Alle Artikel in: Food

Leckere Rezepte: Kochen & Backen für den Alltag.

Infused water: so frisch, so lecker! Aromatisiert mit Basilikum, Minze, Orange & Co.

So frisch, so lecker: Infused Water

Wasser ist gesund! Und mit ein bisschen Geschmack drin wird’s gleich doppelt so gut: Infused Water ist – im wörtlichen Sinne – in aller Munde. Frisch, prickelnd und im Nullkommanichts selbst gemacht. Für mich die ideale Erfrischung für den Sommer! Wenn es so heiß ist wie jetzt gerade, habe ich immer eine Flasche Wasser mit dem kleinen Frische-Kick im Kühlschrank stehen.     Viel Wasser zu trinken ist wichtig für die Gesundheit. Im Normalfall sollen wir  rund 1,5 bis zwei Liter Flüssigkeit am Tag trinken: gern größtenteils Wasser. Ich mag Mineralwasser … aber manchmal gibt es so Tage, da habe ich einfach nicht soviel Lust drauf. Zum Beispiel, wenn ich mit zwei großen Bechern Kaffee in den Tag gestartet bin … dann habe ich eigentlich kaum noch Durst. Kennst du das auch? Dann ist dieser kleine Aroma-Kick genau das Richtige! Infused Water: Zitrone, Limette, Basilikum & Co.     Das Geniale an Infused Water ist, dass Du es mit minimalem Aufwand ganz nach deinem Geschmack herstellen kannst: Minze, Zitrone, Gurke, Basilikum … es gibt 1000 Möglichkeiten. Einfach einen Stängel aromatische …

Ausflugsziel_NRW_Feierabend_am_garzweiler_soulsistermeetsfriends

Kleine Auszeit in NRW: Feierabend am Garzweiler

Brauchst du auch manchmal eine kleine Auszeit? So einen Ort, an dem du dich am Feierabend mal so richtig entspannen kannst? Wenn du den richtigen Platz findest, ist das wie Kurzurlaub direkt vor der Haustür.     Braunkohle im Rheinischen Revier: der Garzweiler Ich hab‘ so ein Plätzchen bei mir ganz in der Nähe … das ist der Garzweiler. Der Garzweiler ist der Tagebau im nördlichen Rheinischen Braunkohlerevier. Da ist riesiges Loch in der Erde: kilometerlang und so tief, dass selbst fast hundert Meter hohe Schaufelradbagger (ja, die sind so hoch!) wie Spielzeug aussehen. Das Abbaugebiet des Energieversorgers RWE liegt zwischen den Städten Bedburg, Grevenbroich, Jüchen, Erkelenz und Mönchengladbach … also genau bei mir um die Ecke.     Für mich als Nordlicht ist alles was mit Kohle und Revier zu tun hat echt faszinierend. Manchmal fahre ich auf ein Feierabendbier zum Garzweiler, setze mich an den Rand dieses immensen Erdkraters und sehe die Sonne ganz langsam untergehen. Das ist wunderschön und ein bisschen unwirklich. Die verschiedenen Erdschichten leuchten in der Sonne und jede Menge Hasen flitzen über Spätsommer-Stoppelfelder.     Feierabendbier – mal alkoholfrei Meine …

Vanille Cupcakes mit Buttercreme Topping ... kleine Glücklichmacher!

Bake & be happy: Vanilla Cupcakes

Also, mal ehrlich: wie redet ihr euch diesen Sommer schön? Bei mir hilft da nur eins: Backen! Ganz schnell und einfach mit Garantie auf kleine Glücksmomente. Ein Teig, drei Topping-Varianten und viele bunte Zuckerperlen. Yes! Da ist mir dann auch egal, ob es der August am Stadtrand von Berlin Bodenfrost hat. So ein Vanilla Cupcake macht mich sofort glücklich!     Das Grundrezept kannst du nach Lust und Laune verändern: Schokostückchen in den Teig und ein Topping aus Buttercreme mit geschmolzener Schokolade … mmhhh! Oder wie wär’s mit einer frischen Variante: einfach Zitronenaroma in den Teig geben und das Icing mit etwas frisch gepresstem Zitronensaft aufpeppen. Probier’s aus! Eins ist sicher: diese kleinen Cupcakes sind echte Glücklichmacher. Ideal für das kommende Wochenende. Und auch sonst. Auch für Kinder ein großes Vergnügen. Wer wär nicht begeistert von so viel bunten Zuckerstreuseln? Rezept für 12 Vanilla Cupcakes: 100g weiche Butter 100 g Zucker 100g Mehl 2 TL Backpulver 1/4 TL Salz 2 Eier, Größe M (zimmerwarm) 1 TL Vanillezucker Muffinblech 12 Papierförmchen Super easy: die Vanille Cupcakes backen Den Ofen auf 180 …

Kochen_mit_nelson_mueller_fodblog_event_soulsisstermeetsfriends

Sterneküche: Kochen mit Nelson Müller & Nederburg Wines

Essen macht glücklich! Essen in Essen ist doppelt schön … insbesondere, wenn man gemeinsam mit Nelson Müller in seiner Kochschule Food & Flavour kocht. Zusammen mit vielen lieben Blogger-Kollegen. Einfach klasse! Und weil Essen ohne Trinken nur der halbe Spaß ist, gab’s ganz viel guten Wein dazu … mit Aromen aus der Sonne Südafrikas, von Nederburg.       Foodblogger – Event Mit Nelson Müller Ich hatte das Glück in der letzten Woche bei einem großartigen Foodblogger-Event dabei zu sein. Eine lange Tafel, weiße Tischtücher, jede Menge blankpolierte Weingläser und ganz viel gute Gesellschaft. Wie schön, wenn man liebe Bloggerfreunde wieder trifft und noch schöner, wenn man zusätzlich neue sympathische Menschen kennenlernen kann. Aus meiner Sicht die besten Voraussetzungen für einen perfekten Abend!     Und so war er auch, dieser Abend: rundum gelungen! Wir haben gemeinsam gekocht … von Curry Couscous, über Kartoffelwaffeln an heißen Kirschen bis hin zu zartem Wild. Und dann war da noch dieses coole Küchen-Experimenten mit dem Perlhuhn. Habt ihr schonmal einen Hühnchenflügel entbeint und dann mit einer Garnele gefüllt? Ich vorher auch nicht. Aber ich …

Gin_Tonic_mit_lemon_sommer_drink_soulsistermeetsfriends_NEU

Der perfekte Sommer Drink: Gin Tonic & Lemon

Ich baue mir gerade ein Baumhaus. Ja, echt wahr: ein Baumhaus für mich in meinem Lieblingsbaum im Garten. Um ehrlich zu sein: er ist der einzige große Baum in unserem Garten, aber das ist ja egal. Wisst ihr, was ich mache, wenn ich abends mit dem Hämmern und Schrauben fertig bin? Dann trinke ich einen anständigen Gin Lemon. Zwei Finger breit Gin auf Eis, ein paar Spitzer Zitrone und Tonic dazu. Von da oben kann ich dann die Sonne untergehen sehen. Das ist perfekt!       Gin und Tonic: zwei Zutaten und jede Menge gute Rezepte Ich mag‘ Gin. Es gibt so viel verschiedene tolle Sorten und noch mehr geniale Rezepte. Da brauche ich bestimmt noch den ganzen Sommer, um mich durchzuprobieren. Ich finde die besten Rezepte auf thebar.com – da sind sie ganz übersichtlich sortiert und du kannst gute Rezepte für genau das finden, was du gerade im Haus hast. So wie diesen Gin Tonic zum Beispiel. Ich hatte gerade kein Limette … da hab‘ ich sie mit Zitrone ersetzt. Auch gut!     …

Brot_selber_backen_Focaccia_mit_Gewuerzen_soulsistermeetsfriends

Lecker zum Grillen: Focaccia mit Rosmarin

Am Wochenende bin ich zum Grillen eingeladen. Da bring‘ ich Brot mit … selbst gebacken. Das aromatische Focaccia wird mit Rosmarinsalz verfeinert und mit frischem Rosmarin garniert – das duftet wie in Italien. Ein echter Genuss! Die handlichen knusprigen Fladen sind gerade beim Grillen ideal für alle Dips und Saucen … und passen genial zu einem knackig frischen Salat. Mein Favorit in diesem Sommer ist selbst gebackenes Focaccia. Nachdem ich – endlich – meinen übermäßigen Respekt vor allem was mit Hefe gemacht wird verloren habe, liebe ich all diese Brote, Brötchen und Fladen. Mal ehrlich, ich weiß eigentlich nicht, warum um die Sache mit der Hefe so ein großes Geheimnis gemacht wird – klappt doch.  Heute schon gepinnt? ♥     Dieses Mal verfeinere ich den Teig mit Rosmarinsalz (hier von Pfeffersack & Soehne) und garniere das Focaccia dazu noch mit frischen Rosmarinnadeln. Sieht toll aus, duftet im Backofen ganz herrlich und schmeckt nach mehr. Bevor das Brot gebacken wird, will dieser Teig allerdings etwas Ruhe haben: damit das Focaccia außen richtig knusprig und innen herrlich fluffig wird, muss der …

Eis selber machen: Fruchtige Popsicles mit Melone, Joghurt und Waldmeister

Fruchtige Popsicles: mit Melone, Joghurt und Waldmeister

Endlich ist der Sommer zurück und ich begrüße ihn mit ein paar fruchtigen Popsicles: Melone, Joghurt und Waldmeister machen dieses Eis am Stiel so super frisch & cremig. Der besondere Kick: diese Popsicles sind so herrlich retro! Beim Anblick von Eis am Stiel in Rot-Weiß-Grün habe ich sofort beste Erinnerungen im Kopf: an die Sommer meiner Kindheit. Immer barfuß laufen, im Baumhaus schlafen und zwischendurch mal schnell zum Kiosk flitzen, um ein Eis zu kaufen. Na, wer von euch kennt es noch … das wunderbare Dolomiti? Mein absoluter Favorit – damals wie heute!     Selbstgemacht ist so ein Eis noch um einiges besser … man glaubt es kaum. Frucht und Joghurt sind ein ideales Duo: die gefrorene Melone ist fruchtig süß und herrlich crunchig, der Joghurt macht das Eis wunderbar cremig. Die Popsicles werden Schicht für Schicht gefroren … und dann sofort vernascht. Bei uns bleibt meistens kein Einziges übrig. Eis am Stiel: Melone, Joghurt & Waldmeister   Zutaten für 8 Popsicles: ca. 400 g Wassermelone (am besten kernlos) Saft 1/2 Zitrone 250 g Naturjoghurt 1 – 2 EL Waldmeister-Sirup 150 ml Sahne 1-2 EL …

Soulfood-Chicken-Wraps-soulsistermeetsfriends

Einfach und lecker: Chicken – Wraps

Meine Tochter und ihre Mädels haben für mich gekocht: es gab Chicken Wraps! Ganz unverhofft konnte ich mich draussen an den gedeckten Tisch setzen und mir – ganz nach Geschmack – meinen eigenen Wrap zusammenstellen. Das war so lecker! Grundlage für das do it yourself – Rezept ist Hühnchen: ordentlich gewürzt, in kleine Würfel geschnitten und scharf angebraten. Dazu gibt’s, was gefällt: Salat, Tomaten, frischen Dip, Käse … jeder so, wie er mag. Der Eine will Oliven, der Nächste mag Feta? Gar kein Thema! Je mehr kleine Schüsseln mit leckeren Kleinigkeiten auf dem Tisch stehen, desto größer der Genuss.   Schnell & easy: wrap it! Zutaten für ca. 8 Wraps 400 g Hühnchen- oder Putenfleisch 2 Tomaten Salat 250 g geriebener Käse / Feta / Mozzarella 100 g Oliven 125 g Quarkdip / Sourcream 8 Wraps bzw. Tortillas Und so wird’s gemacht: Das Hühnchenfleisch in mundgerechte Würfel schneiden, nach Belieben mit Salz, Pfeffer, Paprika & Co. würzen und dann in etwas Fett anbraten. Tomaten, Oliven und weitere Wunsch-Zutaten in kleine Stücke schneiden. Ich mag das: so ein …

Fitness Frühstück: Erdbeerquark mit frischen Früchten

Fitness Frühstück: Erdbeeren, Quark & geröstete Haferflocken

Ich liebe Erdbeeren. Jetzt zu Beginn der Saison kann ich gar nicht genug davon kriegen: da ess‘ ich Erdbeeren schon zum Frühstück! Gern mit Quark und ein paar angerösteten Haferflocken. Nicht nur super lecker, sondern auch noch total gesund. Ein guter Start in den Tag!   Viel Vitamin C und Kalzium – wenig Kalorien Hier ein paar schnelle Fakten zum feinen Früchtchen: 100 Gramm Erdbeeren

DIY-Vase-Tomatensauce-soulsistermeetsfriends

Blumen in der Dose – erst Tomatensauce, dann Tischdeko

Einfach ist oft am schönsten, oder? Wie wär’s mit einer Vase passend zur Pasta? Wir essen jetzt endlich wieder draussen auf der Terrasse und genießen unsere Spaghetti open air. Passend dazu hab‘ ich eine easypeasy Tischdeko für euch: der kleine Blumenstrauß aus dem Garten … zur Abwechslung mal in der Dose. Ein blitzschnelles DIY – fertig in weniger als fünf Minuten. Garantiert!     Erst machst du aus dem duftenden Tomantenmark mit Zwiebeln, Tomaten, Olivenöl und lecker Gewürzen eine feine Sauce zu den Spaghetti, dann wird die Dose zu Vase. Schneller geht es nicht! Einfach eine kleine Runde durch den Garten drehen und pflücken, was gerade da ist: Vergißmeinnicht, Ranunkeln