Allgemein, Bloggen, Blogparade #sonntagsglück
Kommentare 6

Blogparade #sonntagsglück No. 29: Sommergeschichten aus’m Garten

Blogparade #sonntagsglück: Gartenglück im Sommer

Heute nehme ich euch mit in meinen Garten. Da hin, wo Bienen und Schmetterlinge fliegen … und wo ich’s mir im Sommer so richtig gemütlich mache. Den hübschen Glücks-Fisch der da auf dem Foto gemütlich am Ast der Esskastanie baumelt, den habe ich mir aus Stockholm mitgebracht. Und ich finde, er macht sich prächtig hier bei uns im Grünen. Wenn ihr wissen wollt, wie schön es im Sommer in Schweden ist, guckt euch einfach mal die Stockholm Highlights auf Instagram an.

 

Blogparade #sonntagsglück: plötzlich SommerBlogparade #sonntagsglück: Netzwerken für Blogger auf soulsistermeetsfriends

 

Aber zurück zum Garten: unser Garten ist ein echtes Herzensprojekt von mir! Als wir einzogen, gab‘ es hier einen großen Teich und vier alte knorrige Lebensbäume. Der Teich war für uns indiskutabel, weil das Mädchen noch ganz klein war … also haben wir diese Gefahrenquelle vor unserem Einzug beseitigt. Nach und nach sind bei uns Blumen, Büsche und Bäume eingezogen … je bunter, desto besser. Wir haben riesige Hortensienbüsche in Pink und Blau (und allem dazwischen), Lavendel vor dem Haus und jetzt beginnen eben die Anemonen zu blühen. Ganz zart rosa … ach, ich liebe es! Eine super schöne Deko-Idee mit einer Hortensienblüte findet ihr übrigens hier.

Gartenglück – Blumen, Bienen und Eiskaffee

Und weil in unserem Garten vieles so wachsen darf, wie es will – na klar: jegliches Gift ist hier tabu! – haben wir ein herrlich lebendiges Insektenleben hier: von Kellerasseln und Ameisen (ja, auch die haben ihre Lebensberechtigung), über Hunderte von Hummeln (die lieben den Lavendel!), Bienen (summen in der Esskastanie), Schmetterlinge und mehr. Die niedlichen kleinen Blaumeisen nicht zu vergessen … und den Eichelhäher, der sich ab und an mal blicken lässt. Abends ziehen Fledermäuse ihre Kreise und durch ein Loch im Zaun kommt auch öfter mal ein Igel zu Besuch … das macht mich immer richtig glücklich!

Blogparade #sonntagsglück: Gartenglück im Sommer

 

Nicht das ihr denkt, ich würde auf einem Gutshof leben. Nee … wir wohnen in einem klassischen Endreihenhaus und haben den passenden Garten dazu. Nicht klein, aber auch nicht riesig. Es kommt eben drauf an, was man draus macht! Das beste an so einem eher wilden Bauerngarten: man braucht kein Unkraut zu jäten … das fällt in all dem Grün sowieso nicht auf. Da leg‘ ich mich doch lieber auf meine schöne neue Gartenliege unter dem Baum, koch‘ mir einen Kaffee und schaue den Bienen beim Arbeiten zu. Wenn ich großes Glück habe, macht mein Nachbar wieder leckeren Eiskaffee … und weil er weiß, dass ich Kaffee liebe, reicht er gern mal ein eiskaltes Glas Kaffee über’n Gartenzaun. Stehst du auch auf Kaffee? Dann guck mal meine Kaffee-Rezepte an … vielleicht findest du was Feines?

Habt heute einen fabelhaften Sonntag, ihr Lieben und macht es euch so richtig nett. Vielleicht erzählt ihr mir ja mal, ob ihr auch Gartenfans seid? Chillt ihr auf dem heimischen Grün oder gemütlich auf dem Balkon? Vielleicht ja auch im Stadtpark oder in der Hängematte … lasst mal was hören. Vor allem aber: verlinkt euch, teilt das #sonntagsglück auf Facebook und lasst uns richtig gut Netzwerken. Ich freu‘ mich drauf!

 

Netzwerken für Blogger: Blogparade #sonntagsglück

So, jetzt geht’s aber los mit dem Netzwerken. Ich freu‘ mich wirklich riesig über all die tollen Ideen, die hier immer zusammenkommen. Lasst mal sehen, was ihr auf euren Blogs so macht und tut. Am Dienstag oder Mittwoch stelle ich wie immer einen der Links als LiebLINK der Woche auf Facebook vor.

 

Heute schon gepinnt? 

#Netzwerken für Blogger: Blogparade #sonntagsglück

 

 Für alle Neu-Starter hier nochmal schnell die Regeln für unser Netzwerk-Projekt #sonntagsglück!

 

    • Erlaubt ist was gefällt: DIY, Rezepte, Reisetipps, Fashion, Familienglück und mehr
    • Am Dienstag oder Mittwoch stelle ich einen Link als #LiebLINK auf Facebook vor … vielleicht ist es deiner? Der Linkup ist immer von Sonntag um Mitternacht bis Montag um Mitternacht geöffnet
    • Verlinke einen aktuellen Post – er braucht nicht vom Sonntag zu sein
    • Setze einen Backlink auf das Blogmagazin (https://soulsistermeetsfriends.com) in deinem Artikel
    • Bitte verlinkt keine Shops, Reiseangebote oder Produkte. Dies ist ein Platz zum Netzwerken. Ich behalte mir vor, Links mit gewerblichen Inhalten zu löschen
    • Bitte schau‘ mindestens bei einem anderen Blog vorbei. Vielleicht magst du sogar einen Kommentar hinterlassen?

Sharing is caring: teilt den Beitrag gern auf Facebook … je mehr Netzwerker, desto besser!

 

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter


Teilen macht glücklich!

6 Kommentare

  1. Ohhh, welch ein wunderschöner Beitrag. Dein Garten sieht traumhaft schön aus, genau der richtige Ort, um gemütlich die Füße hochzulegen und den Tag Tag sein zu lassen… Genieße es!

    Schönen Sonntag und Herzensgrüße

    Anni

  2. Ohne Garten möchte ich nicht leben und wir haben unseren so eingerichtet, dass mit wenig Arbeit der Genussfaktor hoch ist. So einen Nachbar der mir mal einen Eiskaffee rüber gibt fehlt mir aber noch.
    L G Pia

  3. Was für ein wunderschöner Lieblingsplatz, liebe Katrin. Ich wünsche dir weiterhin ganz viel glückliche Momente mit & im Garten.
    Herzliche Grüsse aus Zürich
    Tanja

  4. Du hast einen richtig tollen Garten! Vor allem die Hortensie ist ein Traum. So ein Garten ist ein wunderbarer Rückzugsort, wo man den Sommer so richtig genießen kann.
    LG Daniela

  5. Hallo Katrin
    was für ein schöner Garten. Ich liebe auch eher die geordneten, unordentlichen Gärten, wenn du verstehst was ich meine. Ich habe auch einen Bauerngarten und es summt und brummt überall. Und das Unkraut fällt in den vielen Stauden gar nicht auf.
    Ich liebe den Sommer, auch wenn es nicht ganz so heiß sein muss. Aber man kann es sich nicht aussuchen und muss das beste draus machen.
    Liebe Grüße
    Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.