Alle Artikel in: Upcycling & Hacks

Upcycling: Tischdekoration im stylischen Kupfer-Look – einfach & nachhaltig!

Upcycling mit alten Flaschen: Vasen im stylischen Kupfer-Look!

Manchmal ist schön ganz einfach: mit ein paar alten Flaschen und ein bisschen Lackspray in verschiedenen Kupfertönen lässt sich im Handumdrehen eine tolle Tischdekoration selber machen. Easy Upcycling mit Nachhaltigkeits-Faktor!     Für das dekorative DIY habe ich mir leere Flaschen in hübschen Formen aus unserem Altglas-Karton geschnappt. Damit wird die Upcycling-Idee echt nachhaltig: das Leergut bekommt ein neues Leben … ganz ohne Umwege übers Recycling! In glänzendem Kupfer lackiert und hübsch auf dem Tisch gruppiert, werden die alten Flaschen ganz schnell zu stylischen Vasen. Ideal für die nächste Party, den Geburtstag oder einfach mal so … eben weil’s total cool aussieht! Vasen selber machen aus alten Flaschen – so geht’s Heute schon gepinnt? ♥   Für das blitzschnelle Upcycling braucht ihr ein paar leere Flaschen eurer Wahl. Achtet zuerst mal drauf, welche Flaschen besondere Formen haben: mal sind sie ganz schlank und hoch, andere haben Ecken und Kanten. Wenn die Flaschen alle in Kupfertönen lackiert sind, rücken die hübschen Formen viel mehr ins Blickfeld. Das finde ich total spannend!     Material für das Flaschen …

Interior Design selber machen: ein Regal mit Profilleisten verschönern

Interior Design selbermachen: ein Regal mit Styropor-Profilen verschönern

{Werbung} Manchmal braucht man einen besonderen Platz für schöne Sachen. Ein Regal für Dinge, die einem am Herzen liegen: Souvenirs von der letzten Reise, Familienfotos oder ein heißgeliebtes Erinnerungsstück. Ich zeige euch, wie ihr aus einem schlichten Holzbrett aus dem Baumarkt, Zierprofilen aus Styropor und ein bisschen Farbe ein ganz individuelles Regal bauen könnt. Interior Design zum Selbermachen!  

DIY: Wohnen mit Körben – ein Korb als Lampenschirm

DIY Natural Style: ein Korb als Lampenschirm

Wohnen mit Körben liegt total im Trend. Das natürliche Material strahlt Wärme und Behaglichkeit aus … ist ein kleines bisschen retro und einfach richtig hyggelig. Wie immer finde ich es spannend, die Sachen mal anders zu betrachten … zum Beispiel einfach mal upside down. Ein richtiger Korb umfunktioniert als Lampenschirm – das ist doch mal ‘ne coole DIY-Idee, oder?

#Adventskranz im Scandi Style: schlicht, schön & mit einem Hauch nordischer Romantik.

Deko für Weihnachten: ein Adventskranz im Scandi Style

Nur noch wenige Tage bis zum ersten Advent … habt ihr euren Adventskranz schon fertig? Meine Adventsdeko wird in diesem Jahr ganz skandinavisch: natürlich, schlicht … mit einem Hauch von nordischer Romantik. So richtig gemütlich – oder hyggelig, wie man in Skandinavien sagt. Für den Adventskranz im Scandi Style braucht ihr nur eine Handvoll Zutaten … und die Advents-Deko ist in einer Viertelstunde fertig. Das schafft man sogar last minute

DIY Tutorial: einen Bilderrahmen aus Zierleisten selber machen

DIY Tutorial: ein stylischer Bilderrahmen in Kupfer-Optik aus Zierleisten

{Werbung} Manchmal braucht man einfach ein bisschen Glamour. So wie diesen federleichten glänzenden Bilderrahmen! Moment mal … federleicht? Ja genau: der stylische Bilderrahmen in Kupfer-Optik ist ein echtes Leichtgewicht … er ist nämlich aus Styropor. Genauer gesagt ist der Rahmen ein DIY Hack aus dem Baumarkt – selbstgemacht aus Zierleisten. Ihr wisst schon: diese Profilleisten aus Styropor, die man eigentlich an Wände und Decken klebt … als Stuck-Optik im Altbau oder um Struktur an den Wänden zu schaffen.

#Upcycling Tutorial: eine #Weinkiste als Ordnungshelfer

Upcycling Tutorial: Weinkiste als Ordnunghelfer & ebook zum Download

{Werbung} Jetzt wird’s mal wieder Zeit für ein stylisches DIY-Projekt! Ich liebe ja Upcycling-Projekte, die man ganz einfach nachmachen kann … so wie diesen praktischen kleinen Ordnungshelfer für den Flur. Aus einer alten Weinkiste gemacht, schafft er Platz für all die Dinge, die man schnell zur Hand haben will: Schlüssel, Taschentücher, Lippenstift & Co. Außerdem gibt der weiß lackierte Organizer mit seinen frischen Farbakzenten dem Flur einen echt stylischen Look! Das Besondere an meinem Upcycling-Projekt ist, dass meine Idee im kreativen ebook von tesa zu sehen ist. Und ihr könnt euch das ebook mit all den inspirierenden Ideen ‘runterladen … gleich hier bei mir. Und natürlich kostenlos. Zusammen mit meinen sympathischen Blogger-Kollegen haben wir uns ordentlich was ausgedacht. Lasst euch inspirieren!

Upcycling: Gewürzregal mit Tafelfarbe und Handlettering – mit step-by-step Tutorial.

Upcycling: Gewürzregal mit Tafelfarbe & Handlettering – step by step Tutorial

{Werbung} Heute zeige ich euch ein geniales Upcycling Projekt: mit tollen Farben, einem ganz besonderen Flohmarkt-Fundstück und ganz viel Spaß! Ich hab‘ mir ein richtig stylisches Gewürzregal im Shabby Chic Look für die Küche gebaut: mit steingrauer Kreidefarbe und mattem Tafellack von Rust Oleum, ein paar leeren Gläsern und einem schwungvollem Handlettering mit ‘nem weißen Kreidestift. Upcycling vom Feinsten!     Meine Küche ist echt klein und deswegen muss alles ganz praktisch sein. So wie das Gewürzregal  hier: ganz nach Geschmack und passend zur Jahreszeit kann ich die Gewürzdosen immer neu beschriften … Tafelfarbe macht’s möglich! In den mattschwarz lackierten Gläsern mit Twist-off Deckel (z.B. Marmeladengläser) lagern die Gewürze perfekt: trocken und dunkel – so bleiben sie frisch und aromatisch.     Ich weiß ja nicht, wie das bei euch so ist: ich liebe Flohmärkte! Da findet man einfach tolle Sachen … so wie dieses Holzregal! Alle Rheinländer erkennen es sofort: das ist ein Bier-Tablett für elf schmale Gläser Kölner Bier. Ein sogenannter Meter Kölsch. Das feine Flohmarkt-Fundstück wartet schon eine ganze Weile in meinem Werkel-Keller auf seinen Einsatz … und jetzt …

Shabby Chic selbstgemacht: das step-by-step DIY Tutorial

Shabby Style DIY mit Kreidefarben: das step-by-step Tutorial

{Werbung} Ich liebe altes Holz! Wunderschön und total im Trend sind Sachen aus Holz, die eine abgelebte Patina aus mehreren Schichten Lack haben … an einigen Stellen mit Macken und Ecken, an anderen Stellen abgeblättert bis aufs rohe Holz. So richtig schön Shabby Chic!     Ich habe letztens bei einem genialen Workshop gelernt, wie man den Shabby-Style auf Holz ganz einfach selbst machen kann: mit Kreidefarben!

So funktioniert das neue Pinterest Feature: der Ausprobiert Button

So funktioniert das neue Pinterest Feature: der „Ausprobiert“ Button

Bei Pinterest geht‘ richtig rund: alle pinnen wie verrückt und es gibt so unendlich viele tolle Ideen und coole Sachen zu entdecken. Damit das Miteinander auf Pinterest noch größer wird, hat sich die Social Media Plattform jetzt was ganz Neues einfallen lassen: den Ausprobiert Button. Damit könnt ihr zeigen, dass ihr eine Idee nachgemacht habt: ein leckeres Focaccia gebacken, mit Knet-Beton gewerkelt, den Reise-Tipp für einen Wochenend-Trip nach Holland genutzt … und so weiter. Ich zeig‘ euch mal, wie das funktioniert.

Upcycling DIY: So wird aus einer Obstkiste ganz schnell ein Tablett.

DIY zum Muttertag: eine Kiste voll Frühstücks-Glück!

{Werbung} Männer aufgepasst! Am Sonntag ist Muttertag und hier kommt mein Muttertags-Special für euch: ein schnelles DIY für Väter und Kids … damit die Mama am Muttertag mal ganz gemütlich im Bett frühstücken kann. Bastelt gemeinsam mit euren Kindern und überrascht eure Frau: Schenkt ihr eine ganze Kiste voll GLÜCK zum Frühstück!