Alle Artikel in: Bloggen

Netzwerken für Blogger: Blogparade #sonntagsglück, Blogroll, Blogger-Workshops & mehr.

Netzwerk - Projekt #sonntagsglück: Bloß kein Streß – ihr müsst nicht perfekt sein!

Netzwerken beim #sonntagsglück No. 46: Bloss kein Stress – ihr müsst nicht perfekt sein!

Für alle, die gerade ganz viel auf der To-Do Liste haben, hochtourig arbeiten (so wie ich) oder sogar schon im Weihnachts-Stress sind, habe ich eine gute Nachricht: ihr müsst nicht perfekt sein! Je größer der Streß ist, desto wichtiger ist es einfach mal durchzuatmen. Macht eine kleine Pause, tretet virtuell drei Schritte zurück und

Netzwerkprojekt #sonntagsglück: noch Herbst oder schon Advent? Netzwerken für Blogger

Netzwerk-Projekt #sonntagsglück No. 45: Noch Kürbisliebe oder schon Advent?

Also … ich brauche jetzt mal Feedback von euch: da draußen auf Social Media stehen seit Anfang November alle Zeichen auf Advent. Befeuert durch diverse Challenges gibt es überall Adventskalender, Weichnachts-Deko, gebrannte Mandeln und mehr. Ich bin – ehrlich gesagt – eigentlich noch im Herbst-Modus. Wie ist das bei euch: noch Herbst oder schon in Weihnachts-Stimmung? Ich bin von dem plötzlichen Weihnachts-Einbruch leicht überfordert … geht euch das auch so? Oder seid ihr schon voll drin im Advents-Feeling? Lasst mich mal wissen, wie ihr dazu steht. Letztens hab‘ ich dazu mal eine kleine Umfrage auf Instagram @soulsistermeetsfriends gestartet: die war einigermaßen eindeutig … guckt mal hier:     Hier auf dem Blogmagazin ist das ganz einfach: alle Herbst-Fans hierher! Alle, die gern was Weihnachtliches wollen, stöbern hier in den stimmungsvollen Advents-Ideen. Die jahreszeitlichen Ideen-Sammlungen stelle ich immer passend zur Saison ins Menü. Oder hättet ihr die vier Jahreszeiten lieber immer im Zugriff? Dann mache ich das nämlich einfach anders … so, wie ihr es am liebsten mögt. Teilt das #sonntagsglück auf Facebook für noch mehr Feedback …

Das Interview 5 Fragen an: Anja Allwicher @raumkrönung über Wohnen, Stil & Einrichtung

5 Fragen an Anja Allwicher @Raumkrönung: über schöneres Wohnen, Stil und Einrichtung

Ich freue mich riesig, euch den nächsten Gast meiner Interview-Reihe 5 Fragen an vorzustellen: heute geht’s um das Thema Wohnen und Einrichten … und darum, was eine Haus oder eine Wohnung zum Zuhause macht. Die liebe Anja Allwicher vom Einrichtungs-Blog Raumkrönung beantwortet mir 5 Fragen rund ums Thema schöneres Wohnen, Stil und Einrichtung.   Apropos Wohnen: wir beide leben in der gleichen Stadt – Mönchengladbach – und treffen uns immer mal wieder auf spannenden Events. Ich freu‘ mich, dass du hier bist, liebe Anja! Und los geht’s … 1. Fünf Sätze über Anja Allwicher @Raumkrönung Ich bin 52 Jahre jung, habe eine Teenie-Tochter und lebe mit meinem Mann in der Nähe von Düsseldorf. Als ich mit 18 Jahren ein einjähriges Praktikum bei einem hiesigen Möbelhaus in der Deko-Abteilung gemacht habe, war meine Begeisterung für das Einrichten entfacht.     Nach meinem Studium habe ich beim Offenburger BURDA-Verlag angefangen zu arbeiten, und zwar in einer Redaktion, in der wir DIY`S entworfen und angefertigt haben und meine zusätzliche Aufgabe war das Fotostyling der Redaktions-Modelle. Ich habe besonders …

Netzwerken für Blogger: Blogparade #sonntagsglück

Netzwerken beim #sonntagsglück No. 44: von großen Plänen & schönen Kalendern für 2020

In der letzten Woche ist er angekommen: mein Kalender für 2020! In diesem Jahr ist der große Planer mal Rosa … und in dicken bunten Buchstaben ist ein erwartungsvolles BIG PLANS draufgelettert. Schön oder? Pläne fürs neue Jahr machen Spaß – egal ob für den Job oder privat Ich mag Pläne. Pläne lassen mich motiviert in die Zukunft blicken … und das gefällt mir. Pläne zu machen ist so ein bisschen, wie die Wundertüte der Zukunft. Und für mich wird’s im kommenden Jahr total spannend, weil ich eigene Workshops für Storytelling geben werde. Das ist der erste feste Termin in meinem neuen Kalender: der 18. Januar 2020!   Mein fröhlicher ban.do Kalender hat drinnen ganz viele Sticker, motivierende Letterings und hübsche Bilder … so bunt wie das Leben! Den ersten dieser Art habe ich vor drei Jahren gekauft: in New York zur Holiday Season. Die Reise hatte der Liebste mir zum 50sten Geburtstag geschenkt (und er hatte es tatsächlich geschafft, alles ein dreiviertel Jahr lang geheim zu halten!) Seitdem kaufe ich mir in jedem Jahr …

Netzwerken für Blogger: Blogparade #sonntagsglück – Indian Summer in Kanada

Netzwerken beim #sonntagsglück No. 43: Indian Summer – Grüße aus Kanada

Wow … was für eine Farbenpracht in diesem Jahr! Gestern hat uns hier im Rheinland der Herbst mit Sonne satt verwöhnt und es war einfach herrlich. Das prächtige Foto kommt allerdings von weit her: direkt aus dem Indian Summer in Montreal, Kanada.     Ihr wisst ja vielleicht, dass unsere Tochter gerade in Kanada unterwegs ist: sie reist, arbeitet und lernt Land & Leute kennen

Netzwerken beim #sonntagsglück: vom Loslassen im Herbst

Also, sagt was ihr wollt: nix inspiriert so sehr zum Loslassen, wie der Herbst! Die Bäume lassen die Blätter im Herbstwind fliegen. Kastanien, Eicheln & Co. knallen mit einem hörbaren rumms! auf den Boden. Jawoll: es ist Zeit loszulassen. Was auch immer dich stresst, dir auf die Nerven geht oder deine Gefühle verletzt. Lass locker! Manche Menschen muss man (weiter)ziehen lassen. Das können deine erwachsenen Kinder sein (hey … es geht mir erstaunlich gut damit!) oder auch Freunde, die eigentlich schon längst keine mehr sind. Oder

Netzwerken für Blogger: Blogparade #sonntagsglück

Netzwerken beim #sonntagsglück No. 40: Draussen Herbst, drinnen gemütlich!

Ich habe eine neue Vorliebe … für den Herbst. Sie kam ganz plötzlich am Ende des Sommers. Während ich mich sonst nur schwer von der warmen, sockenlosen Jahreszeit trenne, war es dieses Mal ganz leicht. Und ich stehe da, bewundere die letzten Sonnenblumen, gucke in bunt gefärbtes Herbstlaub und staune über mich selbst. Woher das wohl kommt, dass der Herbst mir in diesem Jahr so gut gefällt?

Katrin Rembold: Journalistin, Freelancer für Text und Content und Blogger auf soulsister meets friends.

Netzwerken beim #sonntagsglück No. 39: einfach mal neue Wege gehen!

Manchmal muss man neue Wege gehen, um noch mehr bei sich selbst anzukommen … kennt ihr das? Nachdem ich vor rund zwei Jahren spontan raus dem Homeoffice und ‘rein in mein schönes Textbüro in der Kulturküche – mitten auf’m Altstadt-Kiez – gezogen bin, gibt’s jetzt wieder tolle Neuigkeiten! Tolle Pläne für 2020: Workshops – von mir für euch! Ich habe tolle Pläne für 2020: es wird Workshops geben – von mir für euch! Das Schreiben ist jetzt seit über 25 Jahren mein Beruf – von Tageszeitung, über Fashion bis SCHÖNER WOHNEN. Ich arbeite seit über 15 Jahren als Freelancer für Magazine, Agenturen und schreibe Pressetexte für bekannte Marken. Ich darf also sagen: ich weiß, wie man’s macht. Gerade in letzter Zeit werde ich von verschiedenen Seiten immer wieder gefragt, ob ich nicht mal Workshops geben will. Jetzt sage ich einfach mal: yes, we can! Ich teile mein Knowhow mit euch: Storytelling für Blogger. Ich zeige euch, wie man gute Geschichten schreibt … für Foodies, DIY-Fans, Reise-Blogger, Shop-Besitzer und mehr. Habt ihr da Lust drauf? Folgt mir …

Netzwerken für Blogger: Blogparade #sonntagsglück

Netzwerken beim #Sonntagsglück No. 38: Hallo Herbst!

Was für ein traumhaftes Wetter … genießt das sonnige Wochenende, ihr Lieben! Am Montag ist Herbstanfang und wettermäßig könnte es kaum besser sein, oder?     Bei uns hier zuhause beginnt der Herbst in diesem Jahr mit einem ganz besonderen Abschied: unsere Tochter ist seit Freitag unterwegs in Kanada … für ein halbes Jahr! Sie ist inzwischen gut am Zielort angekommen und macht erste Schritte in ihr großes Auslands-Abenteuer … und wir sind immernoch dabei zu begreifen, dass sie jetzt nicht mehr jederzeit hier in der Tür steht. Ich kann euch sagen: das ist gar nicht mal so einfach! Was Abschiedsschmerz und Backen miteinander zu tun haben? Mein Schokoladenkonsum ist am Freitag mit jedem ihrer Flug-Kilometer linear gewachsen und ich werde dann in den nächsten Tagen wohl mal wieder Backen. Richtig viel Backen! Backen macht mich nämlich glücklich. Habt ihr Lust auf noch ein paar Rezepte mit Kürbis? Erstmal backe ich ein saftiges Kürbisbrot … das ist mein Herbst-Klassiker. Danach gibt es mit Sicherheit hier noch einen Brownie-Marble-Cheesecake (der macht garantiert glücklich!) … dann gucke …

Netzwerken beim #sonntagsglück No. 37: Workflow und Pausen – ein gutes Team

Wow … was für eine Woche: gepackt voll mit neuen Blogposts, Shootings und Text-Jobs. Ich hab‘ wirklich viel und lange gearbeitet … und bin jetzt wirklich reif fürs Wochenende. Was für mich ganz wichtig ist bei all dem kreativen Input (und Output!), der Arbeit und dem Unterwegs-Sein: Pausen! Ich vergesse das ganz gerne mal, dass ich die brauche … und dann läuft’s so gar nicht mehr rund. Im letzten Jahr