Alle Artikel in: Dies & Das

Nur Küsse schmecken besser …

  … ähm … ja ehrlich: frische, sonnensatte Erdbeeren werden geschmacklich von Küssen übertroffen … finde ich zumindest. Und weil beides einfach im Sommer dazugehört, bring‘ ich die beiden Highlights jetzt mal zusammen. So als kleiner Gruß zwischendurch, morgens auf dem Frühstücksteller oder als knallharte Challenge: Die Erdbeere oder ich? Der zuckersüße Erdbeermund ist ganz easy gemacht. Einfach eine formschöne große Erdbeere in vier Teile schneiden und so zusammenschieben, daß die Rundungen in der Mitte liegen … voilà … schon heißt es „Ich bin so wild nach Deinem Erdbeermund.“ Nett, oder?! Und weil es im Mai so unglaublich viel Erdbeer-Liebe im Web gab, ist mein Board auf Pinterest mittlerweile randvoll … yippieh! Fast 60 Rezepte … von Eis, über Marmelade, Kuchen, Smoothies, Törtchen – sogar Drinks sind dabei. Klickt euch ‚rein seid happy: Erdbeeren allover … meine Erdbeer-Zeit auf Pinterest! Küsse oder Erdbeeren?

Giveaway #2 – die Losfee war da!

  … sie kam, sah und hat sofort losgelegt … so sind sie, die kleinen Los-Feen … Mein Giveaway #2 – der stylische Zettelhalter ‚Flowernail‘ aus dem kleinen & feinen Online-Shop FreuDinge hat damit mal eben eine neue Besitzerin gefunden. Nie wieder Zettelchaos bei … jetzt bitte einen klitzekleinen Trommelwirbel … und nun ’nen Tusch … „tadaaa“ … Herzlichen Glückwunsch, liebe Elja! Ab sofort herrscht bei Dir Ordnung auf dem Schreibtisch,  in der Küche oder wo auch immer Dein Flowernail (plus Ersatz-Papier) seinen Platz finden wird. Ich bin da natürlich durchaus neugierig …     Gleich morgen flitze ich mit dem Päckchen zur Post! Viel Spaß mit Deinem Flowernail & Danke an alle, für’s Mitmachen! Ein dickes Dankeschön auch an FreuDinge! PS. Nicht gewonnen? Kein Problem: das nächste Giveaway ist schon auf dem Weg … das ist sowas von brandneu … heute zum ersten Mal im Handel … ein echter Knaller! Du willst es sehen?! Ich zeig’s euch auf Facebook … morgen …

Sneak Preview …

Wow – das wird eine Woche … weil’s zu Beginn des Monats richtig viel Neues gibt, kommt hier mal eben ein kleines Sneak-Prewiew! Ich habe für euch: Den glücklichen Gewinner des ‚Flowernail‘ (die Losfee ist schon am Start …) Meine Liebling(k)sfarben für den Juni Mal wieder eine wundervolle Gast-Bloggerin zu Besuch. Sie hat einfach unglaubliche Ideen & einen unverwechselbaren Stil (oh, ich freu‘ mich so …) Ein schönes „Dings“, das ab Montag brandneu in den Regalen steht (pssst!) – und fast gleichzeitig auch auf meinem Blog. „Hurra“ … dazu gibt’s auch noch ein tolles Giveaway … Premiere Produkt-Test: man hat mich eingeladen, ein Produkt zu testen. Es hat mit gutem Kaffee zu tun … die einzig mögliche Antwort: Ja – ich will!   Da sage ich doch mal: stay tuned in June!   Na, jetzt hätt‘ ich fast ein richtig schönes Event vergessen: Im Juni koche ich mal außer Haus … ich bin Gast-Bloggerin bei der lieben Manu von fressraupe. Die brauchte für ihren Urlaub ein bisschen Verpflegung … schaut‘ doch schonmal ‚rein …

Gewinn den ‚Flowernail‘

Kleine Erinnerung, für alle, die es noch nicht wissen: bis heute Nacht (exakt um 23:59 h) kannst Du bei mir noch diesen wunderschönen & stilvollen Zettelhalter gewinnen. Der ‚Flowernail‘ hält Dein Zettelchaos in Schach und ist ein echter Hingucker – in der Küche, auf dem Schreibtisch oder wo auch immer … Wo würde er bei Dir liegen? Du willst dieses smarte Design-Teil … klick‘ hier => Flowernail Giveaway

Upcycling für echte Männer!

                                                                                                            Foto: Karolchicks   So – jetzt gibt’s hier mal wieder einen echten Männer-Post! In genau drei Wochen ist es soweit: die Fußball-Welt kickt in Brasilien und unsere Kerls unterstützen ihre Jungs vorm Bildschirm. Wahlweise zuhause auf’m Sofa, in der Kneipe um die Ecke oder auch profimäßig im Public Viewing… Diese sensationelle Upcycling-Leuchte von Karolchicks hab‘ ich bei meinem Lieblings-Upcycler PLUP – Planet Upcycling in Düsseldorf entdeckt. Die ist doch der Hammer oder?! Ich war sofort hin und weg und hab‘ mir auf die Schnelle mal ein paar Einsatzmöglichkeiten überlegt: 1. Bring Licht ins Dunkel Leuchte als stilechte Fandeko während der WM neben das Sofa hängen und alle Kumpels ordentlich beeindrucken 2. Installiere eine Bar Einfach mal das Kicker-Licht aufhängen und darunter eine schön kalte Kiste Bier parken – …

Das gefällt mir!

Hallo ihr Lieben, heute gibt’s mal eine kurze Nachricht in Sachen ‚Blog-Optik‘ … alle, die öfter mal ‚reinlesen, haben sich vielleicht in den vergangenen Tagen ab und an mal gewundert: mal war er da – der ‚Gefällt Mir – Button‘ – dann war er weg … Ich habe ein bisschen hin und her experimentiert: Was sieht gut aus? Wie macht Feedback noch mehr Spaß? Und so weiter… Teilen macht Freude Jetzt sieht es unter jedem Post so aus wie auf dem Foto oben: Ihr findet Buttons zum Teilen der Ideen, die euch besonders gut gefallen (Facebook, Pinterest, Twitter, Google+ und Mail). Hier ist das Motto ganz klar: „Go, tell it on the mountain …“ oder auch: Teilen macht Freude! Na klar freu‘ ich mich, wenn ihr’s weitersagt … Das „Gefällt mir“ klickt ihr eigentlich für mich … Jedes Like ein Lob – und ihr wißt ja: davon kann man nie genug bekommen. Außerdem weiß ich dann, worauf ihr steht: kleine oder große DIY’s, Rezepte eher süß oder herzhaft … ach, ich bin da mal ganz ehrlich: jedes …

Bitte mal eben Vor-Freuen …

Ich kann es jetzt einfach nicht mehr aushalten … deshalb gibt’s einen klitzekleinen Spoiler zum morgigen Post: ich hab‘ ein so schönes Giveaway für euch. Echt zum Freuen! Zauberhaft hübsch, außerordentlich praktisch und ich wollte sowas sowieso schon immer … Den wunderbaren Shop dazu stell ich euch gleich mit vor … Na, neugierig? Dann klickt euch morgen einfach mal ‚rein … Stay tuned!

Oohhh …. mmhhh … Muttertag

  Oohhh … mmhhh … So fing mein Morgen heute am Muttertag an: mit Kaffee ans Bett ( ♥ mit Zimt-Herzchen drauf ♥ ) und ein paar herrlich saftigen Erdbeeren mit Zucker dazu (auf meinem allerliebsten Lieblings-Hotel-Teller). Dann fragt mich meine Tochter:“Willst Du vielleicht ’ne Pizza?“ Ich so: „Nee, nicht wirklich – viel zu früh!“ Sie hat dann trotzdem mal den Karton auf die Bettdecke gepackt … mmhhh … so eine zauberhafte Pizza geht natürlich immer. Kleines Geheimnis: ich liebe diese weißen Mäuse! Dann stand mein Liebster in der Tür und es gab rote Rosen. Hach … was schön! Außerdem doppelten Input für meine Küchenliebe: Marmeladen selbstgemacht und im Sinne von summer comes along (guck‘ mal auf Pinterest) ein Buch für lecker Eis & Sorbet … Tja, jetzt wißt ihr, warum ich so auf Muttertag stehe: weil ich einfach die beste Familie von allen habe! Macht es euch heute so richtig nett!