Alle Artikel in: Starke Frauen

Achtsamkeit im Alltag: 52 lists project – ein Buch zum glücklich sein!

Achtsamkeit leicht gemacht: The 52 lists project – das Journal zum glücklich werden!

Manchmal ist Achtsamkeit ganz einfach. Mit diesem kleinen Buch auf jeden Fall: the 52 lists project (Autor: Moorea Seal) begleitet dich durchs Jahr … mit kleinen Listen, die glücklich machen – so wie es der Buchtitel schon verrät. 52 Listen für mehr Achtsamkeit im Alltag. Handlich verpackt in ein reisefähiges, flaches Journal, aufgehübscht mit liebevollen Grafiken. Hier drin ist viel Platz für deine Ideen, für glückliche Erinnerungen und schöne Gedanken

Save your skin: Sonnencreme – 5 Tipps für den richtigen Sonnenschutz!

Sommer, Sonne, Strand und … nee: nich‘ Meer, sondern: Sonnenschutz! Das ist so wichtig. Ich war gerade zum Checkup beim Hautarzt und habe bei der Gelegenheit mal ein bisschen mit meiner Dermatologin geplaudert. Sie sagt: nach neuesten Erkenntnissen bekommt die Haut nur rund 30% des auf der Sonnencreme angegebenen Schutzschirms. Also: cremt, was das Zeug hält. Je höher der Lichtschutzfaktor, desto besser!

Kolumne: von guten Vorsätzen und großen Versuchungen!

{die smf kolumne} Von guten Vorsätzen und großen Versuchungen

Ich liebe gute Vorsätze … ich habe immer welche. Mal ist das mehr Entspannung, mal mehr Bewegung. Im Augenblick beginne ich meinen Tag mit einem großem Glas Wasser, einem Becher Kaffee und einer Runde Tai Chi – das ist sogar Entspannung und Bewegung in einem. Doppelte Punktzahl auf dem gute Vorsätze Karma-Konto. Yeehaa!     Detox zum Jahresanfang? kann man, muss man aber nicht! Aber ganz ehrlich: jeder Vorsatz ist doch nur dann was wert, wenn man dabei immernoch gut gelaunt ist, bestenfalls total motiviert … er heißt immerhin guter Vorsatz.

Brustkrebsvorsorge mit PinkRibbon Deutschland: let's go Pink!

Pink – die Farbe der Brustkrebsvorsorge: Think. Look. Check!

{Werbung} Hand aufs Herz, Mädels: wann wart ihr zum letzten Mal bei der Brustkrebsvorsorge? Ich gehe regelmäßig zur Brustkrebsvorsorge … weil’s wichtig ist! In jedem Jahr ist der Oktober der Monat, in dem Aktionen & Kampagnen mit der pinken Schleife uns Frauen daran erinnern, auf unsere Gesundheit zu achten: let’s go pink! Eine starke Farbe: leuchtend, positiv und voller Power. So wie wir.

Achtsamkeit – der neue Wellness- und Lifestyle Trend

Lifestyle: Achtsamkeit – ein Plädoyer für den Augenblick!

Achtsamkeit … hört sich ein bisschen oldschool an und irgendwie kostbar. Aus meiner Sicht stimmt beides: Achtsamkeit ist tatsächlich eine Rückbesinnung auf die Prä-Mustitasking-Ära und wenn man es mal ausprobiert, wird es ganz schnell sehr wertvoll. Das beste daran: Achtsamkeit kann jeder! Es hat das Potential zum Lifestyle-Trend und ist – zumindest eigentlich – ganz leicht: Einfach mal die volle Konzentration auf eine Sache lenken. Nur das tun, was du gerade tust! Einen Kaffee trinken, einen Apfel essen oder deine Zähne putzen.

Embrace - der Film. Von Size Zero zum wohlfühlkörper. Sei du selbst!

Embrace your body: Von Size Zero zum Wohlfühlkörper. Sei du selbst!

Wir dürfen uns ab sofort wohlfühlen, so wie wir sind … endlich! Embrace macht’s möglich. Das ist nicht nur ein ganz besonderer Kinofilm, der am 11. Mai 2017 (und nur an diesem Tag!) in den deutschen Kinos läuft … es kann der Beginn von etwas ganz Großartigem sein. Ich hoffe darauf! Ich seht schon, ich bin gerade total euphorisch. Was ist Embrace? Embrace ist ein Dokumentarfilm und gleichzeitig ein neues Body Image Movement: es zielt darauf, dass wir Frauen die Wahrnehmung für unseren Körper verändern. Wir sind einzigartig … und zwar Jede von uns!

Internationaler Frauentag: 10 starke Frauen – meine Hitliste

You are awesome! Heute ist Internationaler Frauentag … weltweit. Jawoll: ein Tag für uns, Mädels! Ihr fragt mich: Brauchen wir den eigentlich? Naja, wir hier wohl nicht mehr unbedingt. Wir sind gleichberechtigt, emanzipiert und eigenständig. Jedenfalls die meisten von uns. Aber in weiten Teilen der Welt ist es um die Rechte von Mädchen und Frauen ganz anders bestellt. Darauf aufmerksam zu machen, kann nur hilfreich sein. Meine Hitliste: 10 starke Frauen

Go Pink: Clevere Links für die Brustkrebsvorsorge

Brustkrebsvorsorge mit Pink Ribbon Deutschland: Think pink!

Pink hat Power. Pink ist positiv. Pink ist die Farbe der Brustkrebsfrüherkennung. Die Organisation Pink Ribbon Deutschland hat starke Frauen am Start: Regina Halmich, Sylvie Meis (ehemals van der Vaart), Frauke Ludowig und mehr … sie alle setzen sich für dieses Thema ein. Warum? Weil es wichtig ist! Jetzt fragt ihr euch vielleicht, warum ich hier darüber schreibe? So mitten zwischen Upcycling, leckeren Rezepten und coolen Events … hm, ich blogge gern mitten aus dem Leben. Und das ist mitten im Leben! Schon seit Jahren sind September und Oktober weltweit die Monate, in dem für ein verbessertes Bewusstsein zur Brustkrebs-Früherkennung geworben wird. Heute schon gepinnt? ♥ Go Pink: Vorsorge gegen Brustkrebs im September und Oktober Aktionen für die Breastcancer-Awareness – also die Brustkrebs-Früherkennung – gibt es viele. Die Hard Rock Cafes verkaufen spezielle Pinktober-Buttons … ich sammle sie seit Jahren! Glitzernde Gitarren in Silber und Pink, mit ordentlich Glamour und Pink Ribbon dran. Es ist mir eine Freude, sie am Revers zu tragen. Verschiedene Pinktober-Aktionen bringen weltweit Millionen Dollar für die Brustkrebs-Früherkennung und -Forschung zusammen. Aber Brustkrebsvorsorge ist …

Refugees welcome! Hilfe vor Ort

Tja, was soll ich sagen … bei den Bildern, die ich täglich im Fernsehen sehe, den Nachrichten über Flüchtlingsschicksale und die große Zahl an Menschen, die bei uns Schutz suchen, will der Text für das nächste coole DIY einfach nicht fluppen. Was geht es uns doch gut in unserem Land! Wir haben Zeit und Lust, uns mit schönen Dingen zu befassen. Weil wir uns keine Sorgen um unsere nächste Mahlzeit oder die kommende Nacht machen müssen. Nicht alle haben so viel Glück wie wir. Flüchtlinge sind Menschen wie Du und ich. Sie haben aber weit weniger Glück gehabt als wir. Jeder einzelne von Ihnen hat einen Namen und eine Geschichte. Oft ist das alles, was sie haben. Sie heißen Yamal, Abya oder Zahira. Sie sind drei Jahre alt, oder 27 oder auch 69