Allgemein, Bloggen, Netzwerken beim Sonntagsglück
Kommentare 2

Netzwerken beim #sonntagsglück Nr. 20: Kleine Glücksmomente draußen in der Natur

Netzwerken beim #sonntagsglück No. 20: Kleine Glücksmomente draußen in der Natur

Wie geht es euch, ihr Lieben? Ich finde ja, nach all den Einschränkungen der letzten Wochen haben wir uns jetzt eine Extra-Portion Glück verdient. Das kleine Glück finde ich im Moment draußen: im Garten, beim Spaziergang am Weiher oder mit dem ersten Outdoor-Eis der Saison (als um ehrlich zu sein: ich hatte inzwischen schon drei davon).

Netzwerken beim #sonntagsglück No. 20: Kleine Glücksmomente draußen in der Natur

 

Guckt euch nur mal die Gänseküken an … sind die nicht niedlich? Man kann im Moment kaum an irgendeinem Gewässer, Teich oder Weiher entlang spazieren, ohne auf diese flauschigen, kleinen Dinger zu stoßen. Und immer wieder wärmt es mir das Herz. Das ist so schön: die Kleinen sind Lebensfreude pur … sie flitzen rum, sind super neugierig und werden immer ordentlich von Mama oder Papa bewacht. So wie sich das gehört!

An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an meinen lieben Freund Markus, der diese wunderbare Szene bei einem gemeinsamen Spaziergang eingefangen hat. Wir haben uns alle ein Eis geholt und sind dann ganz entspannt durch den Schlosspark gebummelt. Ach, schön war’s!

Endlich wieder draußen im Garten sein – ich liebe es!

Auch bei uns im Garten zieht so langsam wieder das sommerliche Leben ein: die Akelei blüht, die Hortensienblätter werden mit jedem Tag grüner und größer … und ich genieße dann und wann schonmal eine kleine Kaffeepause auf der Liege unter dem Kastanienbaum. Die Esskastanie haben wir übrigens aus dem Hinterhof-Garten unserer vorigen Wohnung mitgebracht – ein total stylisches Loft in einem Hinterhof.

Als wir die Kastanie hier eingepflanzt haben, war der Stamm gerade mal 15 Zentimeter dick. Jetzt hab‘ ich ein Baumhaus oben in der Krone. Wollt ihr das mal sehen?

 

Netzwerken beim #sonntagsglück No. 20: Kleine Glücksmomente draußen in der Natur

 

Auch die alte Holzkiste da unten am Baumstamm hat ihre eigene Geschichte … aber ich will euch jetzt gar nicht so lange aufhalten. Lasst uns lieber das schöne Wetter genießen und ganz schnell nach draußen gehen. Ich freu‘ mich riesig, wenn ihr mit schreibt, was ihr heute Schönes vorhabt und wo ihr eure kleinen Glücksmomente findet.

Ich grüße euch von Herzen, koche mit jetzt schnell noch eine Tasse Kaffee und setze mich in den Garten. Schaut einfach mal bei @soulsistermeetsfriends in die Insta-Stories … da gibt’s heute ganz bestimmt ein bisschen Gartenliebe. Ich freu‘ mich, wenn ihr mir auch auf Insta folgt. Und jetzt: viel Spaß beim Netzwerken!

Netzwerken für Blogger: Blogparade #sonntagsglück

So, jetzt geht’s aber los mit dem Netzwerken. Ich freu‘ mich wirklich riesig über all die tollen Ideen, die hier immer zusammenkommen. Lasst mal sehen, was ihr auf euren Blogs so macht und tut. Am Dienstag oder Mittwoch stelle ich wie immer einen der Links als LiebLINK der Woche auf Facebook vor.

 

Heute schon gepinnt? 

 Für alle Neu-Starter hier nochmal schnell die Regeln für unser Netzwerk-Projekt #sonntagsglück!

 

    • Erlaubt ist was gefällt: DIY, Rezepte, Reisetipps, Fashion, Familienglück und mehr
    • Am Dienstag oder Mittwoch stelle ich einen Link als #LiebLINK auf Facebook vor … vielleicht ist es deiner? Der Linkup ist immer von Sonntag um Mitternacht bis Montag um Mitternacht geöffnet
    • Verlinke einen aktuellen Post – er braucht nicht vom Sonntag zu sein
    • Setze einen Backlink auf das Blogmagazin (https://soulsistermeetsfriends.com) in deinem Artikel
    • Bitte verlinkt keine Shops, Reiseangebote oder Produkte. Dies ist ein Platz zum Netzwerken. Ich behalte mir vor, Links mit gewerblichen Inhalten zu löschen
    • Bitte schau‘ mindestens bei einem anderen Blog vorbei. Vielleicht magst du sogar einen Kommentar hinterlassen?
Netzwerken für Blogger beim #sonntagsglück auf soulsister meets friends – das Blogmagazin

Neue Optik für Social Media Shares … ich freu‘ mich, wenn ihr das #sonntagsglück teilt!

 

Vielleicht haben deine Freunde auch Lust auf schöne Links und gute Ideen? Dann mal los: teilt den Beitrag auf Facebook, pinnt die Blogparade auf Pinterest oder erzählt’s der besten Freundin beim sonntäglichen Kaffeeklatsch. Ich verlinke mein #sonntagsglück heute mal beim Samstagsplausch. So oder so … macht es euch nett heute! Und jetzt geht’s los … ich freu‘ mich auf viele schöne Links!

NEU: setzt den Backlink in eurem Beitrag bitte auf das Blogmagazin: https://soulsistermeetsfriends.com

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter


Teilen macht glücklich!

2 Kommentare

  1. Hallo liebe Katrin,
    als ich gerade meinen post bei dir verlinken wollte, merkte ich, dass du dir ähnliche Gedanken zu der momentanen Situation gemacht hast und auch die kleinen Glücksmomente suchst.
    Diese Strategie lässt mich mit dem neuen „Normal“ besser klarkommen und nicht nur dem, was hätte sein können, klarzukommen.
    Ganz liebe Grüße,
    Monika

    • liebe Monika,

      die kleinen Glücksmoment (Gänseblümchen, lecker Kaffee, mittlerweile auch der erste Aperol Spitz auf dem Altenmarkt) machen den Alltag schöner. Und ich finde, schöner haben wir uns alle echt verdient. Ich bin ja sowieso ein großer Fan der kleinen Momente. Man kann sie im Kopf (und im Herzen) sammeln, wie in einer kleinen Schmuckschatulle. Kannste immer auspacken, wenn du mal ein besonders hübsches Teil davon brauchst, um dich besser zu fühlen.

      Wie schön, dass wir uns verstehen!

      Danke fürs dabei sein und liebe Grüße in die „Nachbarschaft“

      herzlichst Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.