Alle Artikel in: DIY

Einfache DIY Ideen zum Nachmachen: Upcycling, Basteln, Nähen, Deko-Ideen und mehr.

Ostereier mit Moos begünen

Es grünt so grün: Moos – Ostereier mit @miss red fox

Schon wieder klopft es an die (virtuelle) Tür und ich kriege Besuch … wie schön ist das denn? Weiter geht’s mit meinem DIY-Lieblingsblogger-Event Endlich Frühling! Heute freue ich mich auf Ioana von miss red fox, die hier mit dem grünen Daumen unterwegs ist: sie begrünt Ostereier mit Moos – ich liebe solche Ideen!

Urlaubs-Erinnerungen als Oster-Deko

Urlaubs-Erinnerungen als Osterdeko: Der Leuchtturm in Hörnum

Glaubt es oder nicht: das Bemalen von Ostereiern entspannt mich total. Ganz klassisch mit Wasserfarbe … bei uns in Norddeutschland heißt das übrigens Tusche. So richtig nordisch ist auch das Motiv: es ist der Hörnumer Leuchtturm auf Sylt. Er erinnert mich an viele Sommerurlaube mit der Familie als ich noch ein Kind war: Sonne satt, Krabbenpulen und das Meer. Hachz … Und all diese schönen Erinnerungen genieße ich, während ich ganz in Ruhe da sitze und das Ei bemale. Damit nix schiefgeht, muss man sich echt konzentrieren … und schon biste entspannt! Kleine Motive mit Wasserfarbe auf Eier zu malen ist wie Yoga oder Golf oder so. Denke ich mir zumindest, denn ich habe mit keiner dieser Sportarten Erfahrung. Ostereier bemalen ganz klassisch: mit Wasserfarben und Deckweiss     Damit die Farben gut haften, mische ich sie mit Deckweiß (auch so ’ne Kindheitserinnerung … das Zeug war nach dem Malen immer überall) … so lassen sich auch die Strukturen in Wasser & Wolken ganz einfach aufmalen: mal mehr und mal weniger Deckweiß und schon passt das! …

Fünf Fragen an Sandra Kirchner @MeinefabelhafteWelt zum thema Stricken. Das Interview auf soulsistermeetsfriends.com

5 Fragen an Sandra von @MeinefabelhafteWelt zum Thema: Stricken

Heute freu‘ ich mich auf Sandra … auf ihrem kreativen Strickblog und -Shop Meine fabelhafte Welt findet man alles, was man zum Stick-Glück braucht – von weichen Garnen aller Art, über geniale Ideen, bis zu fix und fertigen Stricksets. Ich habe Sandra fast genau vor einem Jahr persönlich kennengelernt und wir waren uns sofort total sympathisch … aber dazu später mehr

Endlich Frühling! Das DIY Lieblingsblogger-Event auf soulsistermeetsfriends.com ... heute Kressetöpfchen von @kreativfieber.de

Für Ostern: Hasen Kressetöpfchen mit Handlettering von @kreativfieber

Ist das nicht süß? Die beiden kreativen Mädels vom zauberhaften DIY & Back-Blog Kreativfieber haben mir ein Kressestöpfchen zu meinem DIY-Lieblingsblogger Event Endlich Frühling! mitgebracht … was für eine tolle Idee! Ich treffe Maike und Jutta immer mal wieder hier und da – auf Trendmessen oder kreativen Events – und es ist mir jedesmal ein echtes Vergnügen.

Endlich Frühling! Das große DIY Lieblingsblogger-Event auf soulsistermeetsfriends

Endlich Frühling! Das große DIY Lieblingsblogger Event

Endlich Frühling! Rechtzeitig zum Frühlingsanfang geht’s bei mir richtig rund: ich habe meine Lieblings-DIY-Blogger eingeladen … und sie kommen mich besuchen! Im Gepäck haben die Mädels tolle DIY-Ideen für euch! Da wird gewerkelt, gepflanzt, genäht … ach, ich will da noch nicht zuviel verraten. Aber soviel ist klar: das dürft ihr nicht verpassen! Ab jetzt jeden Donnerstag.

Design by soulsistermeetsfriends: das Stricktuch Golden Gate

Dreieckstuch Golden Gate: Design by soulsister meets friends

Endlich ist es soweit! Stolz wie ichweißnichtwas präsentiere ich euch mein (ja, wirklich: MEIN) Dreieckstuch Golden Gate. Gefällt es euch? Schon vor Monaten habe ich mit der lieben Sandra vom kreativen Strickblog Meine fabelhafte Welt zusammengesessen, gequatscht, Kaffee getrunken und über ein Design nachgedacht. Jetzt gibt es das Strickset Golden Gate in ihrem Shop.

Gewinnspiel: Strickset Golden Gate auf soulsistermeetsfriends

Verlosung: Gewinn ein Dreieckstuch Golden Gate by smf als Strickset

Für das Lieblingsblogger-Projekt der lieben Sandra vom Strickblog Meine fabelhafte Welt habe ich ein Design entworfen: das Dreieckstuch Golden Gate. Das blaue Meer, die beigefarbene Steilküste, der legendäre graue Nebel und natürlich der schwungvolle Bogen der Golden Gate Bridge … könnt ihr es erkennen? Als ich diese Brücke zum ersten Mal gesehen habe, war ich sofort verliebt!