Allgemein, Netzwerken beim Sonntagsglück
Kommentare 7

Netzwerken beim #sonntagsglück No.24: Skyview – heute mal himmelblau

Netzwerken beim #sonntagsglück No. 34: Skyview - heute mal himmelblau

Mein #sonntagsglück ist der Himmel. Genauer gesagt: der Himmel am Abend. Noch genauer: am Freitagabend, frei nach dem Motto: was vom Tage übrig blieb! Und das was übrig blieb, war wunderbar: wir haben mit Freunden auf der großen Dachterrasse über den Dächern der Stadt  zusammen gesessen, gegessen, getrunken … gequatscht bis in die Morgenstunden. Ach, was hat mir das gefehlt.

 

Netzwerken beim #sonntagsglück No. 34: Skyview - heute mal himmelblau

 

Ich bin nach solchen Treffen mit guten Freunden so dankbar. Dankbar für die gemeinsame Zeit, das Zusammen-Sein … und nicht zuletzt für die phantastischen Köfte vom Grill. Mit Couscous Salat – den gab’s hier auch schonmal als Rezept. Klickt euch mal rein: der vegetarische Couscous Salat ist total lecker. Dazu gibt’s einen frischen Joghurt-Dip. Beides kann man super gut auch mitnehmen … zum Beispiel unter der Woche ins Büro.

Dann hat man einen kleinen Glücksmoment-to-go! Mich macht gutes Essen immer glücklich. Dich auch?

 

#Vegetarisch genießen: Couscous Salat mit Joghurt-Dip

Vielleicht verratet ihr mir ja im Kommentar, wer oder was euch heute schon ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert hat? Dann sammeln wir im klassischen Sinne #sonntagsglück. Habt einen fabelhaften Sonntag, ihr Lieben … und Danke, dass ihr hier dabei seid!

Netzwerken für Blogger: Blogparade #sonntagsglück

So, jetzt geht’s aber los mit dem Netzwerken. Ich freu‘ mich wirklich riesig über all die tollen Ideen, die hier immer zusammenkommen. Lasst mal sehen, was ihr auf euren Blogs so macht und tut. Am Mittwoch oder Donnerstag stelle ich wie immer einen der Links als LiebLINK der Woche auf Facebook vor.

 

Heute schon gepinnt? 

 Für alle Neu-Starter hier nochmal schnell die Regeln für unser Netzwerk-Projekt #sonntagsglück!

 

    • Erlaubt ist was gefällt: DIY, Rezepte, Reisetipps, Fashion, Familienglück und mehr
    • Am Dienstag oder Mittwoch stelle ich einen Link als #LiebLINK auf Facebook vor … vielleicht ist es deiner? Der Linkup ist immer von Sonntag um Mitternacht bis Montag um Mitternacht geöffnet
    • Verlinke einen aktuellen Post – er braucht nicht vom Sonntag zu sein
    • Setze einen Backlink auf das Blogmagazin (https://soulsistermeetsfriends.com) in deinem Artikel
    • Bitte verlinkt keine Shops, Reiseangebote oder Produkte. Dies ist ein Platz zum Netzwerken. Ich behalte mir vor, Links mit gewerblichen Inhalten zu löschen
    • Bitte schau‘ mindestens bei einem anderen Blog vorbei. Vielleicht magst du sogar einen Kommentar hinterlassen?

 

Netzwerken für Blogger beim #sonntagsglück auf soulsister meets friends – das Blogmagazin

Neue Optik für Social Media Shares … ich freu‘ mich, wenn ihr das #sonntagsglück teilt!

 

Vielleicht haben deine Freunde auch Lust auf schöne Links und gute Ideen? Dann mal los: teilt den Beitrag auf Facebook, pinnt die Blogparade auf Pinterest oder erzählt’s der besten Freundin beim sonntäglichen Kaffeeklatsch. So oder so … macht es euch nett heute! Und jetzt geht’s los … ich freu‘ mich auf viele schöne Links!

Setzt den Backlink in eurem Beitrag bitte auf das Blogmagazin: https://soulsistermeetsfriends.com

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter


Teilen macht glücklich!

7 Kommentare

  1. Ja das Zusammensein mit der Familie und mit Freunden hat mir in der speziellen Zeit auch am meisten gefehlt. Couscous gibt es bei uns immer wieder, mal so oder so. Werde dein Rezept gerne nachschauen, man lernt ja immer was dazu.
    L G Pia

    • liebe Pia,

      ich genieße es so, endlich meine Leute wiederzusehen. Mal in der Altstadt ein Bier trinken zu gehen … oder zusammenzusitzen und zu quatschen. Wir waren sehr konsequent in der Einhaltung der Distanz-Regeln. Das war auch richtig so. Umso schöner ist es jetzt, das Leben wieder ein bisschen „normaler“ zu leben. Schön, dass du hier so oft dabei bist!

      herzlichst Katrin

  2. Liebe Katrin,

    in vielen hast Du mir schon sehr aus der Seele geschrieben. Ganz am Anfang von Corona und auch so. Gelesen habe ich es immer, nur nicht immer Kommentiert.

    Ja, Familie ist sehr wichtig. Leider wohnt die Familie, die wirklich Familie zu uns und mit uns ist, in Frankreich und wir können dieses Jahr leider nicht im Juli zur Hochzeit dort hinfahren. Das macht uns traurig. Doch von den Lockerungen ginge es. Aber ein Arbeitgeber von uns beiden ist strikt dagegen. *Leider*

    Ich persönlich habe keine Familie mehr. Meine Eltern sind früh gestorben und ich war ein Einzelkind. Den erst meiner Seite an Familie kenne ich gar nicht.

    Mein Mann hat noch drei Gewitter…. Er ist enttäuscht von Ihnen. .Punkt. – Mir tut das schon leid für Ihn.

    Am Mittwoch kamen spontan Freunde mit dem Fahrrad vorbei. Das tat so gut. Herrlich war das. Ich kann deine Freude richtig spüren. Denn ich hatte sie auch.

    Jeden Sonntag freue mich mich auf dein Sonntagsglück, auch wenn ich letzte Zeit nicht so mitgemacht hatte.

    Gelesen und andere Blogs hatte ich mir immer angesehen.

    Hab noch einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Elke

    • liebe Elke,

      Danke für deinen lieben Kommentar. Mit der Familie ist das manchmal so eine Sache: das läuft nicht immer glatt … zumindest bei den meisten. Umso wichtiger, dass man liebe Freunde hat – sie sind die Familie, die man sich aussucht. Und ist es nicht wunderbar, dass wir endlich wieder mit ihnen zusammen sein können?

      Ich freu‘ mich, dass du hier so oft vorbeischaust. Ich habe gerade in der Corona-Krise wirklich viel dafür getan, euch allen guten Mehrwert un dhier und da vielleicht auch ein bisschen Unterstützung zu geben. Schön zu wissen, dass es so angekommen ist.

      jetzt sind wir schon wieder eine Woche weiter und ich schaue gespannt auf all die neuen Links. HAb‘ einen fabelhaften Sonntag, liebe Elke und genieß die Sommer-Tage!

      herzlichst Katrin

  3. Liebe Katrin,
    vielen Dank für die neue Runde Sonntagsglück – diese hat mir heute schon ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, ebenso eine Nachricht einer Freundin nach unserem gestrigen Besuch dort zum Spieleabend. Und in meinen Sonntags Top 7 habe ich kurz berichtet, dass wir am Freitag eine tolle Wanderung im Schwarzwald gemacht haben – ein ganz besonderer Tag war das, der mich beseelt und freudestrahlend am heute verregneten Sonntag an diesen Tag zurückdenken lässt. Bilder dazu folgen…
    Liebe Grüße
    Anni

  4. ach liebe Katrin,
    hier ist der Himmel zwar seit Tagen grau, aber ich mach es mir dann eben Rosé ?. Mit Freunden wieder zusammen sitzen, darauf freue ich mich auch, irgendwann in der Zukunft.

    Mein Sonntagsglück ist der Blick in meinen Burggarten, nach wochenlangem Vorbereiten , umgestalten und einpflanzen sind durch die warmen Gewitter der letzten Tage die Babypflanzen zu stattlichen Teenagern gewachsen. Einige sind schon so erwachsen, das sie Blüten und Früchte tragen. Das hat mich heut früh inspiriert, endlich den kleinen Blogbeitrag zum Thema Upcycling zu schreiben.

    Zumindest einen Teil davon ? https://burgherrins.blog/upcycling-oder-stilvolles-gaertnern-in-rose/

    • liebe Sonja,

      alles in Rosé … das ist ja echt der Kracher! Ich komm‘ dich bald mal in deinem Zaubergarten besuchen und schau‘ mir deine Flowerpower- und Gemüse-Teenies an. Bis dahin bist du mit deinem genialen Upcycling erstmal der LiebLINK der Woche bei mir auf Facebook. Danke für’s dabei sein und mach’s dir nett!

      herzlichst Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.