz steckt, stelle ich euch Michaela Jentsch mit ihrem Shop demnächst vor. Face to face. Die FreuDinge kommen aus dem Norden und haben gern mal ein *Ahoi* oder ein *Moin* im Gepäck … da kann ich einfach nicht widerstehen – warum auch?! Psst … was Schönes aus Michaelas Design-Kollektion könnt ihr …

Nur noch heute … #kleinekaffeepause

          Aufgepaßt! Heute ist der letzte Tag für meine große Kaffeeliebe-Aktion. Die #kleinekaffeepause läuft heute Abend – am letzten Ferientag im Bundesgebiet – endgültig aus. Das heißt … tadaa! … es gibt Giveaways für euch! Am Mittwoch startet die große Verlosungs-Sause und ich bin mal echt gespannt! 10 Giveaways … Ich freu‘ mich riesig, zehn wunderbare Giveaways rund ums Thema Kaffee an euch alle zu verschenken. An dieser Stelle nochmal ein dickes Dankeschön an meine Sponsoren! Ich bin absolut begeistert von eurem großartigen Feedback und hatte in den letzten Wochen jede Menge Spaß. Es war total spannend zu sehen, wie und wo ihr alle eure Kaffeepause genießt. Danke, Danke, Danke!   … und ein Starbucks Coffee-Lovers-Day Die große Frage ist jetzt: Wer gewinnt den Coffee-Lovers-Day bei Starbucks? Du und ich bei Starbucks … mit Barista-Kurs, eigener Kaffee-Kreation und ganz viel Kaffeeliebe. Das wird gemütlich! Große Verlosung am Mittwoch: Ich drück euch die Daumen! PS. Bisher sind es genau 94 kleine Kaffeepausen … was meint ihr … schaffen wir die 100 noch?