Alle Artikel mit dem Schlagwort: blogparade

Blogparade #sonntagsglück: Netzwerken für Blogger auf soulsistermeetsfriends.com

Blogparade #sonntagsglück No. 26: Frische Erdbeeren!

Endlich Sommer! Wir haben Temperaturen wie im Süden und die Erdbeeren sind einfach der Hammer. Habt ihr in den letzen Tagen mal welche gegessen? Die sind so aromatisch, so saftig, so süß … ich kann gar nicht genug davon kriegen! Ich esse sie zum Frühstück mit Quark und gerösteten Haferflocken, ich koche diverse Ladungen von Erdbeermarmelade … zum Beispiel mit Pfeffer und Balsamico – das ist total genial! Und weil man mit den süßen kleinen Früchtchen so viele lecker Sachen anstellen kann, habe ich ein Erdbeer-Pinboard auf Pinterest. Guckt mal hier:     Da findet ihr 83 tolle Ideen mit Erdbeeren: selbstgemachtes Erdbeer-Eis, Panna Cotta Erdbeer-Torte, sogar Erdbeer-Limo gibt es da. Mein neuester Pin: Grießauflauf mit frischen Erdbeeren … diese kleine heiße Köstlichkeit versetzt mich sofort zurück in die Sommer meiner Kindheit. Das supereasy Rezept findest du hier.   Ich pinne übrigens jetzt täglich coole Sachen für euch auf Pinterest – von fliegenden Regalen bis zu frechen Früchten. Schaut mal vorbei oder … Folgt mir doch einfach auf Pinterest!   Blogparade #sonntagsglück: Lasst und Netzwerken! Heute mal …

soulsistermeetsfriends.com

Blogparade #sonntagsglueck No. 25: Mein Instagram – mitten im Leben

Ach ja … Instagram. Ich mag es. Ich habe – endlich wieder – zu meinem eigenen Stil gefunden: kleine Geschichten mitten aus dem Leben. Mal zeige ich euch ein kurzes Video (meistens nicht von mir … aber dazu später mehr!), mal die kürzeste Geschichte ever … nur ein Hashtag auf einem schönen Foto. Eine Zeit lang habe ich versucht, den Instagram Mainstream zu bedienen: helle Flatlays im Minimalstyling mit Blumen, Bäckerband & Co. Klar hab‘ ich gemerkt, wie gut das ankommt … kannste sofort an den Followerzahlen sehen. Aber – ganz ehrlich – das bin ich einfach nicht. Bei mir stehen Blumen in Vasen, Scheren liegen meistens in der Schublade und Grünpflanzen mit großen Blättern hab‘ ich auch nicht

Netzwerken für Blogger. Blogparade #sonntagsglück

Blogparade #sonntagsglück No. 24: Einfach mal blaumachen!

Ist es nicht großartig? Blauer Himmel über ganz Deutschland, herrliche Sommer-Temperaturen und wir haben Wochenende. Der richtige Zeitpunkt, um mal nix zu tun. Einfach mal blaumachen!     Diesen wunderschönen Himmel habe ich gestern in meinem Garten für euch fotografiert und danach habe ich mich erstmal lässig in den Liegestuhl geworfen … mit Sonnencreme, Sonnenbrille und einem Sommergefühl wie in Spanien. Kurzurlaub in eigenen Garten. Das mache ich heute am Sonntag wieder: Nichtstun – extended version! Seit unserem phantastischen Erholungs-Wochenende in Thüringen haben wir uns nämlich was vorgenommen: der Sonntag bleibt frei! Kein Renovieren, kein Hemden bügeln, kein „ich schreib‘ da noch schnell was“ … nur Nichtstun. Das tut richtig gut! Für alle, die das auch so machen, bleibt der Link zur Blogparade #sonntagsglück immer bis Montag geöffnet.     Solche Fotos wie diese mit einem knackig Hashtag findest du übrigens oft in meinen Instastories … #blaumachen ist eins meiner Lieblingsfotos! Jetzt ist gerade mein #gartenglück am Start. Ich liebe es, wenn der Garten blüht!   Netzwerken für Blogger: Entdecken & verlinken! So, ihr Lieben: jetzt lasst mal …

Netzwerken für Blogger. Blogparade #sonntagsglück

Blogparade #sonntagsglück No. 23: Pfingstmontag öffnen 1000 Mühlen ihre Tore!

Habt ihr am Pfingstmontag schon was vor? Wenn nicht, hab‘ ich hier – ganz spontan – einen Ausflugs-Tipp für euch: Am 5. Juni ist Deutscher Mühlentag! Das hab‘ ich eigentlich mehr zufällig herausgefunden … als ich gestern einen Tisch zum Brunchen mit Freunden reserviert habe: in der Tüschenbroicher Mühle hier im Rheinland. Wir gehen also nicht nur gemütlich Brunchen, sondern gucken auch mal, was es am Tag der offenen Mühlen-Tür so zu sehen gibt.     Ich mag Mühlen. Ich hab‘ in Holland schon ein paar Mühlen besichtigt und fand es echt spannend zu sehen, wie früher — zum Beispiel mit Windkraft – Mehl aus Getreide gemahlen wurde. Ein tolles Geräusch, wenn sich hoch über dir die Mühlenflügel im Wind drehen. Das ächzt und knarrt ganz ordentlich! Wir haben übrigens auch schon super leckere Pfannkuchen in Mühlen gegessen … irgendwie haben die Holländer gern Pfannkuchenhäuser in alten Mühlen. Sehr schön & gleichzeitig so lecker!     Am Pfingstmontag öffnen hier in Deutschland rund 1000 Wind-, Wasser-, Dampf- und Motormühlen ihre Türen. Sie lassen die Flügel und Wasserräder drehen, setzen …

Blogparade #sonntagsglück: Netzwerken für Blogger

Blogparade #sonntagsglück No. 22: Der Mohn blüht!

Bähm … der Mohn blüht! Mohn ist für mich sowas wie ein Statement der Natur: Hallo Sommer, hier bin ich! In jedem Jahr warte ich fasziniert darauf, dass die zarten Blätter mit den knalligen Farben sich entfalten. So wie jetzt gerade. Das ist immer wieder ein Erlebnis.   Dabei ist so eine Mohnblütenkapsel an sich ja erstmal gar nicht schön. Eher skurril. Irgendwie merkwürdig. Aber wenn das kleine haarige Ding aufgeht … mann, dann ist was los: ein optisches Feuerwerk beginnt. Habt ihr mal beobachtet, wie das aussieht, wenn eine Mohnblüte sich öffnet? Sagenhaft!     Wenn der Mohn blüht, ist der Sommer da. So wie jetzt. Genießt es und habt ein wunderbares erstes Sommer-Wochenende!   Lasst uns Netzwerken: die Blogparade sonntagsglück   Ich freu‘ mich auf eure Links: lecker Essen, tolles Design, easy DIY oder vielleicht auch ein paar Reisetipps? Ihr wißt ja: erlaubt ist was gefällt. Dann lasst mal was sehen … ich freu‘ mich drauf! Am letzten Wochenende war ich unterwegs und hatte eine kleine Auszeit in Thüringen … deswegen sind – ganz ausnahmsweise – …

Reiseblogger-Kooperationen-Pressereisen-soulsistermeetsfriends-reiseblog

Blogparade #sonntagsglück No. 21: Neue Reisepläne

Es ist mal wieder soweit: wir machen Reisepläne! Das tun wir gern mal. Nach den großen Reisen in den letzten Jahren bleiben wir in diesem Jahr tatsächlich mal in Deutschland: an diesem Wochenende bin ich in Thüringen an einen wunderbaren Ort zum Nichtstun & Entspannen – das kannst du gerade live auf Instagram verfolgen! Im Sommer fahren wir an die Ostsee. In ein wunderhübsches altes Haus aus rotem Backstein

Netzwerken für Blogger: Verlinken & entdecken!

Blogparade #sonntagsglück No. 20: Alles Liebe zum Muttertag!

Heute feiern wir: ein Hoch auf die Mütter dieser Welt! Egal ob sie Mama, Mami oder Mum heißen … Mütter sind großartig. Sie lieben dich bedingungslos, bringen dir das Radfahren bei, backen deinen Lieblingskuchen zum Geburtstag und tun tausend andere Dinge, ohne die deine Welt nicht so schön wäre, wie sie es ist. Danke, Mami!     Ihr merkt: ich liebe den Muttertag! Warum soll man Mütter nicht mal so richtig feiern? Es ist so großartig, eine Mutter zu sein … eine der besten Sachen in meinem ganzen Leben. Mütter lieben jemanden, den sie noch gar nicht kennen und der zunächst noch nichtmal die Größe einer Kaffeebohne hat – wer sonst schafft sowas? Danke, dass es dich gibt, meine geliebte Tochter!     Im letzten Jahr war ich zum Muttertag in Münster: mit meiner Mama & ihrer Freundin, meiner besten Freundin (sie ist die Tochter der Freundin meiner Mutter) und unseren Mädels. Die sind – genau wie meine Freundin und ich  – trotz der Kilometer zwischen Hamburg und Mönchengladbach total dicke. Das war ein geniales Wochenende! Da …

Netzwerken für Blogger: Blogparade #sonntagsglück!

Blogparade #sonntagsglück No. 19: Wir renovieren!

Mein #sonntagsglück kommt direkt von der Baustelle: wir renovieren! Wir schleppen, schrauben und schuften hier was das Zeug hält. Wir haben das Haus einmal auf links geräumt und wieder zurück. Und das macht mich so glücklich: ich kriege nämlich einen neuen Fußboden … und eine neue Küche. Das ist einfach wunderbar. Auf Instagram gab es den ersten Samstagskaffee auf dem neuen Fußboden – schon schön, oder?

Netzwerken für Blogger: das #sonntagsglück auf soulsistermeetsfriends.com

Mein #sonntagsglück No. 18: der Kölner Treff mit Bettina Böttinger im WDR

Es ist Sonntag, etwa 12 Uhr mittags. Wenn wir nichts vorhaben, liege ich immer noch gemütlich im Bett … bestenfalls mit frischem Kaffee und etwas Morgensonne. Vielleicht sogar mit einem leckeren Frühstück. Gleich kommt mein #sonntagsglück im Fernsehen: die Talkshow Kölner Treff mit Bettina Böttinger im WDR. Glücklicherweise wird dieses richtig gute Stück Fernsehen (jeden Freitag um 22.30 h im WDR) immer am Sonntagmorgen wiederholt. Vielleicht extra für mich?

Blogparade #sonntagsglück: Netzwerken für Blogger

Blogparade #sonntagsglück No. 17: Gilmore Girls – von Anfang an!

Ich liebe die Gilmore Girls … yes, I do! Und ihr so? Ich habe alle Staffeln auf DVD wie man sieht und zu Weihnachten hab‘ ich von meiner Tochter diesen genialen Becher bekommen: aus  Luke’s Diner … ist das süß? Ich finde ja, jede Frau sollte einen Luke haben. Der Typ ist doch ein Kracher, oder? Und der Becher natürlich auch!     Wir gucken jetzt auf jeden Fall wieder … meine Tochter und ich: jeden Montagabend auf sixx. Gilmore Girls von Anfang an