Alle Artikel mit dem Schlagwort: Holz

Fußboden wischen leicht gemacht: FC 3, der Neue von Kärcher

Fußböden wischen leicht gemacht: FC 3 – der Neue von Kärcher für Holzböden & Co.

{Werbung} Könnt ihr euch vorstellen, dass man sich mit den Liebsten darum streitet, wer den Holzfußboden wischen darf? Ich schon! Bei uns ist nämlich kürzlich der Neue von Kärcher eingezogen: der FC 3 Cordless Premium … konzipiert für Hartfußböden wie Laminat, Holzdielen, Fliesen und Co. Exakt formuliert ist das handliche Gerät ein Hartbodenreiniger und es kann passieren, dass ich hier in den nächsten Absätzen echt ins Schwärmen gerate. Das Teil macht das Wischen der Böden nämlich echt zum Vergnügen

#Upcycling Tutorial: eine #Weinkiste als Ordnungshelfer

Upcycling Tutorial: Weinkiste als Ordnunghelfer & ebook zum Download

{Werbung} Jetzt wird’s mal wieder Zeit für ein stylisches DIY-Projekt! Ich liebe ja Upcycling-Projekte, die man ganz einfach nachmachen kann … so wie diesen praktischen kleinen Ordnungshelfer für den Flur. Aus einer alten Weinkiste gemacht, schafft er Platz für all die Dinge, die man schnell zur Hand haben will: Schlüssel, Taschentücher, Lippenstift & Co. Außerdem gibt der weiß lackierte Organizer mit seinen frischen Farbakzenten dem Flur einen echt stylischen Look! Das Besondere an meinem Upcycling-Projekt ist, dass meine Idee im kreativen ebook von tesa zu sehen ist. Und ihr könnt euch das ebook mit all den inspirierenden Ideen ‘runterladen … gleich hier bei mir. Und natürlich kostenlos. Zusammen mit meinen sympathischen Blogger-Kollegen haben wir uns ordentlich was ausgedacht. Lasst euch inspirieren!

Blogparade #sonntagsglück No. 41: Wie ich fast meinen Traumschrank bekommen hätte

Wer mich kennt oder hier schon länger liest, weiß es: Ich steh‘ auf altes Holz! Kisten, Schubladen, altes Handwerkszeug wie z.B. hölzerne Hobel lassen mein Herz hüpfen. Und alte Schränke: je retro, desto besser! So ein Schrank dessen Schübe und Fächer dir tausend Geschichten erzählen könnte … wenn er denn sprechen würde, der Schrank. Solche habe ich gerade am letzten Wochenende bei meiner tollen Reise durchs Saarland gesehen. Renoviert mit ganz viel Liebe und Herz. So wie hier in Saarbrücken bei der Gewürzmanufaktur Rimoco.   Ich bin heute echt melancholisch was dieses Thema angeht. Ich bin nämlich eben gerade – es ist Samstagnachmittag – um Haaresbreite an meinem Traumschrank vorbeigeschrappt … im wahrsten Sinne des Wortes! So einer, wie ich ihn schon wollte, seit ich denken kann: ein großer alter Büroschrank mit hölzernen Rolladen. Ich hatte mein Traumstück in den Kleinanzeigen gefunden, den Termin abgemacht. Habe den Transporter besorgt und bin mit dem Liebsten losgefahren. Coffee to go und Brötchen auf die Hand. Angekommen. Schrank gesehen: Herzklopfen pur … er ist eine Schönheit! Der retro Rolladenschrank und ich: …

Shabby Chic selbstgemacht: das step-by-step DIY Tutorial

Shabby Style DIY mit Kreidefarben: das step-by-step Tutorial

{Werbung} Ich liebe altes Holz! Wunderschön und total im Trend sind Sachen aus Holz, die eine abgelebte Patina aus mehreren Schichten Lack haben … an einigen Stellen mit Macken und Ecken, an anderen Stellen abgeblättert bis aufs rohe Holz. So richtig schön Shabby Chic!     Ich habe letztens bei einem genialen Workshop gelernt, wie man den Shabby-Style auf Holz ganz einfach selbst machen kann: mit Kreidefarben!  Mit Kreidefarben von Rust Oleum in drei verschiedenen Farbtönen sieht mein Getränke-Träger innerhalb von ein paar Stunden so aus, als hätten schon Generationen damit ihre Limo zum Picknick getragen. Einfach wunderbar! Ich zeig‘ euch mal, wie das geht: Schritt für Schritt erklärt

Upcycling DIY: So wird aus einer Obstkiste ganz schnell ein Tablett.

DIY zum Muttertag: eine Kiste voll Frühstücks-Glück!

{Werbung} Männer aufgepasst! Am Sonntag ist Muttertag und hier kommt mein Muttertags-Special für euch: ein schnelles DIY für Väter und Kids … damit die Mama am Muttertag mal ganz gemütlich im Bett frühstücken kann. Bastelt gemeinsam mit euren Kindern und überrascht eure Frau: Schenkt ihr eine ganze Kiste voll GLÜCK zum Frühstück!     Eine Obstkiste als Tablett Ich liebe Tabletts in jeder Form und Größe … für den kleinen Kaffee zwischendurch oder ein ganzes Frühstück im Bett. Für diese schnelle Do-it-yourself Idee wird eine Wein- oder Obstkiste zum Tablett umfunktioniert. Das stylische Tablett ist im Nullkommanichts fertig und lässt sich ganz wunderbar zusammen mit den Kids basteln. Das Ganze dauert nicht mal eine Stunde! Noch ein Vorteil: die hohen Ränder der Obstkiste halten Kaffee, Brötchen und GLÜCKs-Marmelade an Ort und Stelle … so können auch die Kleinsten der Mama das Muttertags-Geschenk ans Bett bringen. Geeignete Weinkisten oder Obstkisten finden sich beim Weinhändler, auf dem Wochenmarkt oder manchmal auch im Supermarkt beim Einkauf. Ich finde solche Werkstücke immer bei uns in der Garage … aber das ist ein ganz anderes Thema.   Schnelles DIY mit Wein- oder …

Kalifornien: Mammutbäume im Muir Woods National Monument

Was für ein Erlebnis: rund 15 Kilometer nördlich von San Francisco wird es grün … ganz unglaublich grün! Das Muir Woods National Monument hat nicht ohne Grund einen so gewaltigen Namen. Hier sind 10 Jahre nur ein Augenzwinkern. Die Redwood Pines oder auch Küstenmammutbäume sind im Durchschnitt 500 bis 800 Jahre alt. Das älteste Exemplar hier in den Muir Woods steht seit über 1000 Jahren.     Du willst wissen wie sich das anfühlt, hier durch den Wald zu gehen? Du hast das entspannte Gefühlt, dass eigentlich nichts von dem was du tust wirklich wichtig ist. Was sind schon kurzfristige Entscheidungen gegen Hunderte von Jahren langsamen Wachstums in Richtung Sonne? Nichts. Ist gar nicht mal so wichtig. Cathedral Grove: eine Kirche aus Mammutbäumen Hier gibt es ganze Kissen voller grünem Klee, dick bemoste Stämme und an manchen Stellen echte Stille. Ein kleiner Rundweg formt sich zur Cathedral Grove: hier stehen die Sequoia Bäume eng aneinander und formen eine natürlich Kathedrale. Da stehst du und staunst. Der Weg ist mit dicken Holzplanken gelegt … in den Rest des …

Upcycling: Holzkiste für Kerzen. Total easy!

Upcycling mit Kreidefarbe: Eine Holzkiste für Kerzen

Jetzt ist die perfekte Zeit für Kerzen!  Wenn’s draußen früh dunkel wird, macht Kerzenlicht das Zuhause so richtig gemütlich. Bei Kerzen gilt für mich ganz klar: je mehr desto besser. In einer kleinen lackierten Holzkiste werden Kerzen in verschiedenen Längen und Größen zur wunderschönen Home-Deko. Ein easy Upcycling Projekt mit Erfolgs-Garantie.

Upcycling: Holztür im Vintage Style

Magst du alte Holztüren genauso gern wie ich? Dann hab‘ ich hier eine geniale DIY Idee für dich: ein Türblatt als Vintage Deko … für drinnen oder draußen. Die Holztür im Shabby Style lehnt an der Wand und wird – mit einem kleinen Regal bestückt – zum Hingucker auf der Terrasse oder auch im Wohnzimmer oder Flur.   Meine Holztür steht draußen auf der Terrasse und wird nach Lust und Laune immer wieder neu dekoriert. Ein kleines Holzregal, im oberen Drittel angebracht, bietet Platz für schnelle Deko zu jedem Anlass: mal stehen ein paar filigrane Blüten auf dem Brettchen, mal hält es Gläser für die Gäste am Grillabend parat. Total praktisch! Ein weitere Pluspunkt: die shabby Tür verdeckt die wenig schöne Garagenwand und macht die Terrasse gleich viel gemütlicher. Passend zum Shabby Style der Tür habe ich ein hübsches kleines Holztischchen vom Sperrmüll gerettet. Wer kann da schon dran vorbeifahren? Ob die Tür von Anfang an so aussah? Nee … ich habe geduldig an ihrem weißen Lack gekratzt und Schicht für Schicht freigelegt. Mit Heißluftfön und Spachtel bin ich der glatten Oberfläche zu Leibe …

Kleine DIY Holzhäuser: schlicht & schön

Viele von euch wissen es bestimmt schon: ich steh‘ auf schlichtes & schönes Design! Deswegen treffen diese einfachen Holzhäuser auch sofort mitten in mein DIY-Herz … sie sind eine herrliche Deko – draussen wie drinnen. Ich mag die robuste, lebendige Oberfläche so wie sie ist – da dürfen auch Kratzer und Risse dran sein. Wenn die Schätzchen draußen stehen, bekommen sie mit der Zeit einen ganz wunderschönen Verwitterungs-Effekt. Wer das nicht möchte, lackiert oder wachst das Holz. Eins ist auf jeden Fall sicher: egal ob outdoor oder inside … die Häuser bleiben selten so stehen, wie ihr sie dekoriert habt. Man kann nämlich einfach die Finger nicht davon lassen … und jedes Mal wieder sieht die neue Kombination einfach klasse aus! Besonders spannend wird’s, wenn Besuch da war … Die Idee kann kaum einfacher sein, handwerklich wird’s ein bisschen kniffliger … Die Häuser sind aus unbehandelten Kanthölzern oder Restholz gesägt: in verschiedenen Längen und an einer Seite auf 45 Grad Gehrung, um das Dach zu stilisieren. Für die „Dacharbeiten“ brauchst Du entweder eine gute Säge (z.B. Japansäge) mit Führungslade, …