Alle Artikel in: Food

Leckere Rezepte: Kochen & Backen für den Alltag.

Pulled Pork Burger und BBQ Ketchup

Grillen zur WM: 11 Freunde und Pulled Pork Burger mit BBQ Ketchup

{Werbung} Jetzt sind sie wieder am Start: Jogis Jungs kicken in Rußland um die Fußball Weltmeisterschaft 2018 … 11 Freunde, ein Ball und hoffentlich wieder ein Sommermärchen wie beim letzten Mal. Bei uns zuhause machen wir auf jeden Fall ein echtes Fest aus der WM 2018: Public Viewing mit family & friends und ein richtig zünftiges Barbeque. Wir grillen!     Zum ersten Deutschland Spiel gab’s bei uns Pulled Pork aus dem Smoker … ein super leckeres Rezept für ganz viele Gäste auf einmal. Für alle die keinen Smoker haben: man kann Pulled Pork auch im Backofen zubereiten

BBQ-Ketchup selber machen! #bbq #ketchup

Die Grill-Saison ist eröffnet: BBQ-Ketchup selber machen!

In diesem Sommer hat’s uns voll erwischt: wir grillen was das Zeug hält! Mal Spareribs, mal Pulled Pork und noch ganz andere super fancy Sachen. Wir probieren in dieser Saison einfach mal was Neues aus … so wie diesen sensationellen BBQ-Ketchup. Der selbstgemachte Ketchup ist ein absoluter Genuss … und außerdem ein tolles Mitbringsel, wenn man im Sommer bei Freunden zum Grillen eingeladen ist!

Grilled Lemonade: Zitronenlimonade vom Grill

fancy & fruchtig: Zitronen-Limonade vom Grill. Grilled Lemonade – mit Freebies fürs Etikett!

Mein Nachbar hat ‘nen neuen Grill. Jetzt grillt er wie ein Verrückter … lauter fancy Zeug. Zum Beispiel wirft er haufenweise Zitronen auf den Grill. Da macht er dann Limonade draus. Ja, echt wahr! Die selbstgemachte Limonade vom Grill ist fruchtig-herb, hat ein leicht rauchiges Karamell-Aroma und schmeckt einfach herrlich erfrischend. Außerdem, mal ganz ehrlich: das ist wirklich mal was ganz anderes …. diese fancy Limo sorgt garantiert für OH’s und AH’s beim nächsten Grillabend mit Freunden!

#Vegetarisch genießen: Couscous Salat mit Joghurt-Dip

Vegetarisch genießen: Couscous Salat mit Paprika, Gurke & Joghurt Dip

Manchmal mag ich’s vegetarisch! So ein frischer Couscous Salat mit Paprika und Gurke ist ein echtes Allround-Talent im Alltag: er ist fix zubereitet, total lecker und lässt sich in kleinen Portionen ganz wunderbar als Snack to-go genießen … zum Beispiel in der Mittagspause. Dazu noch ein frischer Joghurt-Dip und die kleine Mahlzeit zwischendurch ist perfekt. Wenn man den Joghurt-Dip weglässt, wird’s sogar vegan.

Schokoladenkuchen mit Kaffee & Karamell-Glasur ... so lecker!

Luftig & locker: Schokoladenkuchen mit Kaffee inside!

Wer mich kennt, weiß es: ich liebe Kaffee! Morgens zum wach werden, mittags zum Durchstarten und abends zum Entspannen. Ich genieße es, wenn das duftende Aroma von Kaffee in meine Nase steigt … mmhhh, das ist einfach herrlich … immer wieder! Jetzt habe ich ein sensationelles Rezept für alle Coffeelover entdeckt: da ist der Kaffee gleich mit drin … in einem sagenhaft lockeren Schoko-Kaffee-Kuchen. Frischer Joghurt macht diesen Schokoladenkuchen mit Kaffee-Aroma so luftig & locker … und vor allem so lecker!

Kleine Auszeit – Kaffeeglück inklusive: Latte Macchiato Caramel

{Werbung} Ich trinke meinen Kaffee mit Milch. Nicht nur gern, sondern immer … da variiert eigentlich nur die Menge an Milch und ihre Konsistenz: mal ist sie warm und aufgeschäumt, mal frisch aus dem Kühlschrank. Ein Guten Morgen-Kaffee ohne Milch? Das ist für mich undenkbar … ich bin ganz klar ein Milch-Mädchen! Heute schon gepinnt? ♥       Wenn ich’s mir richtig gemütlich machen will, probiere ich verschiedene Kaffee-Spezialitäten … und kuschle mich mit einem guten Buch oder einer schönen Netflix-Serie aufs Sofa. Zum Glück gibt’s eine Menge genialer Kaffee-Rezepte, die sich ganz einfach nachmachen lassen – auch ohne Kaffeevollautomat. Einfach so von Hand. Zum Beispiel der Caramel Macchiato: ein wirklich wunderbares Gemisch aus Espresso, heißem Milchschaum und einem Schuss Karamellsirup … das ist für mich Entspannung pur! Rezept für einen Latte Macchiato mit Karamell-Sirup Du brauchst: + ca. 25 ml Espresso + ca. 210 ml heiße Milch + einen Schuss Karamell-Sirup (oder zwei) + hohes Glas / Becher + Milch-Aufschäumer oder Topf & Quirl + evtl. Milchkännchen aus Edelstahl + langer Löffel Der Latte Macchiato – eigentlich ein …

Kochen mit Induktion: wichtige Tipps!

Kochen mit Induktion: einfach, effizient & auf den Punkt genau

Werbung Ich koche mit Induktion. Seit rund einem halben Jahr haben wir einen Induktionsherd und ich bin total begeistert! Das Kochen und Braten mit Induktion ist einfacher … und vor allem genauer. Kurz: es macht noch mehr Spaß! Ein Steak auf den Punkt genau medium braten? Gar kein Thema! Auch die Frühstücks-Omelettes am späten Sonntagmorgen gelingen fluffig wie noch nie. Und wenn der Liebste seine sensationelle Bolognese-Sauce auf den Herd setzt, köchelt die lässig ein paar Stunden auf niedriger Hitze vor sich hin … da setzt garantiert nichts mehr an. Induktion macht’s möglich!     Worauf es bei Töpfen und Pfannen für den Induktionsherd ankommt, habe ich mir vom Schweizer Markenhersteller Kuhn Rikon erklären lassen. Auch beim induktionsgeeigneten Kochgeschirr gibt es nämlich wichtige Qualitätsunterschiede. Da lohnt es sich, auf gute Qualität zu setzen … denn so macht das Kochen einfach mehr Spaß! Der Trick beim Kochen mit Induktion: Wärme durch elektromagnetische Felder Wärme durch elektomagnetische Felder … das klingt echt kompliziert, ist aber ganz einfach: anders als herkömmliche Kochplatten oder Glaskeramikfelder arbeiten Induktions-Kochstellen nicht mit Wärmeübertragung, sondern mit elektromagnetischen Wechselfeldern. …

Amerikanische Cookies: Snickerdoodles mit Zimt und Zucker

Snickerdoodles mit Zimt und Zucker & ein Buchtipp für den Wunschzettel

Ich habe gebacken: leckere Plätzchen mit Zucker & Zimt, Mehl, Vanille und mit der Weihnachts-Playlist in der Küche. Ach, was ist das schön! Das tolle an den aromatischen kleinen Cookies nach amerikanischem Rezept: man hat fast alles dafür im Haus. Snickerdoodles sind fix gemacht und so lecker, dass sie es kaum bis in die Keksdose schaffen. So war es jedenfalls bei uns! Der spezielle Aroma-Kick: die Plätzchen werden vor dem Backen in einer Mischung aus Zimt und Zucker gewälzt.

Pumpkin Spice: das Gewürz für alle Rezepte mit Kürbis

Pumpkin Spice: die ideale Gewürzmischung für Rezepte mit Kürbis

Wenn der Herbst kommt, fühle ich mich manchmal wie ein Eichhörnchen: sobald die Temperaturen draußen die Wohlfühlzone verlassen, lege ich mir Vorräte an! Das erste ist immer ein kleiner Vorrat an Pumkin Spice Gewürz. Der Klassiker unter den Gewürzmischungen passt ideal zu allen Kürbisgerichten und gibt dem orangeroten Herbst-Gemüse dieses großartige Aroma. Mmhhh … wie das duftet!

Pumpkin Spice Latte: heute mal mit Baileys!

Pumpkin Spice Latte mal anders: Kaffee und Baileys / Pumpkin Spice Latte special edition: with Baileys

{Werbung}   Was kann man im Herbst am besten aus Kaffee machen? Ganz klar: einen aromatischen Pumpkin Spice Latte. Ein starker Espresso, etwas Kürbismus, heißer Milchschaum und würzige Aromen wie Zimt, Muskat, Nelken und Ingwer. Eine tolle Kaffee-Mischung – das schmeckt wie Herbst im Becher. Bei mir gibt’s den Pumkin Spice Latte heute mal mit einem Schuss cremigen Baileys … habt ihr das schonmal probiert? Die Idee habe ich bei thebar.com entdeckt … da gibt es jede Menge geniale Cocktail-Rezepte! Did you ever wonder how to pimp up your coffee in autumn? I’ve got my favourite fall recipe for you today: Pumpkin Spice Latte. Take a strong espresso, some pumpkin mash, hot milk and some amazing spices like cinnamon, nutmeg, clove and ginger. Mix it and enjoy! I tried a new twist this fall: I added some creamy Baileys to my pumpkin spice latte. You gotta try that … it’s awesome! I found the recipe at thebar.com  … the best place to get some inspiration for classical and fancy cocktail recipes.