Alle Artikel mit dem Schlagwort: Deko

Upcycling: Holztür im Vintage Style

Magst du alte Holztüren genauso gern wie ich? Dann hab‘ ich hier eine geniale DIY Idee für dich: ein Türblatt als Vintage Deko … für drinnen oder draußen. Die Holztür im Shabby Style lehnt an der Wand und wird – mit einem kleinen Regal bestückt – zum Hingucker auf der Terrasse oder auch im Wohnzimmer oder Flur.   Meine Holztür steht draußen auf der Terrasse und wird nach Lust und Laune immer wieder neu dekoriert. Ein kleines Holzregal, im oberen Drittel angebracht, bietet Platz für schnelle Deko zu jedem Anlass: mal stehen ein paar filigrane Blüten auf dem Brettchen, mal hält es Gläser für die Gäste am Grillabend parat. Total praktisch! Ein weitere Pluspunkt: die shabby Tür verdeckt die wenig schöne Garagenwand und macht die Terrasse gleich viel gemütlicher. Passend zum Shabby Style der Tür habe ich ein hübsches kleines Holztischchen vom Sperrmüll gerettet. Wer kann da schon dran vorbeifahren? Ob die Tür von Anfang an so aussah? Nee … ich habe geduldig an ihrem weißen Lack gekratzt und Schicht für Schicht freigelegt. Mit Heißluftfön und Spachtel bin ich der glatten Oberfläche zu Leibe …

Easy DIY: Tischdeko mit Blumen aus dem Garten

Heute gibt’s bei mir eine supereasy Idee für deine Tischdeko … bei der nächsten Sommerparty, dem gemütlichen Grillabend oder zum Sonntagsbrunch mit deinen Lieben. Dieses kleine Sommer-Styling ist schnell gemacht und sieht einfach wunderhübsch aus.     Du hast wahrscheinlich alles da, was du für diese easypeasy Deko-Idee brauchst. Ganz einfach dreimal B … Besteck, Blumen und Band. Das alte Silberbesteck hab‘ ich auf dem Flohmarkt gefunden, Blumen blühen draußen im Garten oder auf der nächsten Wiese und das Band ist ganz einfach … Paketband. Knips dir ein paar Blüten

Osterdeko in Schwarz-Weiss: Ostereier mit Tafelfarbe

Heute gibt’s mal Osterdeko in Schwarz-Weiß … ideal für alle Puristen! Das Geniale daran: du kannst die Deko jederzeit ändern: mal hat das Osterei klitzekleine Polkadots, mal grafische Kringel. Du kannst das Tafelfarbe-Ei sogar als Tischkärtchen verwenden. Das ist doch mal eine coole Idee, oder? Ich habe die Ostereier ganz einfach mal mit Tafelfarbe angemalt

Ostereier in zarten Kreidefarben. Frühlingsfrisch und in 5 Minuten fertig!

Deko für Ostern: Ostereier in Kreidefarbe

Ostern here we come! Es geht los: ab heute findet ihr hier schöne Ideen rund ums Ei … und hier kommt auch gleich die Nummer Eins. Ostereier in zarten Pastelltönen, bemalt mit Kreidefarben. Die werden eigentlich für einen coolen Vintage-Look verwendet, machen sich aber auch auf dem Ei ganz großartig! Das kühle Mintgrün und ein pudriges Rosé passen einfach wunderbar zum Frühling, finde ich. Mir ist gerade so als höre ich ein leises: „Aber … die sind ja kaputt!“ Das ist doch Absicht: hier kommt auch die Innenseite der Ostereier ganz groß ‚raus

Advents-Deko Freebie zum Download: Papierkette für den Weihnachtsbaum mit XMAS-Typo

Mein Herz schlägt für die schönen Dinge … und die sind oft ganz einfach und schlicht: so wie diese klassische Papierkette, die ich euch heute mitgebracht habe. Ganz schnell gemacht und trotzdem mit einem kleinen Wow-Effekt. Bei uns hängen solche Ketten immer im Weihnachtsbaum … am liebsten meterlang. Extra für euch hab‘ ich dieses Exemplar zur Abwechslung mal bedruckt … mit internationalen Weihnachts-Wünschen: Merry Christmas, Joyeux Noel, Feliz Navidad, God Jul und mehr … kennt ihr all‘ die Sprachen?

Upcycling und Rotlicht: Mein DIY Adventskranz

Hier ist er: mein wunderbarer Upcycling – Adventskranz! Mit ganz viel Liebe gemacht: DIY-Liebe, Apfel-Liebe … und einem doppelten Schuss Heimatliebe. Heimatliebe? Ja, ihr lest richtig: bei mir klemmen in diesem Jahr lauter Kleinigkeiten im Adventskranz, die mir etwas bedeuten. Allem voran natürlich meine Heimat: Hamburg. Und was symbolisiert die Hafenstadt wohl besser als ein Astra-Kronkorken mit Rotlicht Label? Jaaa … nicht ganz klassisch, aber so schön!

Osterdeko ganz natürlich: mein Osternest

Jetzt ist es fast soweit: Wir warten auf den Osterhasen … (zumindest all die kleinen Leute unter uns). Ich hab‘ schon mal ein Osternest breit gestellt: ganz einfach und mit richtig viel Natur. Das Weide-Körbchen ist gekauft, Heu und Gräser hab‘ ich von unseren Kaninchen geborgt und die Federn hat meine Mama für mich gesammelt. Ist das nicht lieb von ihr? Mein Bruder wohnt in einer alten Mühle und da nisten Falken im Gebälk … daher stammen die gemusterten Federn. Die schwarz – weiße ist eine Elsterfeder – auch sehr schön, finde ich. Bei meinem letzten Besuch in Hamburg hab‘ ich diese Schönheiten dann mitgenommen. Noch ein paar verschiedene Eier

Das Print – Freebie zum Download: Frohe Ostern, Hase!

Ihr Lieben, jetzt kommt das Osterfest in riesigen Schritten näher … ach, ich freu‘ mich drauf! Und weil ich meine Freude gern mit euch teile, gibt es heute ein hübsches Oster – Freebie hier auf dem Blogmagazin. Ganz und gar selbst gemacht und – um ehrlich zu sein – ich bin total stolz drauf! Bei mir hängt der Typo-Hase jetzt an der großen Schiefertafel neben dem Esstisch. Aber er macht sich bestimmt auch auf einer Postkarte richtig gut.

Weihnachts-Girlande: ganz easy!

Na, hat der Nikolaus euch heute Nacht was Schönes in die Schuhe gesteckt? Bei mir war was drin …“Drin“bin ich heute auch mit soulsister meets friends  und zwar im Advents-Kalender bei Cuchikind. Da gibt es jeden Tag eine schöne Deko-Idee zum Thema *Weihnachts – Wimpel – Kette* … Cookie-Ausstecher als Girlande Und weil ich’s gerne einfach mag, hab‘ ich mal eben meine Plätzchen-Ausstecher umfunktioniert: „MERRY X-MAS everybody!“ Als erstes klebt ihr die Ausstecher mit einem langen Tesastreifen aneinander (so richtig laaang …). Dann nehmt ihr euch ein schönes Washi-Tape und hübscht das Ganze auf. Jetzt braucht ihr nur noch einen guten Platz an der Wand und ein paar Deko-Sachen. Schon ist die wunderschöne Weihnachts-Vorfreude-Deko fertig! Das sieht bestimmt auch mit Sternen, Tannenbäumen, Nikoläusen und anderen Ausstechern hübsch aus … probier’s doch einfach mal aus. Der Nussknacker ist bei uns übrigens ein echter Weihnachts-Klassiker: der gehört meinem Liebsten schon seit Kindertagen. Mein Giveaway für dich (bereits beendet)   Du stehtst auf Deko? Glück gehabt: bis morgen Abend kannst Du bei mir noch ein herrliches Buch gewinnen: God Jul – Sweden Style! …

Papermade: DIY rund ums Papier / Giveaway

Heute wird hier gefeiert … aber so richtig: soulsister meets friends wird zwei Jahre alt und ich hab‘ heute auch noch Geburtstag! Genau … ich habe mit meinen Blog vor zwei Jahren selbst zum Geschenk gemacht. Und ich liebe dieses Geschenk! Ganz ehrlich: ich liebe Geschenke ganz allgemein … Ich freu‘ mich immer noch wie Bolle auf meinen Geburtstag und bin begeistert von Geburtstagskuchen, Kerzen und Geschenk-Tischchen mit allem Drum und Dran … Ja, da hab‘ ich echt Glück mit meinen Lieben …  Schon zwei Jahre mit euch … Mit euch, ihr Lieben da draussen, hab‘ ich auch Glück: Ihr sagt mir mit einem Klick, wenn’s euch gefällt; schreibt mir nette Kommentare (ich freue mich über jeden einzelnen!) und die Likes auf Facebook werden täglich mehr. Vor ein paar Tagen haben wir die 400er – Marke geknackt … yippieh! … und schon sind es 415 …. Wisst ihr was? Das macht mich richtig glücklich! Was wäre soulsister meets … ohne euch, die friends? Damit ihr euch so richtig mit mir freuen könnt, gibt’s heute bei mir ein fabelhaftes Giveaway. Zum Verlieben, drin Stöbern …