Alle Artikel in: Upcycling & Hacks

Sommerliche Blumendeko einfach und nachhaltig: Upcycle your Altglas!

Sommerliche Blumendeko einfach und nachhaltig: Upcycle your Altglas!

Manchmal sind die guten Dinge ganz einfach. Oder sind die einfachen Dinge meistens gut? Bei dieser super easy DIY-Idee passt beides: sie ist einfach, nachhaltig … und gut. Im doppelten Sinn: eine Vase aus einer leeren Altglas-Flasche ist blitzschnell gemacht und schützt die Umwelt. Upcycle your Altglas!     Die Margeriten aus dem Garten bringen sommerliche Leichtigkeit ins Haus und wirken als Dreiergruppe ganz harmonisch. Kleiner Tipp am Rande: genau wie bei Blumensträußen ist es auch bei so einer Gruppierung von Vorteil, eine ungerade Anzahl von Objekten auszuwählen. Unser Auge mag‘ das. Weil es lebendiger aussieht. Das sorgt für hygglige Gemütlichkeit und Entspannung. Und genau das wollen wir, oder? Heute schon gepinnt? ♥ Upcycle your Altglas: Vasen aus leeren Flaschen Wenn man mal genau hinguckt, habe viele Glasflaschen schöne Formen, besondere Muster und tolle Farben. Auch die ganz normalen Flaschen für Mineralwasser, Limo oder Wein sehen oft richtig gut aus … man muss das nur entdecken!     Manchmal bemerkt man das dekorative Potential einer Flasche sofort … mal erst auf den zweiten Blick. Ich …

Masken nähen, schnell und einfach: 3 Anleitungen mit Download für deinen Mund-Nase-Schutz zum selbermachen

Masken nähen, schnell und einfach: 3 Anleitungen mit Download für deinen Mund-Nase-Schutz

{Werbung ohne Auftrag} Wir wollen uns schützen. Und unsere Nächsten auch. Das ist in Zeiten der Corona-Krise richtig und wichtig. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes an bestimmten Stellen in der Öffentlichkeit ist ab sofort in vielen Bundesländern in Deutschland verpflichtend. Damit jeder seine Maske gern trägt, habe ich tolle Designs für euch im Internet aufgespürt: 3 mal Mund-Nase-Schutz zum selber machen! Einer kommt sogar komplett ohne Nähen aus. Super easy. Gleich mal pinnen! ♥   Die Ideen für die verschiedenen Designs der Mund-Nase Masken sind von tollen Frauen, die gerade mit Volldampf und großer Begeisterung daran arbeiten, dass wir alle uns schützen können. Die Anleitungen könnt ihr euch weiter unten kostenfrei als Freebie downloaden! Danke für die super sympathische und spontane Zusammenarbeit, ihr Lieben: Anke von cherry-picking und Bettina von Nähtalente. Die Dritte(n) im Bunde sind all die Frauen und Männer da draußen, die gerade mit Hingabe Masken nähen – für alle, die selbst nicht nähen können. Und ihr seid so viele. Danke für die große Solidarität! Schmal anliegend, perfekt in Form gebracht: Mund-Nase-Schutz zum selber Nähen Bettina Müller von Nähtalente.de …

Winter Hygge: Hüllen für die Wärmflasche mit Amy @einfallsreich

Winter Hygge: kuschelige Hüllen für die Wärmflasche mit Amy @einfallsreich

Gastblogger-Event Heute darf ich wieder einen lieben Gast bei meinem Winter-Hygge Event begrüßen: die liebe Amy Kausch von einfallsReich … einem total inspirierenden Blog und natürlich auch einem tollen Account auf Instagram. Und weil’s draußen gerade wieder so richtig winterlich nasskalt wird, hat Amy heute was hyggeliges für alle Mädels, denen immer kalt ist: kuschelige Hüllen für die Wärmflasche. Ran an die Nadeln oder an die Nähmaschine! Und jetzt geht los … ich freu‘ mich riesig, dass du bei meinem Winter-Hygge Event dabei bist, liebe Amy. Eine Winter-Hygge Wärmflaschenhülle stricken – mit Anleitung!   Als die liebe Katrin mich zu ihrem Winter Hygge Event eingeladen hat dabei zu sein, hab ich seeehr gerne und sofort zugesagt. Ich bin übrigens die letzte in der Runde für tolle winterliche Rezepte und DIY Ideen befreundeter Blogger zum Thema “Winter Hygge”. Winterhygge – für mich bedeutet das heißer Kakao mit Marshmallows, Kerzenlicht, kuschelige Decken und Kissen, Soulfood wie z.B. der Steckrübeneintopf von Sasibella… und… ein gaaaanz wichtiges Accessoire der Winter-Hygge: die Wärmflasche! Kein Winterabend an dem sie nicht mit mir …

Hygge im Herbst: ein Upcycling - Tablett für mehr me time!

Hygge im Herbst: ein Upcycling – Tablett für mehr me time!

{Werbung} Ach, der Herbst ist so schön: draußen wird es erst bunt, dann immer kälter und wir haben Zeit, es uns zuhause gemütlich zu machen. Mit kuscheligen Decken, einem guten Buch und Dingen, die uns glücklich machen … so richtig hyggelig. Damit ich die kleine Auszeit zwischendurch  – meine me time – bewusst genieße, hab‘ ich mir passend dazu ein kleines Tablett gemacht … nur für mich!

Upcycling: Tischdekoration im stylischen Kupfer-Look – einfach & nachhaltig!

Upcycling mit alten Flaschen: Vasen im stylischen Kupfer-Look!

Manchmal ist schön ganz einfach: mit ein paar alten Flaschen und ein bisschen Lackspray in verschiedenen Kupfertönen lässt sich im Handumdrehen eine tolle Tischdekoration selber machen. Easy Upcycling mit Nachhaltigkeits-Faktor!     Für das dekorative DIY habe ich mir leere Flaschen in hübschen Formen aus unserem Altglas-Karton geschnappt. Damit wird die Upcycling-Idee echt nachhaltig: das Leergut bekommt ein neues Leben … ganz ohne Umwege übers Recycling! In glänzendem Kupfer lackiert und hübsch auf dem Tisch gruppiert, werden die alten Flaschen ganz schnell zu stylischen Vasen. Ideal für die nächste Party, den Geburtstag oder einfach mal so … eben weil’s total cool aussieht! Vasen selber machen aus alten Flaschen – so geht’s Heute schon gepinnt? ♥   Für das blitzschnelle Upcycling braucht ihr ein paar leere Flaschen eurer Wahl. Achtet zuerst mal drauf, welche Flaschen besondere Formen haben: mal sind sie ganz schlank und hoch, andere haben Ecken und Kanten. Wenn die Flaschen alle in Kupfertönen lackiert sind, rücken die hübschen Formen viel mehr ins Blickfeld. Das finde ich total spannend!     Material für das Flaschen …

Interior Design selber machen: ein Regal mit Profilleisten verschönern

Interior Design selbermachen: ein Regal mit Styropor-Profilen verschönern

{Werbung} Manchmal braucht man einen besonderen Platz für schöne Sachen. Ein Regal für Dinge, die einem am Herzen liegen: Souvenirs von der letzten Reise, Familienfotos oder ein heißgeliebtes Erinnerungsstück. Ich zeige euch, wie ihr aus einem schlichten Holzbrett aus dem Baumarkt, Zierprofilen aus Styropor und ein bisschen Farbe ein ganz individuelles Regal bauen könnt. Interior Design zum Selbermachen!  

DIY: Wohnen mit Körben – ein Korb als Lampenschirm

DIY Natural Style: ein Korb als Lampenschirm

Wohnen mit Körben liegt total im Trend. Das natürliche Material strahlt Wärme und Behaglichkeit aus … ist ein kleines bisschen retro und einfach richtig hyggelig. Wie immer finde ich es spannend, die Sachen mal anders zu betrachten … zum Beispiel einfach mal upside down. Ein richtiger Korb umfunktioniert als Lampenschirm – das ist doch mal ‘ne coole DIY-Idee, oder?

#Adventskranz im Scandi Style: schlicht, schön & mit einem Hauch nordischer Romantik.

Deko für Weihnachten: ein Adventskranz im Scandi Style

Nur noch wenige Tage bis zum ersten Advent … habt ihr euren Adventskranz schon fertig? Meine Adventsdeko wird in diesem Jahr ganz skandinavisch: natürlich, schlicht … mit einem Hauch von nordischer Romantik. So richtig gemütlich – oder hyggelig, wie man in Skandinavien sagt. Für den Adventskranz im Scandi Style braucht ihr nur eine Handvoll Zutaten … und die Advents-Deko ist in einer Viertelstunde fertig. Das schafft man sogar last minute

DIY Tutorial: einen Bilderrahmen aus Zierleisten selber machen

DIY Tutorial: ein stylischer Bilderrahmen in Kupfer-Optik aus Zierleisten

{Werbung} Manchmal braucht man einfach ein bisschen Glamour. So wie diesen federleichten glänzenden Bilderrahmen! Moment mal … federleicht? Ja genau: der stylische Bilderrahmen in Kupfer-Optik ist ein echtes Leichtgewicht … er ist nämlich aus Styropor. Genauer gesagt ist der Rahmen ein DIY Hack aus dem Baumarkt – selbstgemacht aus Zierleisten. Ihr wisst schon: diese Profilleisten aus Styropor, die man eigentlich an Wände und Decken klebt … als Stuck-Optik im Altbau oder um Struktur an den Wänden zu schaffen.

#Upcycling Tutorial: eine #Weinkiste als Ordnungshelfer

Upcycling Tutorial: Weinkiste als Ordnunghelfer & ebook zum Download

{Werbung} Jetzt wird’s mal wieder Zeit für ein stylisches DIY-Projekt! Ich liebe ja Upcycling-Projekte, die man ganz einfach nachmachen kann … so wie diesen praktischen kleinen Ordnungshelfer für den Flur. Aus einer alten Weinkiste gemacht, schafft er Platz für all die Dinge, die man schnell zur Hand haben will: Schlüssel, Taschentücher, Lippenstift & Co. Außerdem gibt der weiß lackierte Organizer mit seinen frischen Farbakzenten dem Flur einen echt stylischen Look! Das Besondere an meinem Upcycling-Projekt ist, dass meine Idee im kreativen ebook von tesa zu sehen ist. Und ihr könnt euch das ebook mit all den inspirierenden Ideen ‘runterladen … gleich hier bei mir. Und natürlich kostenlos. Zusammen mit meinen sympathischen Blogger-Kollegen haben wir uns ordentlich was ausgedacht. Lasst euch inspirieren!