Alle Artikel mit dem Schlagwort: Handmade Kultur

Meine DIY – Garderobe gedruckt im Handmade Kultur Magazin!

Ich freu‘ mich wie Bolle: das neue Handmade Kultur Magazin ist druckfrisch im Handel … und ich bin dabei. Yeah! Meine stylische Garderobe aus dem Baumarkt hat sich ein feines Plätzchen bei den Lieblingsdingen der Redaktion gesichert. Gleich auf Seite sechs … wenn das nicht großartig ist?! Vielen Dank, ihr lieben Handmades – ihr macht mich glücklich! Wer sich das coole Teil jetzt nochmal anschauen möchte und wissen will, wie man Sowas baut, klickt  einfach mal hier. Fairtrade für Handmade Aber … Stopp! … das ist ja noch nicht alles: Einige von euch wissen mittlerweile, dass ich Redakteurin bin – freiberuflich unterwegs. Immer auf der Suche nach spannenden Ideen. Ein Thema, das mich einfach nicht loslässt, ist Fair Trade. Fairer Handel … so wie er weltweit am ersten Fashionrevolutionday 2014 gefordert wurde. Die Handmade Kultur hat mich gefragt: „Sag‘ mal, gibt’s das eigentlich auch für Handmade?“ Ja, gibt es! Alles Wissenswerte zum Thema – wie Zertifizierungen, Labels, Händler und Bezugsquellen könnt ihr im nagelneuen Handmade Kultur Magazin nachlesen. Da steht es drin: schwarz auf weiß. Von mir. Und jetzt geh‘ ich mich …

Die New York – Remember – Box

Hier ist sie: meine Remember-Box für eine der besten Reisen meines Lebens! New York … einfach unglaublich … hat mein Fernweh-Herz im Sturm erobert! Gebaut habe ich das coole Ding auf der photokina 2014 in Köln (16. – 21.9.) – am Stand von Handmade Kultur. Für alle Foto-Freaks ist die Messe natürlich sowieso ein absolutes Highlight … aber auch ansonsten gibt’s da viel zu sehen: tolle Themenwelten, Events, Workshops und mehr! Von der coolen Photo-Booth Aktion gleich am Eingang (da siehst es so aus, als würdest Du über einem Abgrund auf dem Seil tanzen) bis in den hintersten Winkel jeder Halle ist die photokina vollgestopft mit visuellen Knalleffekten, neuester Technik und grandioser Action. Schlichtweg wow! So, jetzt aber wieder zum DIY-Teil der Geschichte: Gesehen hatte ich so eine Remember – Box  schon vorher auf dem Blog Zuckerimsalz, den ich euch übrigens wärmstens empfehle! Eingeladen von der Redaktion hat Andrea auf dem Messe-Stand von Handmade Kultur einen Workshop für ihre individuellen „Erinnerungs – Festehalte – Boxen“ (denn so heißen die eigentlich) gemacht. Dankeschön – es war toll, …