Allgemein, Dekoration, DIY, Sommer-Ideen
Kommentare 7

Sommer-Deko im Sonnenglas – fairtrade & nachhaltig

Sommer-Deko im Sonnenglas - fairtrade und nachhaltig

Braucht ihr noch eine tolle Sommerdeko für den Garten? Dann holt euch ein Sonnenglas ® * … oder gleich zwei oder drei! Die Weckgläser mit eingebautem Sonnen-Kollektor im Deckel lassen sich nach Lust und Laune dekorieren und leuchten, wenn es draußen dämmert. Man legt einen kleinen Kippschalter um und schon strahlt das tagsüber gesammelte Licht sanft in den Abend und sorgt für entspannte Stimmung. Total schön, echt nachhaltig … und auch ein bisschen romantisch.

 

Heute schon gepinnt?

Sommer-Deko im Sonnenglas - fairtrade und nachhaltig

 

Was mich an den Sonnengläsern besonders begeistert ist die Herkunft: jedes Sonnenglas® wird in den Townships in Südafrika hergestellt … und zwar auf Fairtrade-Basis. Die Werkstatt gibt mittlerweile schon 65 arbeitslosen Frauen und Männern Arbeit und ein sicheres Einkommen – das finde ich großartig!

Wenn man den Hintergrund der Sonnengläser kennt, leuchtet das warme Licht gleich nochmal so schön. Und das dieses geniale Produkt den red dot design Award 2019 gewonnen hat, ist auch kein Wunder! Wer mehr darüber wissen will, kann das hier auf der Sonnenglas-Website nachlesen.

So setzt du deine Urlaubs-Erinnerungen perfekt in Szene!

Bist du am Strand im Urlaub auch ein Muschel-Sammler … so wie ich? Dann hab‘ ich hier einen genialen Tipp für dich: dekoriere dein Strandgut im Sonnenglas® und lass‘ es abends auf der Terrasse oder in der Lounge-Ecke leuchten … das macht sofort gute Laune! Das große Sonnenglas® hat einen Liter Volumen … da passen schon eine ganze Menge schöne Sommer-Erinnerungen ‘rein!

 

Sommer-Deko im Sonnenglas - fairtrade und nachhaltig

 

Ich hab‘ mein Sonnenglas® von einer Freundin geschenkt gekriegt und mich riesig drüber gefreut. Jetzt habe ich das leuchtende Weckglas mit Sand und Muscheln aus dem letzten Urlaub dekoriert und es in den kleinen Olivenbaum gehängt, der auf der Terrasse steht … schön, oder?

Unterstützung für ein faires Projekt: find‘ ich gut!

Gerade weil das Projekt jede Unterstützung verdient, freue ich mich, wenn du den Beitrag auf Social Media teilst: zeig’s deinen Freunden auf Facebook oder merk‘ dir den Pin auf Pinterest … solche fairen Projekte muss man einfach unterstützen.

 

Sommer-Deko im Sonnenglas - fairtrade und nachhaltig

So sieht’s aus, wenn du den Beitrag auf Facebook teilst … sommerliche Goodvibes, mit denen man auch noch was Gutes tut. Habt einen großartigen Sommer, ihr Lieben!

 

Wenn euch das tolle Teil auch gefällt, kauft euch eins. Oder verschenkt es! Aber bitte achtet drauf: Kauft das Original Sonnenglas ® * … das Symbol ® steht für das eingetragene Warenzeichen – damit seid ihr sicher, die gute Sache zu unterstützen!

 

verlinkt bei creadienstag

Die mit Sternchen * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links: Kaufst du ein von mir empfohlenes Produkt über diesen Link, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich nichts!

Noch mehr sommerliche Deko- und DIY-Ideen findet ihr hier … schaut einfach mal ‘rein!

Macht es euch nett!

Teilen macht glücklich!

7 Kommentare

  1. In unserem Südafrikaurlaub durfte ich die tollen Gläser schon kennenlernen. Aber vom Preis wurde ich allerdings etwas abgeschreckt sie zu kaufen, denn ein Glas ist kein Glas. 3 Stück dürften es doch schon sein für eine tolle Wirkung. Aber natürlich steht ein ganz tolles Projekt dahinter, das ich gerne mal unterstützen möchte. Deshalb werde ich mir eins kaufen und die anderen beiden lasse ich mir einfach schenken ;-). Liebe Grüße Birgit

    • liebe Birgit,
      wie cool ist das denn: du kaufst dir ein Glas … und setzt noch mehr auf deine Wunschliste? Ich feiere das hier gerade wirklich! Danke dir … du machst mich damit echt glücklich. Ich habe mein Sonnenglas letztens – als wie bis in die Nacht draußen saßen – auf den Terrassentisch gestellt und bin mal wieder begeistert darüber, wieviel Licht es spendet. Weißt du schon, was du in die Gläser stecken willst?
      herzlichst Katrin

      • Jetzt im Sommer bieten sich Muscheln an und davon habe ich wirklich ganz viele. Sogar auch welche aus Südafrika (obwohl ich gar nicht weiß, ob ich die mitnehmen durfte, hab’s trotzdem gemacht ;-)) LG Birgit

        • liebe Birgit,
          dann kriegt das Sonnenglas ja Input aus der Heimat … das ist ja irgendwie total romantisch. Alles weitere rund um die Muscheln aus Südafrika verschweigen wir einfach mal, oder? Hab‘ einen leuchtenden Sommer und mach’s dir nett!
          herzlichst Katrin

  2. Ich habe vor ein paar Jahren auch das Original-Sonnengas geschenkt bekommen und dekoriere es im Sommer auch gerne mit Sand und Muscheln.
    Im Winter hatte ich kleine Tannenzapfen eingefüllt. Im Frühjahr waren es dies Jahr einfach weiße Dekosteine.
    Mal schauen, was ich dies Jahr im Herbst hineingebe.
    Wie auch immer dekoriert, das Glas gibt unglaublich viel und helles Licht, so dass ich sogar abends im Dunkeln noch auf dem Balkon stricken kann.
    Liebe Grüße, Monika

    • liebe Monika,
      oh … das sind ja schöne Ideen! Die Gläser sind wunderbar, oder? Mal sehen, wie ich mein Glas im Herbst dekoriere … ich bin gespannt. Ich freu‘ mich über deinen tollen Kommentar und wünsch‘ die entspannte Stunden mit dem Sonnenglas.
      herzlichst Katrin

  3. Hallo Karin,
    das Sonnenglas ist wirklich eine so tolle Sache. Ich habe mir billigere gekauft, aber die haben nur ein schwaches Licht und hielten auch nicht lange. Das Original ist wirklich besser, hat halt auch seinen Preis. Aber soooo stimmungsvoll am Abend!

    Herzliche Grüße
    Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.