Alle Artikel in: Dekoration

Easy DIY für den Herbst: Blätter bemalen

Hallo Herbst mit @gingered things: Herbst-Blätter mit grafischen Mustern bemalen

Heute begrüße ich die liebe Daniela von Gingered Things … ein total inspirierender DIY-Blog, den ihr euch unbedingt mal anschauen solltet. Falls ihr Danis hübsche Ideenwerkstatt noch nicht kennt. Und sonst natürlich auch. Heute bringt sie euch eine blitzschnelle und kreative DIY-Idee mit: bemalte Blätter als Herbst-Dekoration. Tatsächlich ist Dani eine von zwei Gästen bei meinem Herbst-Special, die ich nicht persönlich kenne. Aber ihre kreativen Ideen begeistern mich immer wieder. Und das mit dem Kennenlernen wird sich hoffentlich auf einem der nächsten schönen Events ergeben. Da freu‘ ich mich drauf! liebe Dank, schön, dass du hier bist!

Blumendeko im Herbst mit Rosen und Beeren

Der Strauß des Monats: herbstliche Blumendeko mit Rosen und Beeren

{Werbung} Der Herbst ist da … und er bringt wunderbare Beeren und duftende Rosen für üppige Blumensträuße. Ich bin mal wieder im Blumenladen unterwegs gewesen und habe mich inspirieren lassen: von samtigen Rosen in zartem Lachs und kräftigem Orangerot – die passen ganz großartig für einen fröhlichen herbstlichen Blumenstrauß.

Happy #Halloween: kleiner Vampir - #Kürbis

Easy DIY für Halloween: kleine Kürbis – Vampire

Ende des Monats ist Halloween … seid ihr schon startklar für all die kleinen Hexen, Geister und Vampire, die am 31. Oktober von Tür zu Tür ziehen? Mit dieser super easy Kürbis-Deko zeigst du den Halloween-Gespenstern, dass sie bei dir herzlich willkommen sind. Und außerdem sieht so ein Kürbis auf der Gartenmauer oder auf dem Fenstersims einfach richtig cool aus. Auch als Tischdekoration sind die kleinen Kürbisse ein echter Hingucker. Das geniale daran: die Dekoration ist super schnell gemacht … man braucht weniger als zehn Minuten!

Deko-Idee für #Kürbis und eine schnelles Kürbis-Pesto

Hallo Herbst mit @Smillas Wohngefühl: Kürbis mit Glamour in Gold und ein schnelles Pesto

Los geht’s mit meinem Gastblogger-Event Hallo Herbst!   Ab sofort stelle ich euch in jeder Woche sympathische Blogger-Kollegen vor … und die haben entweder coole DIY-Ideen oder leckere Rezepte zum Nachkochen für euch im Gepäck. Ich freue mich ganz besonders, heute die liebe Smilla von Smillas Wohngefühl zu begrüßen. Ich liebe ihre tollen DIY’s und ihr solltet unbedingt mal auf ihrem inspirierenden Blog vorbeischauen. Aber erstmal geht’s jetzt los

#Interior Trend Natural Living: Wohnen mit #Körben

Interior-Trend Natural Living: die 5 besten Ideen für Körbe

Nachhaltigkeit liegt voll im Trend. Natürliches Wohnen ist angesagt. Was liegt da näher, als das eine mit dem anderen zu verbinden? Schon im Februar habe ich den Trend Natural Living für euch auf der Ambiente Messe entdeckt (klick‘ hier für die großen Lifestyle Trends der  Ambiente) … und hier kommen meine fünf schönsten Ideen, wie sich der naturnahe Lifestyle bei euch zuhause umsetzten lässt: ganz einfach mit Körben!

#Blumen im #Herbst: Gartenblumen und Blüten vom Händler gemixt

Spätsommer-Mix: einen Blumenstrauß selber binden

Ich liebe diesen Spätsommer! Immernoch werden wir mit so viel Sonne beschenkt … und auch die letzten Spätsommer-Blumen im Garten sind noch ganz wunderbar. Guckt euch nur mal diese Hortensienblüte an: ist das nicht zauberhaft, wie Hortensien im Spätsommer ihre Farbe wechseln? Ich bin also durch den Garten spaziert und habe einen tollen Spätsommer-Strauß gebunden.

Deko mit Duftkerzen: Aromen wecken Erinnerungen!

Deko mit Duftkerzen: so weckst du schöne Erinnerungen!

{Werbung} Was gibt es Schöneres, als sich nach einem sonnenwarmen Tag in duftig frische Bettwäsche zu kuscheln? Ich liebe dieses Gefühl … ihr auch? Das weckt bei mir wunderbare Erinnerungen an  Sommer,  Sonne, barfuß Laufen und totale Entspannung. Jetzt hab’ ich einen ganz einfachen Weg gefunden, dieses herrlich unbeschwerte Gefühl in den Alltag zu holen: mit Duftkerzen!

Geschenkanhänger: Freebie zum Download

Freebie: Acht hübsche DIY Geschenkanhänger zum Download

Werbung Ich fange so langsam an, die Weihnachtsgeschenke für meine Lieben zu verpacken … ihr auch? Dann hab‘ ich was für euch: acht tolle Freebies zum Ausdrucken! Geschenkanhänger mit hübschen Motiven … zum selbst gestalten oder einfach so ausdrucken. Ihr könnt euch Vorder- und Rückseite immer so zusammenstellen, dass auf einer Seite Platz für den Namen ist … praktisch, oder?

Minimalistisch: Adventskranz mit Design Letters

Lifehack: Adventskranz ganz minimalistisch – stylisch und schnell gemacht

Hier ist er … mein Adventskranz für Puristen: total schlicht, ganz ohne Tannengrün und minimalistisch auf das Notwendigste reduziert: vier Kerzen, vier Becher, vier Zahlen. That’s it! Bei mir fällt der Adventskranz in jedem Jahr anders aus: mal ist er wild romantisch mit Hirschen auf Mooshügeln, mal lasse ich’s mit viel BlingBling richtig krachen, mal kommen die vier Adventskerzen ganz schlicht daher … so wie in diesem Jahr. Ganz einfach nur vier Kerzen in vier Bechern mit Zahlen drauf: 1,2,3, und 4. Heute schon gepinnt? ♥ Das geniale an dem schlichten Adventskranz mit den stylischen Tassen von Design Letters: er ist portabel und kann immer genau gerade da stehen, wo die Familie zusammensitzt. Mal auf dem morgendlichen Frühstückstisch oder Abends am Kamin neben der Couch. Das ist so gemütlich!     Adventskranz mit Espressotassen von Design Letters oder als DIY-Variante Eigentlich sind die Becher mit der geraden Form Espressotassen … man kann sie also im neuen Jahr wunderbar für gemütlichen Kaffeegenuss benutzen. Für mich als Coffeelover auf jeden Fall eine gute Idee! Leckere Rezepte und schöne Geschichten rund um die aromatische …