Allgemein, Blumen, DIY, Sommer-Ideen
Kommentare 3

Die schönsten Deko-Ideen mit Hortensien: genial einfach – einfach genial!

Geniale Deko-Ideen mit Hortensien

Ich liebe Hortensien. Die üppigen Blütendolden mit den filigranen kleinen Blüten in Rosa, Pink oder Blau sind einfach wunderbar! Im Hochsommer bis in den Herbst hinein kann man mit Hortensien ganz einfach tolle Blumen-Deko zaubern … das ist genial einfach und sieht einfach genial aus! Insbesondere, wenn die Hortensienblüten anfangen, sich zu verfärben. Da wird jede einzelne Blüte zum Kunstwerk. Ich zeige euch meine schönsten DIY Ideen mit Hortensien!

Heute schon gepinnt? 

Geniale Deko-Ideen mit Hortensien

Manchmal braucht man nicht mehr als eine einzelne Hortensienblüte und eine gute Idee: ein hübsch verziertes Glas, einWindlicht, eine Korbtasche oder einen alten Holzkasten … und schon kann’s losgehen. Habt ihr Lust auf ein paar einfache Deko-Ideen, die schnell gemacht sind und einfach wunderbar aussehen? Dann lasst euch inspirieren von meinen drei DIY-Ideen für Hortensien.

1. Hortensien im stylischen Sommer-Look

Korb ist ein angesagtes Material: es ist natürlich, bringt Hygge ins Haus und sieht einfach immer gemütlich aus. Wir lieben unsere trendigen Korbtaschen im Sommer, oder? Mit einem kleinen Trick könnt ihr eure Korbtasche in eine stylische Vase verandeln: einfach eine schlichte Glasvase in die Korbtasche stellen und mit eine paar Hortensienblüten dekorieren.

 

Trend Natural Living: ein Korb als Vase

 

Damit die Vase nicht umfällt, auch wenn die Hortensienzweige über den Rand der Korbtasche hinausragen, könnt ihr sie – zum Beispiel mit kleinen Steinen – beschweren. Wie die spätsommerliche Hortensien-Deko genau gemacht wird, zeige ich euch hier.

2. Outdoor Deko mit Hortensien: doppelt verglast im Windlicht

Diese hübsche DIY-Idee hab‘ ich im letzten Sommer bei meiner Mama aufgeschnappt … die hat nämlich für Blumen und Deko auch ganz viel übrig. Sie schneidet sich gern eine einzelne Hortensienblüte im Garten ab und setzt die so richtig toll in Szene: in einem fein geschliffenen Glas als Mini-Vase … und dann steckt die ganze Deko noch in einem großen Windlicht. Geniale Idee, oder?

 

#Blumen - Deko mit Hortensien

 

Was mich daran besonders freut: das Windlicht mit dem schweren Steinfuß habe ich meiner Mama mal geschenkt … und ich bin natürlich glücklich, dass es ihr so gut gefällt. Wenn euch die Deko-Idee mit der doppelt verglasten Hortensie auch so gut gefällt wie uns beiden, könnt ihr hier nachlesen, wie das genau funktioniert.

3. Herbstliches Stillleben mit Hortensien, Tannenzapfen & Co.

Wenn die Hortensienblüten anfangen, sich zu verfärben, liegt manchmal schon ein Hauch von Herbst in der Luft. Weil es in diesem Sommer so extrem heiß war, fangen viele Hortensien schon früher mit dem Farbwandel an. Manchmal lässt sich das herbstliche Farbspektakel im Garten mit entsprechendem Dünger für saure oder alkalische Böden noch etwas hinauszögern … aber irgendwann ist es soweit: die Hortensien wechseln ihre Farbe.

 

Herbstliche Blumendeko mit HortensienHerbstliche Deko mit Nüssen, Tannenzapfen und Hortensien

 

Ich liebe es, die einzelnen Hortensienblüten im Spätsommer oder Herbst genau zu beobachten: das sind wirklich wahre Schönheiten im Garten … jede einzelne Blüte ein Kunstwerk. Hier findest du Tipps für ein herbstliches Stilleben mit Hortensien, Tannenzapfen & Co.

 

Du magst es? Zeig‘ es deinen Freunden auf Facebook!Geniale Deko-Ideen mit Hortensien

verlinkt mit creadienstag

Noch mehr Flowerpower-Inspiration findet ihr in meinem Flower-Feed … schaut einfach mal ‘rein.

Macht es euch nett!

 

 

Teilen macht glücklich!

3 Kommentare

  1. Oh ja Hortensien sind was feines und eignen sich so genial zum Dekorieren. Ich habe viele verschiedene Sorten, die zum Glück zu unterschiedlichen Zeiten blühen. So kann ich immer welche verwenden. Danke für’s Zeigen und die hübschen Anregungen.

    Liebe Grüße
    Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.