Alle Artikel in: Reise – Begleiter

Upcycling: Mini – Reisetasche

  Hier kommt ein Beitrag aus der Kategorie „Schätze aus der Nicht-Teilen-Kiste.“ Ihr wißt schon: dieser mehr oder weniger umfangreiche Karton, in dem die Kindersachen landen, die man eben – aus rein emotionalen Gründen (*grins*) – nicht weitergibt. Weil die sooo süß sind … weil doch Lucy, Charlotte oder Paul echt der Knaller waren in diesen Shorts, Kleidern oder T-Shirts. Meistens sind solche Teile eher klein und geben nicht viel Stoff her. Wenn man aber auf die Details guckt, fällt einem sofort was dazu ein. Naja, mir jedenfalls! Schätze aus der „Nicht-Teilen-Kiste“ In diesen Fall drückte mir meine beste Freundin aus Kindertagen (… ja – ich hab‘ sie immer noch ♥ ) zwei Mini-Hosen in die Hand. Eine unglaublich weiche, rotkarierte Shorts (Gr. 116) und eine herrlich abgeliebte Cordhose in Jeans-Style (Gr. 128). Solche Teile sind für mich wie ein kreativer Super-Energy-Drink: diese Nähte, Taschen und Verzierungen … einfach großartig! Sie sagt also: „Mensch Katrin, kannst Du mir da nicht was draus machen?“ Eine Hotel-Hopping-Reise stand an und da mußten ein paar wichtige Dinge einfach …

Everglades Adventures – der Reisebegleiter

Kurz vor dem großen Lichterfest fiel mir auf, daß meine Lieben kissentechnisch nicht gut versorgt sind. Man mag es kaum glauben… aber, keine Sorge: ich habe diesen Zustand beendet! Auch mein Liebster reist jetzt mit einem erstklassigen soulsister-Reisebegleiter. Um ganz genau zu sein: dieses nagelneue Kissen ist gerade jetzt auf Tour nach Boston … eben einfach unterwegs, wie es sich für einen Reisebegleiter gehört. Ein Hauch von Zuhause im Gepäck macht jede Reise noch schöner! Und weil wir im vergangenen Jahr den „besten Urlaub ever“ hatten, hab‘ ich dem Kissen mal eben ein paar sensationelle Erinnerungen aufgenäht… Ach ja, die Everglades… ein Airboat-Ride mit „Captain Jungle Erv“ (ja, ganz im Ernst!), phantastische Mangrovenwälder und  Alligatoren in jedem Straßengraben – ein richtiges Abenteuer! Das Shirt mit dem passenden Aufdruck fiel mir eher zufällig in die Hände. Ein echter Knaller! Auch der dunkelblaue Jersey ist nicht nur Stoff: er war mal ein Mädels-Top – als Souvenir aus Sydney mitgebracht (und ich war nicht mit), trägt rückwärts den Schriftzug „Bondi Beach“. Ich glaube, da muß ich auch mal …

Oh nein – mein Kissen…

„Oh nee… das ist doch wohl jetzt nicht …neeein, das kann nicht wahr sein?!“ so oder ähnlich hat sich das wohl gestern am späten Abend angehört, als mir auffiel, daß ich etwas Wichtiges in der Turbinenhalle vergessen hatte… Klein, superweich und ganz und gar weihnachtlich. Ja genau: den extra kuscheligen Reisebegleiter „X-Mas – Edition“. Oh no! Den wollte ich doch verlosen. Und zwar heute abend… Ich hatte ihn an einen der Stahlträger gepinnt und genau da war er beim Abbauen auch einfach hängen geblieben… hier: Jetzt ist aber alles wieder gut! Zum Glück! Eben kam eine Mail von der lieben Nathalie von LalaBoo sie hat das Kissen gesehen, gerettet und schickt es mir zu. Wie wunderbar! Dafür bekommt sie eine extra Runde Post aus meiner Küche – ich glaube, da geht noch was! Dieser Reisebegleiter hat es mit dem Herumreisen offensichtlich sehr eilig… Dank Nathalie bleibt was die Verlosung angeht alles beim Alten: kommentiert noch bis 18 Uhr hier oder auf facebook, dann könnt ihr das reisefreudige Kissen bald auf eurem Sofa haben… oder im …

Yeah! 100 Fans – das muß gefeiert werden! Hier kommt das Geschenk…

… ach wie herrlich… irgendwann so zwischen gestern und heute war es soweit: 100 Fans für soulsister auf Facebook …*Plopp*, da hab‘ ich gleich mal ein Gläschen Sekt auf euch alle getrunken! Eigentlich wollte ich ja nur eben vor dem ins Bett gehen, nochmal draufschauen… dann: YEAH! Ich freu‘ mich riesig! Ach, was sag‘ ich: R I E S I G ! Das muß gefeiert werden… und deswegen gibt’s ein Geschenk für Eine bzw. Einen von euch. Ja, genau: dieser mega-kuschelige Reisebegleiter (Special Christmas Edition – sogar mit Weihnachts-Glöckchen…) wird demnächst seine erste Reise antreten. Zu Dir … oder zu Dir… oder zu Dir vielleicht? Hier gibt’s nochmal eben die „Spielregeln“ für die Verlosung: Du kommentierst diesen Post hier auf dem Blog oder auf Facebook => schon gibt es ein Los für Dich! Du teilst den Beitrag von Facebook => Deine Gewinnchancen steigen mit einem zweiten Los! Am 9. Dezember – also in 14 Tagen – wird ausgelost… Das einzigartige „i love christmas“ – Kissen ist rechtzeitig vor Weihnachten bei Dir (ja, so ist das: …

Jeans Upcycling: iPad-Tasche auf Tour

Erinnert ihr euch noch? Hier die wichtigsten Schlagworte zum Hintergrund dieser kleinen Reise – Geschichte: Steffi, Daten-Schutz, Rad-Tour, Apfel-Tasche… Das sagt Dir jetzt gerade mal gar nichts? Dann klick kurz mal hier … Vor ein paar Tagen erreichten mich die ersten Reisefotos von der kleinen Apfel-Tasche. Die kommt ganz schön ‚rum, sage ich euch: fliegt nach Kroatien und radelt dort so durch die Welt. Im Fahrradkorb ist sie ganz vorn mit dabei und das Tablet ist griffbereit für die Wegfindung, Wetteransage und die Suche nach dem nächsten schönen Restaurant … wenn man das gefunden hat, gibt es erstmal eine Pause! Hier in Peljesac. So wie es aussieht, genießt Steffi mal ’nen lecker Salat und läßt es sich ordentlich gut gehen. Na klar, sie ist ja auch auf Urlaub! Ich freu‘ mich natürlich riesig, daß die kleine Apfel-Tasche so richtig was zu sehen bekommt… Mal im Ernst: mehr positives Feedback, als so tolle Fotos aus dem Urlaub, kann man doch kaum kriegen. Danke, Steffi!

Unterwegs mit ’soulsister’…

So sieht es aus, wenn jemand mit seiner ’soulsister‘ auf Reisen ist… Hier reist die einzigartige iPad-Tasche, die aus der besten Jeans seines Lebens genäht wurde. Und wie man sieht, ist sie immer noch (oder besser wieder) ein heißgeliebter Begleiter. So war es gedacht. PS. Du kennst die Geschichte dieser Jeans noch nicht? Klick einfach auf das Foto…

Die ’soulsister‘ Kuscheldecke – jedes Stück ein Unikat!

„Weißt du noch, das super süße T-Shirt von Tante Jutta? Kanariengelb mit tanzen Fröschen drauf… und hatten die nicht sogar Hularöcke an? Oder mein erstes „Hard Rock Cafe“ -Shirt – das war sowas von cool!“ Na – so oder ähnlich schonmal gehört? Schätze aus der Nicht-Teilen-Kiste… Fast jeder von uns  hat doch eine Erinnerungs-Kiste oder eine große „Das behalten wir aber “ – Schublade, in der Schätze wie diese schlummern. Sicher verstaut, aber meist auch bis auf weiteres im Kleiderschrank, dem Keller oder auf dem Dachboden im Dornröschen-Schlaf. Wie wäre es denn, wenn man statt dessen eine ganz persönliche ’soulsister‘ Erinnerungs-Kuscheldecke haben könnte? Eine, auf der das heißgeliebte „Lucky T-Shirt“ immernoch zu bewundern ist? Kuscheliger Fleece, auf dem die Frösche wieder Hula tanzen? Wer kennt sie nicht, die Dramen der Kinderzimmer, beim 99. Versuch das nun endlich und absolut zu klein gewordene Shirt doch noch über den Kopf zu kriegen …. Mal ehrlich – es sind ja nicht nur die Kinder. Aus rein sentimentalen Gründen schlummert in den Tiefen meines Kleiderschrankes die Blumen-Leggings (kein Kommentar!), …

Die ’soulsister‘ Reise-Tasche

Wie schön ist es doch, zu verreisen! Noch schöner ist es, dabei ein kleines Stück „Zuhause“ im Gepäck zu haben… Genau dafür gibt es die ’soulsister‘ Reise-Taschen. Schöne farbenfrohe Stoffe, liebevoll verziert und ganz nach Wunsch aufgehübscht. Diese gehört unserer Tochter und war schon ordentlich unterwegs: zu Omi & Opi am Wochenende oder in den Ferien, auf verschiedenen Klassenreisen, immer mit im Urlaub und in der Jugendherberge zur Ferienfahrt.       In der ’soulsister‘ Reise-Tasche ist Platz für ganz Persönliches. Ist man noch Klein, steckt vielleicht ein „Schnuffeltuch“drin: ein getragenes Shirt von Mama oder Papa, das so wunderbar nach Zuhause duftet und mit dem man gut einschlafen kann. Wenn man größer wird, passen Pyjama und Kuscheltier ‚rein. Da weiß man immer, wo die gerade sind. Manchmal findet man auch eine extra Portion Süßigkeiten darin, wenn man auf der Klassenreise den Koffer auspackt. Ganz wichtig, wie bei fast allen ’soulsisters‘: die Schlaufe mit dem Schlüsselring. Da kann nochmal ein extra Schmusetierchen dranhängen oder – wie bei uns – die Nachrichtenbox. In der Box gibt es für jeden …

Ganz neu: die ’soulsister‘ – Reisebegleiter…

Hier sind neue Freunde, auf die du schon immer gewartet hast … Die Reisebegleiter von ’soulsister‘: herrlich weiche, handlich kleine Kuschelkissen, die sich im Reisegepäck dünne machen. Mit der typischen ’soulsister‘-Schlaufe, ist ja klar, aber ohne den Schlüsselring – damit’s nicht „beept“ in der Sicherheitskontrolle. Ab damit in den Koffer und los: in den Kurzurlaub, auf Klassenreise oder auch ganz weit fort. Weil soulsister-Kissen echt Seele haben, hast du immer ein Stückchen Zuhause bei dir. Gut oder? Und damit dein Reisebegleiter schnell wieder einsatzfähig ist – denn nach der Reise ist vor der Reise – kannst du ihn einfach in die Waschmaschine werfen (wie übrigens jedes ’soulsister‘-Kissen). Wenn du möchtest, können wir zusammen deinen ganz persönlichen Reisebegleiter erfinden: du gibst ’soulsister‘ ein T-Shirt (Top, Hose, Bluse – was auch immer) mit Erinnerungswert – und bekommst den weltbesten Reisebegleiter, den du dir vorstellen kannst: deinen ganz eigenen, persönlichen. Wie – du willst gar nicht verreisen? Kein Problem: wie alle Reisenden bleibt auch der ’soulsister‘-Reisebegleiter gern mal zuhause und macht es sich auf dem Sofa oder im …