Alle Artikel mit dem Schlagwort: easy Deko

Hortensien im Herbst: ein Korb als Vase

Hortensien im Herbst: ein Korb als Vase

Auch im Spätsommer sind sie noch wunderbar: Hortensien! Ich liebe es, wenn die großen Blütenbälle beginnen, sich zu verfärben … und ich hole mir die Pracht gern ins Haus. Und weil’s im Herbst jetzt überall ganz natürlich wird, hab‘ ich mir mal eine neue Art von Blumen-Deko ausgedacht: ich stecke die Hortensien einfach in eine Korbtasche. Sozusagen: „Husch, ins Körbchen!“

Tischdekoration wie im sonnigen Süden: mit Olivenzweigen, Orangen und Zitronen

Tisch-Deko wie im sonnigen Süden: Olivenzweige, Orangen & Zitronen

Für alle die den Sommer lieben, hab‘ ich eine blitzschnelle und wunderschöne Idee! Die supereasy Tischdekoration sorgt für Sommer-Stimmung wie im sonnigen Süden und ist in fünf Minuten startklar. Verblüffend einfach … und so schön!     Ohne großen Aufwand kann man mit ein paar Olivenzweigen und einer Handvoll Zitrusfrüchen ein Ambiente wie im sonnigen Süden schaffen. Ideal für die nächste Grillparty oder eine hochsommerliche Kaffee-Tafel.

Osterdeko in Schwarz-Weiss: Ostereier mit Tafelfarbe

Heute gibt’s mal Osterdeko in Schwarz-Weiß … ideal für alle Puristen! Das Geniale daran: du kannst die Deko jederzeit ändern: mal hat das Osterei klitzekleine Polkadots, mal grafische Kringel. Du kannst das Tafelfarbe-Ei sogar als Tischkärtchen verwenden. Das ist doch mal eine coole Idee, oder? Ich habe die Ostereier ganz einfach mal mit Tafelfarbe angemalt

Easy Halloween-Deko mit Tafelfarbe

Supereasy Halloween-Deko mit Tafellack

Boo! Da spukt doch wer  … bei dieser supereasy Wand-Deko beobachten neugierige kleine Geister, was so passiert an Halloween! Die witzige Party-Deko ist im nullkommanichts fertig: Du brauchst Wackelaugen in verschiedenen Größen (gibt’s im Bastelbedarf), einen schwarzen Untergrund und weiße Kreide. Das ist es schon! Hier spuken die kleinen Gespenster auf schwarzem Tafellack … Wer keine Wandtafel zuhause hat, benutzt ganz einfach schwarzes Tonpapier – das funktioniert genauso gut! In der Ecke hängt – ganz klassisch – ein dickes Spinnennetz und die Wackelaugen werden paarweise aufgeklebt. Am besten mit Doppeltape … dann geht’s hinterher ganz leicht wieder ab. Augenbrauen, kleine Tentakel und andere Details verleihen den Gespenstern Charakter … und jetzt los: Party-Time! Macht es euch nett! Du hast Lust auf den Halloween – Klassiker? Hier gibt’s eine richtig coole Kürbis – Laterne verlinkt mit mrs. greenhouse

Kleine DIY Holzhäuser: schlicht & schön

Viele von euch wissen es bestimmt schon: ich steh‘ auf schlichtes & schönes Design! Deswegen treffen diese einfachen Holzhäuser auch sofort mitten in mein DIY-Herz … sie sind eine herrliche Deko – draussen wie drinnen. Ich mag die robuste, lebendige Oberfläche so wie sie ist – da dürfen auch Kratzer und Risse dran sein.