Alle Artikel mit dem Schlagwort: Foto-Aktion

Instagram Challenge: #Designdienstag

Hallo ihr Lieben, die Ambiente 2015 hat mich schwer begeistert: so viel schöne Dinge. Design at its best! Davon will ich mehr … ganz easy auf Instagram. Ich lade euch ein zur wöchentlichen Insta-Challenge  – immer dienstags … #Designdienstag @soulsistermeetsfriends Zeigt, was ihr habt: Becher, Lampe, Geschirr oder Couch … Groß oder klein. Alt oder neu. Hashtaggt euer Insta-Pic mit #Designdienstag und @soulsistermeetsfriends.

#kleinekaffeepause gibt einen aus! And the winners are …

So, ihr Lieben, jetzt ist es soweit: die #kleinekaffeepause gibt einen aus! Natürlich zum Thema Kaffee … Ich hab‘ mich riesig über die genialen Kaffee-Fotos gefreut, die ihr mir geschickt habt: aus dem Büro, vom Strand, ganz gemütlich zuhause oder weit weit weg … das war großartig! Beim Endspurt haben wir sogar die magische 100er – Marke noch mal eben geknackt. Hach … einfach klasse! #kleinekaffeepause So viel Kaffeeliebe haben wir hier auf soulsister meets friends geteilt … da wird mir ja ganz warm ums Herz. Aber nun … tadaaa … sag‘ ich euch, wer bei der großen Verlosung gewonnen hat. Natürlich nicht, ohne mich vorher nochmal bei meinen großartigen Sponsoren zu bedanken: Ganz herzlichen Dank an Starbucks, FreuDinge, YO! und den Braumüller Verlag. Jetzt aber … Du & ich beim Starbucks Coffee-Lovers-Day Einmal selbst Barista sein, einen ganz eigenen lecker Starbucks-Kaffee entwerfen und ganz gemütlich plaudern wird .. Bettina Schöbitz, die Respektspezialistin Liebe Bettina, ich freue mich, Dich kennenzulernen und mir mit Dir einen schönen Tag bei Starbucks zu machen.   5 Starbucks – Überraschungspakete gehen an… Monika mit …

Women at work

Women at work: so sieht es aus, wenn ihr die #kleinekaffeepause im Büro genießt! Alle am PC, Laptop oder Tablet … der Kaffee ganz nach Wunsch … Ganz besonders beneidenswert finde ich die beiden Outdoor-Arbeitsplätze – einer in Tiste, einer in Berlin. So wollen wir das: Arbeiten mit Vergnügen und ’ner guten Tasse Kaffee dabei … Macht es euch nett – auch am Schreibtisch! PS. Falls Du es noch nicht weißt: wir wollen gern auch Deine Kaffeepause sehen … Mach mit und gewinn‘ tolle Giveaways!

Mach‘ mal ’ne #kleinekaffeepause

          Ach, wie ist das schön: gerade eben geht meine Kaffeeliebe-Aktion an den Start, und schon macht es *pling* in meiner Mailbox … ihr seid super! Da sag‘ ich doch einfach mal DANKE liebe Sonja, Heike, Judith, Monika und Angela … und DANKE, lieber Stephan! Die #kleinkaffeepause sitzt relaxed im Café, frühstückt auch mal auf dem Balkon oder brüht – ganz aromatisch – von Hand … Hamburg, Düsseldorf, Wien … Und nicht nur das: ein paar meiner lieben Blogger-Mädels geben der Aktion ordentlich Rückenwind: ganz supernette Zeilen findet ihr bei Monika von lilamalerie, die eine echte Kaffeetante ist: sie genießt Mélange in Wien, Kaffee auf Santorini vor unglaublicher Sommer-Kulisse und mehr … Sonja von Burgherrrin’s Torten und Meer läßt alles stehen und liegen, wenn die nächst #kleinekaffepause ansteht … da gibt’s gezuckerte (!) Rosenblüten zum Kaffee. Wenn das nicht stilvoll ist?! Auch Judith von Schokohimmel ist schon ein Fan der Aktion und sagt es gern weiter (Danke dafür!) … bei ihr gibt’s Filterkaffee im Retro-Style: aufgebrüht mit Handfilter … Genuß pur! Ich …

#kleinekaffeepause – sei dabei!

  So ihr Lieben, jetzt geht’s los … Kaffeeliebe für alle! Ganz egal ob im Becher, to go oder aus feinem Porzellan … vielleicht am Schreibtisch, draußen im Grünen, in London, Budapest oder Hamburg … Share your coffee love! Schick‘ mir Deine liebste Kaffeepause, sei dabei und gewinn‘ richtig coole Giveaways! Ich freu‘ mich auf Dein Foto … Du willst wissen, wie’s geht? Das ist total einfach, klick hier … Ich trink‘ jetzt erstmal ’ne Tasse Kaffee und dann guck‘ ich nachher mal in meine Mailbox …   *klick* den Button oder besuch die #kleinekaffeepause über mein Menü Mach‘ einfach mit!

Ich bin Kaffee … der Countdown läuft! *scroll down for English version*

Ist das nicht wunderbar? Stellt euch vor, ihr seid zu Besuch bei guten Freunden in der Ferne und morgens beim Aufwachen findet ihr das hier in der Küche … kann ein Tag schöner anfangen?! Was ist wohl netter als so ein Gruß, der an einer Kanne voll frisch gebrühtem Kaffee lehnt? Das hat mich auf die Idee gebracht: laßt uns die Kaffeeliebe teilen. Überall auf der Welt! Mitte nächster Woche geht’s los … * kleine kaffeepause * Ihr schickt mir eure liebste Kaffeepause … vom heimischen Sofa, zwischendurch mal unterwegs oder ganz gechilled aus dem Urlaub. Auf jeden Fall mitten im Leben … Kaffeeliebe pur! Schickt mir eure Fotos, gewinnt eins meiner richtig coolen Giveaways und genießt die kleine kaffeepause weltweit, hier auf meinem Blog.                                                                                             foto: starbucks Gewinn‘ einen Coffee-Lovers-Day! Hast Du Lust, mit mir einen Coffee-Lovers-Day bei Starbucks zu …

Bye Bye Expedit!

Ihr habt es bestimmt schon gehört: der große Möbelschwede stellt die Produktion eines echten Klassikers ein: Bye Bye Expedit! Wer kennt es nicht, das Eins-kann-Alles – Regal mit den quadratischen Fächern. Und weil fast jeder Einen hat, haben sich Ricarda von 23qm Stil und Miri von Miris Jahrbuch eine wirklich coole Aktion ausgedacht. Schenkt Expedit ein Abschieds-Foto! Also, hier ist unser Exemplar: sportlich tiefergelegt wird aus dem 16er ein 12er in idealer Höhe für Kaffeemaschine & Co. Gepimpt mit einer Echtholzplatte und farbig hinterlegt. Eine Trennwand ‚raus und schon paßt auch die Mikrowelle ‚rein – die aber leider echt unfotogen ist und deswegen im „off“ bleibt … Weil außerdem jede Küche eine Schublade braucht, in der einfach Alles (von Anspitzer bis Zahnstocher) willenlos durcheinanderfliegt, haben wir hier eine für’s Küchen-Chaos reserviert … Tja, er ist eben ein Allround-Talent, der gute Expedit! #goodbyeexpedit Die Fotos werden gesammelt und auf Pinterest gepinnt … mitmachen kann man noch bis Freitag, den 14.3.2014, 23.59 Uhr. Schreibt einen Blogpost oder macht ein Instagrambild verwendet unbedingt den Hashtag #goodbyeexpedit. Am besten …