Alle Artikel mit dem Schlagwort: Emanzipation

NEtzwerken beim #sonntagsglück: Internationaler Frauentag - lasst uns feiern!

Netzwerken beim #sonntagsglück No. 10: Feiert euch – heute ist internationaler Frauentag!

Heute ist internationaler Frauentag! Ein Grund, uns zu feiern: in allen Facetten. Egal ob blond oder brünett, Mutter oder Managerin (oder beides!), egal ob ‚out of bed‘ oder super gestylt … wir sind toll! Wir sind Frauen. Freundinnen. Liebende. Vordenker. Macher. Mädchen. Auch mal echte Mimi’s. Total egal: wir sind Frauen … lasst uns das heute feiern! Übrigens … habt ihr euch das Beitragsfoto ganz genau angeguckt. Ja? Dann habt ihrs gemerkt: ich bin eigentlich eine Blondine. Wenn ihr Lust habt, erzähle ich euch beim nächsten #sonntagsglück, warum ich seit rund 15 Jahren brünett bin. Mutter, Managerin oder Mimi – total egal. Frau ist Frau! An dieser Stelle schnell mal ein Aufruf für mehr Toleranz unter uns Mädels. Da hakt es nämlich manchmal ganz gewaltig. Letztens auf ‘ner Party hatte ich mal wieder die „Ach, nur ein Kind …“ Diskussion – die Kolumne dazu folgt in Kürze. Kaum ein Satz regt mich so auf wie dieser.   Sagen wir’s mal so: manche von uns sind Mütter, andere nicht. Bei manchen ist das eine freiwillige Entscheidung …