Allgemein, Bloggen, Netzwerken beim Sonntagsglück
Kommentare 2

Netzwerken beim #sonntagsglück No. 8: Hausfrauensitzung in Holt – das rockt!

Netzwerken für Blogger #sonntagsglück: Hausfrauensitzung in Holt - das rockt!

„Ja da sin‘ mer dabei, dat is pri-hi-ma …“ so is‘ das mit mir und dem Karneval. Und jetzt haltet euch fest: ich war auf meiner ersten Damensitzung. Yayyy! Nach 20 Jahren im Rheinland hab‘ ich mich getraut. Und genial war’s auf der legendären „Hausfrauensitzung“ (da sach ich jetzt ma nix zu!) im Holter Zelt. Hunderte von Frauen … auf den Stühlen: Singen, Tanzen, Trinken … und vor allem aber: Feiern! Ich liebe das!

Damensitzung: einfach mal ‘rauf auf den Klappstuhl und hoch die Hände!

Im Karneval darfst du ein paar Tage lang dein Gehirn auf Dauer-Musikschleife stellen. Eins meiner Lieblingslieder: „Was kann denn schon gescheh’n … glaub‘ mir, ich liebe das Leben!“ Dazu ärmelst du rechts und links unter was das gerade steht: Zebra, Cowgirl oder Einhorn – total egal. Is ja Karneval.

 

Hausfrauensitzung in Holt: das rockt!

 

Jetzt mal ehrlich: wer kann da schon widerstehen? Also, ich auf jeden Fall nicht. Piratenhut auf, Hände zum Himmel und ‘rauf auf den Klappstuhl. Das Mist-Ding war allerdings mega wackelig … da musste man sich ganz schön vorsehen.

Heute geht’s weiter mit der Feierei: erst an die Straße zum Veedelszoch (dat sin‘ die kleinen Züge im Viertel) … und dann ab ins Zelt. Ach ja: vorher gibt’s vielleicht noch ein paar Bloody Marys als Starter. Karenval: et kütt wie et kütt!

 

Ein Nordlicht im Karneval – die Kolumne auf soulsister meets friends

Ein Nordlicht im #Karneval – die Kolumne auf soulsister meets friends

Wenn ihr wissen wollt, wie das für mich die ersten Jahre hier im Rheinland zur Karnevalszeit waren, klickt euch einfach mal rüber zu meiner Kolumne: ein Nordlicht im Karneval! Egal ob Norden, Süden, Westen oder Osten. Egal ob im Kostüm an der Straße oder in der Joggingbux auf’m Sofa: macht es euch nett heute & habt einen fabelhaften Sonntag, ihr Lieben!

Netzwerken für Blogger: verlinken & entdecken!

So, jetzt geht’s aber los mit dem Netzwerken. Ich freu‘ mich wirklich riesig über all die tollen Ideen, die hier immer zusammenkommen. Lasst mal sehen, was ihr auf euren Blogs so macht und tut. Am Dienstag oder Mittwoch stelle ich wie immer einen der Links als LiebLINK der Woche auf Facebook vor.

 

Heute schon gepinnt? 

#Netzwerken für Blogger: Blogparade #sonntagsglück

 

 Für alle Neu-Starter hier nochmal schnell die Regeln für unser Netzwerk-Projekt #sonntagsglück!

 

    • Erlaubt ist was gefällt: DIY, Rezepte, Reisetipps, Fashion, Familienglück und mehr
    • Am Dienstag oder Mittwoch stelle ich einen Link als #LiebLINK auf Facebook vor … vielleicht ist es deiner? Der Linkup ist immer von Sonntag um Mitternacht bis Montag um Mitternacht geöffnet
    • Verlinke einen aktuellen Post – er braucht nicht vom Sonntag zu sein
    • Setze einen Backlink auf das Blogmagazin (https://soulsistermeetsfriends.com) in deinem Artikel
    • Bitte verlinkt keine Shops, Reiseangebote oder Produkte. Dies ist ein Platz zum Netzwerken. Ich behalte mir vor, Links mit gewerblichen Inhalten zu löschen
    • Bitte schau‘ mindestens bei einem anderen Blog vorbei. Vielleicht magst du sogar einen Kommentar hinterlassen?

Netzwerken für Blogger: Blogparade #sonntagsglück auf soulsistermeetsfriends.com

 

Vielleicht haben deine Freunde auch Lust auf schöne Links und gute Ideen? Dann mal los: teilt den Beitrag auf Facebook, pinnt die Blogparade auf Pinterest oder erzählt’s der besten Freundin beim sonntäglichen Kaffeeklatsch. Ich verlinke mein #sonntagsglück heute mal beim Samstagsplausch. So oder so … macht es euch nett heute! Und jetzt geht’s los … ich freu‘ mich auf viele schöne Links!

NEU: setzt den Backlink in eurem Beitrag bitte auf das Blogmagazin: https://soulsistermeetsfriends.com

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter


Teilen macht glücklich!

2 Kommentare

    • liebe Maria,
      das merk‘ ich mir! Mein Mann war total entsetzt, als er das Foto gesehen hat: „Da hast du drauf gestanden?! Bist du irre?“ Next stop: Nackenheim!

      Mach‘ et jood Katrin

Schreibe einen Kommentar zu soulsister Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.