Alle Artikel mit dem Schlagwort: Hörnum

Urlaubs-Erinnerungen als Oster-Deko

DIY für Ostern: Ostereier bemalen – ganz klassisch mit Wasserfarben

Glaubt es oder nicht: das Bemalen von Ostereiern entspannt mich total. Ganz klassisch mit Wasserfarbe … bei uns in Norddeutschland heißt das übrigens Tusche. So richtig nordisch ist auch das Motiv: es ist der Hörnumer Leuchtturm auf Sylt. Er erinnert mich an viele Sommerurlaube mit der Familie als ich noch ein Kind war: Sonne satt, Krabbenpulen und das Meer. Hachz … Und all diese schönen Erinnerungen genieße ich, während ich ganz in Ruhe da sitze und das Ei bemale. Damit nix schiefgeht, muss man sich echt konzentrieren … und schon biste entspannt! Kleine Motive mit Wasserfarbe auf Eier zu malen ist wie Yoga oder Golf oder so. Denke ich mir zumindest, denn ich habe mit keiner dieser Sportarten Erfahrung. Ostereier bemalen ganz klassisch: mit Wasserfarben und Deckweiss Heute schon gepinnt? ♥     Damit die Farben gut haften, mische ich sie mit Deckweiß (auch so ’ne Kindheitserinnerung … das Zeug war nach dem Malen immer überall) … so lassen sich auch die Strukturen in Wasser & Wolken ganz einfach aufmalen: mal mehr und mal weniger Deckweiß und …