Alle Artikel mit dem Schlagwort: Fundstück

Netzwerken für Blogger: Blogparade #sonntagsglück

Die smf Kolumne: Nordisch by nature – Norddeutsch für Anfänger!

Es gibt so besondere Tage. Diese Tage, wenn dein WhatsApp pingt … und du dich ein paar Minuten später wegschmeißt vor Lachen. Ich habe mit all meinen Lieben in Hamburg eine Family-Gruppe auf WhatApp … man will ja auf dem Laufenden bleiben. Und gestern hab‘ ich da was gefunden. So schön, dass ich es euch nicht vorenthalten will!

Süsse Pizza mit Nutella und Oreos

Funfood: süsse Pizza mit Nutella und Oreos

Dieses sensationelle Fundstück aus der Reihe Experimentelles Backen wollte ich euch nicht vorenthalten. Das ist doch mal was, oder? Bevor ihr jetzt rätselt … nein, ich war’s nicht. Aber meine Gene waren eventuell irgendwie an diesem Meisterstück beteiligt. Die unglaubliche Pizza kommt aus einer Teenie-Versuchsküche vor Ort. Oder sollte man hier lieber den Ausdruck Labor verwenden? Die Adresse bedarf selbstverständlich strengster Geheimhaltung. Das gewagte Experiment, ausgeführt von je zwei weiblichen und männlichen Kandidaten, hatte den trügerischen Arbeitstitel „Och … wir backen heute Abend mal was

Rudolph Rednose

Guckt mal, was meine liebe Freundin Monika in einem Düsseldorfer Parkhaus entdeckt hat … wenn das nicht ein wunderbares Fundstück ist: Rudolph the Rednose Peugeot! So einfach kann Spaß sein. Danke, Monika! Damit wünsch‘ ich euch jetzt ganz schnell einen heiteren Tag! Don’t panic … es sind noch über zwei Wochen bis Weihnachten. Keep cool and take a rednose!

Heute Morgen in Budapest …

Gerade eben fische ich dieses herrliche Fundstück aus meiner Mailbox. Das hat doch echt Atmosphäre, oder? Eingefangen von Monika in Budapest. Sie schreibt: „Hab‘ ich gerade gesehen und dachte mir, das wäre was für dich!“ Recht hat sie – ganz lieben Dank dafür! Und jetzt alle mal laut: Peas [pi:s] and Love … na, alles klar?! Ihr wisst doch: im Countdown für die #kleinekaffeepause hat Monika die Nr. 97 beigesteuert: den schnellen Kaffee in der Lounge am Flughafen Düsseldorf, bevor ihr Flieger nach Budapest startet. Sowas mag‘ ich!    Heute abend gibt’s die große Verlosung! #kleinekaffeepause gibt einen aus! Stay tuned …  

Auszeit …

Mich hat’s umgehauen … wie man hier im Rheinland so treffend sagt: „wie auf den Leib geschmissen“ … mit Halsweh, Gliederschmerzen und ordentlich Ibuprofen hab‘ ich mich vorgestern fröstelnd ins Bett gelegt. Zum Glück hatte ich eine wunderbare Versorgung … nun guckt‘ euch das bloß an! Food-Art vom Allerfeinsten … ich frage mich nur: wie hat die Süße diese Trauben-Pyramide die Treppe ‚rauf gekriegt?! Gestern am späten Nachmittag schmeckte dann schon der erste Kaffee wieder – es geht aufwärts! Mit diesen traumhaften Fundstücken und lieben Grüßen (insbesondere an meine Tochter – Danke, Du Süße) werfe ich mich jetzt wieder unter meine kuschelige Bettdecke. Auf bald!