Alle Artikel in: Taschen

Eine Tasche, bitte!

Mein Auftrag für heute: Stoff jagen… wie herrlich! Ich suche einen schönen Stoff, gern aus der Palette der Naturfarben, für eine Tasche. Und nicht etwa irgendeine, sondern eine echte ’soulsister‘-Tasche, die ihrer Trägerin auf den Leib – oder besser: an den Arm – geschneidert ist. Sie muß robust sein & Platz haben, soll aber auch gut aussehen (na klar!).  Als echtes Allround-Talent soll sie sowohl Akten & Mappen für die tägliche Arbeit, als auch spontane Lebensmitteleinkäufe tragen – ganz nach dem Motto „oh, ist ja doch mal wieder mehr geworden!“ Das wird spannend. Der Entwurf ist erarbeitet, nun muß der Stoff ins Haus. Ich war schon hier und dort, um Passendes zu finden… klick, klick mal eben mit dem iPhone fotografiert (ich liebe es!). Kleine Rücksprache via Mail mit meiner Kundin: „Wär das was für Sie?“ Jetzt sind wir schon nah dran: der Kupferfarbton mit den aufgeflockten Ornamenten wird es werden. Na dann… PS. Das Foto auf dem iPhone ist meine Variante von „coffee to go“. Draufgucken und entspannen, wenn’s für eine echte Kaffeepause nicht …

Die beste Jeans seines Lebens…

Eine Jeans wie diese erzählt Geschichten: Flicken an Flicken, durchgewetzte Nähte und Beinahe-Löcher, die garantiert lebensecht sind. Eine Jeans wie keine andere. Die eine eben. Die wir – unverzichtbar – immer und immer wieder getragen haben… Die Partys, durchgemachte Nächte, und Rucksack-Touen erlebt hat und warscheinlich noch viele andere Dinge, die wir lieber nicht (mehr) wissen wollen. Diese hier hat nach ihrer wilden Zeit rund 30 Jahre im Schrank gewohnt. Sie hat etwa fünf Umzüge mitgemacht und dass sie dabei niemals aussortiert wurde, sagt eine Menge. Back to life – denn sie hat es verdient!  Seit kurzem ist sie wieder mitten im Leben. Aus der besten Jeans seines Lebens wurde in der ’soulsister‘-Werkstatt die beste iPad-Tasche weit und breit. Ganz pur, ohne jeglichen Schnickschnack. Die Hosentasche bietet immernoch Platz für Visitenkarten, wichtige Notizen oder das Smartphone. Eine Seitenschlaufe läßt Kugelschreiber & Co extrem lässig andocken. Diese Schlaufe ist übrigens auch ein Flicken, der sorgsam nur zur Hälfe  abgetrennt und dann gleich wieder vernäht wurde. Alles ganz nah am Original. Ein glattes Innenfutter in dezentem Grau …

Die ’soulsister‘ Reise-Tasche

Wie schön ist es doch, zu verreisen! Noch schöner ist es, dabei ein kleines Stück „Zuhause“ im Gepäck zu haben… Genau dafür gibt es die ’soulsister‘ Reise-Taschen. Schöne farbenfrohe Stoffe, liebevoll verziert und ganz nach Wunsch aufgehübscht. Diese gehört unserer Tochter und war schon ordentlich unterwegs: zu Omi & Opi am Wochenende oder in den Ferien, auf verschiedenen Klassenreisen, immer mit im Urlaub und in der Jugendherberge zur Ferienfahrt.       In der ’soulsister‘ Reise-Tasche ist Platz für ganz Persönliches. Ist man noch Klein, steckt vielleicht ein „Schnuffeltuch“drin: ein getragenes Shirt von Mama oder Papa, das so wunderbar nach Zuhause duftet und mit dem man gut einschlafen kann. Wenn man größer wird, passen Pyjama und Kuscheltier ‚rein. Da weiß man immer, wo die gerade sind. Manchmal findet man auch eine extra Portion Süßigkeiten darin, wenn man auf der Klassenreise den Koffer auspackt. Ganz wichtig, wie bei fast allen ’soulsisters‘: die Schlaufe mit dem Schlüsselring. Da kann nochmal ein extra Schmusetierchen dranhängen oder – wie bei uns – die Nachrichtenbox. In der Box gibt es für jeden …