Alle Artikel mit dem Schlagwort: Blumen

#Blumendeko im #Herbst mit Chrysanthemen

Der Strauß des Monats: Chrysanthemen machen den Herbst bunt!

{Werbung} Hallo Herbst … ich freu‘ mich auf dich! Insbesondere, weil es jetzt endlich wieder Chrysanthemen gibt. Ähnlich wie Tulpen im Frühling sind die farbenfrohen, leuchtenden Chrysanthemen für mich die Blume der Saison im Herbst. Einfach wunderschön! Ich mixe gern Farben und Formen, kombiniere sie mit Herbstlaub & Co. und schon steht eine prächtige Herbst-Dekoration auf dem Tisch

#Blumen im #Herbst: Gartenblumen und Blüten vom Händler gemixt

Spätsommer-Mix: einen Blumenstrauß selber binden

Ich liebe diesen Spätsommer! Immernoch werden wir mit so viel Sonne beschenkt … und auch die letzten Spätsommer-Blumen im Garten sind noch ganz wunderbar. Guckt euch nur mal diese Hortensienblüte an: ist das nicht zauberhaft, wie Hortensien im Spätsommer ihre Farbe wechseln? Ich bin also durch den Garten spaziert und habe einen tollen Spätsommer-Strauß gebunden.

Der Blumenstrauss des Monats: schön wie ein Sommer-Spaziergang

{Werbung} Ach, was haben wir für einen großartigen Sommer … sag‘ doch mal selbst: ist das nicht wunderbar in diesem Jahr? In den Gärten blühen die schönsten Blumen: Löwenmäulchen, Schmetterlingsflieder, zartrosa Rosen … und mittlerweile sind auch Chrysanthemen und erste rote Beeren am Start. Einfach herrlich!     Ich spaziere im Sommer total gern durch Parks und Gärten.

Somemrliche Blumen-Dekoration mit zarte Lilien

Der Blumentrauss des Monats: zarte Lilien in stylischen Glasvasen

{Werbung} Lilien sind für mich der Inbegriff des Sommers! Wenn die filigranen Blüten sich öffnen und diesen unvergleichlichen Duft verströmen … da kommt man ins Träumen. Das duftet wie Urlaub in Italien oder Südfrankreich … mit ganz viel Nichtstun, Sonne satt und dem leisen Zirpen der Sommergrillen. Ja, echt wahr: das alles steckt für mich in einer einzigen Lilienblüte!

Saisonale Blumendeko: der Strauß des Monats

Der Blumenstrauß des Monats: Sommer-Feeling mit Pfingstrosen

Endlich Sommer! Der Mai hat uns ja schon mit genialen Hochsommer-Temperaturen verwöhnt … aber so richtig Sommer ist’s eben erst, wenn es Pfingstrosen zu kaufen gibt. So ist das jedenfalls für mich. Ich begeistere mich in jedem Jahr wieder für die üppigen Blüten, die in der Vase mit jedem Tag größer und schöner werden. Das ist doch echt eine Pracht, oder?

#Blumendeko: kleine Vasen, großer Wow-Effekt

Der Blumenstrauß des Monats: kleine Vasen – großer Wow-Effekt!

{Werbung} Manchmal liegt das Glück des Tages in den kleinen Dingen: ein duftender Kaffee am Nachmittag, ein leckeres Stück Erdbeertorte und ein paar Blüten in der Vase. Heute zeige ich euch, wie man mit kleinen Vasen in frischen Farben und ein paar Blumen Wohlfühl-Atmosphäre zaubert. Das ist super einfach, passt auch ins kleine Budget und macht den Tag schöner … versprochen!

Blogparade #sonntagsglück No. 19: Alles Liebe zum Muttertag!

Alles Liebe zum Muttertag! Wenn ihr dieses Sonntagsglück lest, habe ich den Tag schon mit einem Frühstück im Bett angefangen … das ist bei uns so Tradition. Und ich liebe es! Ich mag‘ den Muttertag und lasse mich liebend gern einmal im Jahr so richtig feiern! Wir Mamas, Moms, und Muttis haben es uns doch auch verdient, oder? Muttertag – ich steh‘ drauf … und ihr so?

Blogparade #sonntagsglück: verlinken & entdecken!

Blogparade #sonntagsglück No. 18: Hörst du auch die Blumen sprechen?

Ich kann Blumen sprechen hören … ich bin mir sicher! Diese herrlichen Hortensien in sattem Pink haben meinen Namen gesagt, ganz deutlich … da gibt es keinen Zweifel. „Nimm mich mit, Katrin,“ das habe ich ganz klar gehört. Kennt ihr das auch? Am Freitag war ich bei meinem Kooperationspartner 1000 Gute Gründe zu Besuch in Straelen-Herongen – das ist direkt an der holländischen Grenze und gar nicht weit von uns. Wer mir auf Instagram folgt, konnte in den Stories live dabei sein. Da gibt es Blumen … in jeder Form, Farbe und Sorte. Zum Beispiel rosa, pinkfarbene und weiße Pfingstrosen – deren Saison jetzt endlich beginnt – und natürlich Hortensien. Von denen kann ich irgendwie nicht genug kriegen.

Fünf tolle Ideen für #Hyazinthen

DIY Ideen für Frühblüher: 5 tolle Ideen für Hyazinthen

Wenn der süße Duft von Hyazinthen durch die Gärten zieht, weiß man: jetzt ist Frühling! Die duftenden Frühblüher gibt es in Blau, Weiß, Rosa, Violett und sogar mehrfarbig … und im April und Mai stecken sie überall ihre Blütenköpfe aus dem Boden. Auch drinnen sehen die zarten  Frühlingsboten echt klasse aus.  Ich zeige euch heute fünf tolle Ideen, wie man Hyazinthen mal ganz anders in Szene setzen kann. Einfache DIY- und Deko-Ideen, die Spaß machen und leicht nachzumachen sind … mal ganz natürlich in kleinen Weidekörbchen, als Upcycling-DIY in Blechdosen oder gepflanzt in einer aufgepimpten Holzkiste. Lasst euch inspirieren!