Alle Artikel in: Allgemein

Blogparade #sonntagsglück: Netzwerken für Blogger & große Magnolienliebe

Blogparade #sonntagsglück No. 12: Endlich Frühling: die Magnolien blühen!

Endlich Frühling! Die Magnolie in Nachbars Vorgarten blüht und ihre dicken rosa Knospen sind das erste, was ich sehe, wenn ich morgens die Gardinen aufziehe. Und weil es schon so herrlich warm war hier im Rheinland, haben wir auch schon draußen neben der Magnolie einen Kaffee auf der Gartenbank getrunken … mein Nachbar und ich! Und weil dann eh schon Feierabend war, gab’s danach gleich noch das erste Outdoor-Bier der Saison. Man muss das gute Wetter doch einfach genießen, oder?

Blogparade #sonntagsglück: Blumensamen per Post

Blogparade #sonntagsglück No. 11: Input für meine Blumenwiese – per Post

Ach, was hab‘ ich mich gefreut in der letzten Woche: da stecke so liebe Post im Briefkasten –so richtig echte Post aus Papier! Das heißt, sie lag in meinem Postfach im Textbüro … was für eine herrliche Überraschung! Und erst der Inhalt: die liebe Conny von Smillas Wohngefühl hat mir Blumensamen geschickt … 1000 Dank dafür, meine Liebe!   Ich pflanz‘ mir eine Blumenwiese für Bienen Irgendwo hatte ich kürzlich mal auf Social Media darüber gesprochen, dass ich mir in diesem Sommer eine Bienenwiese im Garten anlegen will

Urban Jungle: Pilea, Monster, Efeu & Co.

50 Shades of Green: Tipps & Tricks für Pilea, Monstera, Efeu und Co.

Es grünt so grün … und so unglaublich vielfältig: die hübschen grünen Mitbewohner wie Pilea, Monstera, Efeu, Gummibaum und Co. sind aus unseren Wohn- und Esszimmern nicht mehr wegzudenken. Und aus dem stylischen Social Media Leben der vielen Influenzer schon gar nicht. Man stelle sich mal Instagram ohne den liebevoll von Hand aufgezogenen Urban Jungle vor … was bleibt da noch?!

Netzwerken für Blogger: Blogparade #sonntagsglück mit Frühlingsstimmung

Blogparade #sonntagsglück No. 10 mit Gewinnspiel: Ich bin in Frühlingsstimmung, du auch?

Habt ihr es auch schon bemerkt? Es wird grüner draußen: an Büschen und Ästen zeigen sich erste Knospen und in den Vorgärten schieben sich Krokusse, Narzissen und  Tulpen aus dem warmen Winterbett. Ach, ich finde das herrlich! Und stellt euch vor: weil es hier am Niederrhein so warm war zwischendurch, blühen hier an ein paar Stellen schon die Zierkirschen … ist das zu fassen? Das bringt mich jetzt so richtig in Frühlings-Stimmung!

Cheesecake mit Schoko-Swirl: Käsekuchen mit Wow-Effekt!

Brownie Marble Cheesecake – Käsekuchen mit Wow-Effekt!

Jetzt mal ehrlich: wer kann zu einem Brownie Marble Cheesecake mit Schoko-Swirl schon nein sagen? Ich finde ja, Schokolade und Cheesecake sind das perfekte Paar … die passen einfach genial zusammen. Cremiger Käsekuchen mit sanftem Frischkäse-Aroma und kräftige, dunkle Schokolade. Die schmeckt original wie ein saftiger Brownie und durchzieht den Kuchen als schwungvoller Swirl. Einfach lecker!

Bunte Farben für den Frühling: lilafarbene Iris, weiße & orangerote Ranunkeln, pinkfarbene Gerbera und wilde Kamille.

Der Strauß des Monats: einfachmal richtig bunt. Hallo Frühling!

{Werbung} Manchmal darf es gern etwas mehr sein … und zwar mehr Farbe! Ich mag farbenfrohe Blumendeko im Frühling: weiße und orangerote Ranunkeln, pinkfarbene Gerbera, zart weiße wilde Kamille … und als Star im bunten Blumenbouquet leuchtend lilafarbene Iris. Insbesondere wenn es draußen noch nicht so wirklich grünt und blüht, bringt so ein üppiger Blumenstrauß Stimmung ins Haus. Eine ganze Vase voller Frühlingsgefühle. Und die brauchen wir jetzt, oder?

Netzwerken für Blogger: Blogparade #sonntagsglück im Karneval

Blogparade #sonntagsglück No. 9: Die Hände zum Himmel – hier is‘ jetzt Karneval

Kumm loss mer fiere … net lamentiere! Für alle, die nich aus’m Rheinland kommen, hier eine inhaltliche Kurzübersetzung des legendären Songtexts der Höhner: Los jetzt, lass uns feiern und hör‘ einfach mal auf, dir ‘nen Kopf zu machen! Damit ist das Wesentliche auch schon gesagt: es ist Karneval im Rheinland! Was soll ich sagen? Ich liebe es!

5 Fragen an Julia Nissen @Deichdeern: über das Leben zwischen Kind, Küche und Kuhstall

5 Fragen an Julia Nissen @Deichdeern: über das Leben zwischen Kind, Küche und Kuhstall

Vor ein paar Monaten hat mich eine Titelzeile im Netz echt umgehauen: Tinder für Rinder. Ja, ihr habt richtig gelesen! Ich bin sofort ‘rübergehoppt auf den mir bis dahin unbekannten Blog und hab‘ mit größtem Vergnügen den super amüsanten Beitrag gelesen … da geht’s übrigens ums Dating für Milchkühe. Seitdem pilgere ich virtuell regelmäßig nach Nordfriesland, um zu sehen, was es bei der Deichdeern wieder Neues gibt

Rosen: romantisch, zart und frühlingsfrisch. Der Strauß des Monats auf soulsister meets friends.

Der Strauß des Monats: Rosen – romantisch, zart und frühlingsfrisch

Werbung Manchmal müssen es Rosen sein. Bei mir nicht unbedingt rote Rosen, wie man sieht … aber der Klassiker unter den Blumensträußen hat einfach was. Rosen sind immer ein kleines bisschen romantisch – insbesondere natürlich, wenn man sie geschenkt bekommt. Da gelten sie nach wie vor als Zeichen der Liebe und Verbundenheit. Aber auch als Blumendeko in zarten Pastelltönen sind Rosen einfach wunderbar … und wie die duften!