Allgemein, Bloggen, Blogparade #sonntagsglück
Kommentare 6

Blogparade #sonntagsglück No. 19: Habt einen schönen Muttertag!

Happy Mothersday, ihr Lieben! Habt heute alle einen schönen Muttertag … egal ob ihr euch selber feiern lasst oder eure liebe Mama verwöhnt. Hauptsache Muttertag! Ja, ich liebe es: mit ein bisschen Glück habe ich heute morgen schon ein Frühstück im Bett gekriegt mit allem drum und dran. Also frischen Kaffee mit fluffigem Milchschaum, lecker Brötchen, Blumen und kleine Geschenke. So feiern wir den Muttertag. Und ich steh‘ drauf!

Vor zwei Jahren hatte ich einen ganz besonderen Muttertag: mit meiner Mutter und meiner Tochter in Münster. Mit dabei auf unserem Wochenend-Trip in Münster waren meine beste Freundin, ihre Mutter und ihre Tochter. Und jetzt kommt der Knaller: in jeder Generation sind wir Feundinnen. Ist das zu glauben? Hier könnt ihr ein bisschen mehr über die wunderbare Drei-Generationen-Freundschaft lesen, die unsere Familien jetzt schon über Jahrzehnte verbindet.

 

me & my girl … vor zwei Jahren am Muttertag in Münster.

Natürlich nützt der beste Muttertag nix, wenn deine Familie dich ansonsten behandelt wie einen Fußabtreter … aber dann hat man eh ein ganz anders Problem, oder? Ich mag all diese Tage, an denen einfach ein bisschen mehr Nettigkeit und Wertschätzung verbreitet wird: egal ob Mutter- oder Vatertag, Valentinstag … immer her damit. Schadet doch nicht, den Lieben zu zeigen, wie sehr sie mir am Herzen liegen. Aber ich weiß, da gehen die Meinungen weit auseinander. Lass‘ mal hören: Wie ist das bei dir so: Muttertag YAY oder eher so NÖ DANKE?

Ein Gewinnspiel passend zum Muttertag: Vasen kann man nie genug haben!

Und jetzt aufgepasst: passend zum Muttertag könnt ihr gerade drei bildschöne und edle Vasen in der Trendfarbe Emerald Green von Villeroy & Boch bei mir gewinnen. Drei Chancen: hier auf dem Blogmagazin, auf Facebook und auf Instagram. Für die liebe Mama, die Freundin, die Frau, für euch selbst … wie auch immer. Auf jeden Fall sind diese Vasen handgemacht, zum Teil sogar mundgeblasen und richtig edel. Und damit hier alles korrekt läuft: das Gewinnspiel enthält Werbung … is‘ so!

 

Blumendeko im Frühling: Pfingstrosen und Schneeball

Klickt euch mal schnell zum Gewinnspiel-Beitrag … aber halt: nicht vergessen, deinen Blogpost zu verlinken, ja?

Netzwerken für Blogger: Blogparade #sonntagsglück

So, jetzt geht’s aber los mit dem Netzwerken. Als erstes möchte ich mich entschuldigen, dass ich keinen eurer lieben Kommentare am letzten Sonntag beantwortet habe. Unsere Tochter hat Abi-Klausuren geschrieben und ich war hier mit Motivation, Food-Nachschub und dem Packen überdimensionaler Brotdosen beschäftigt. Nehmt es mir bitte nicht übel! Jetzt ist alles wieder ruhiger und ich habe wieder Zeit, jedem von euch eine nette Antwort zu schreiben.

Ich freu‘ mich wirklich riesig über all die tollen Ideen, die hier immer zusammenkommen. Lasst mal sehen, was ihr auf euren Blogs so macht und tut. Am Dienstag oder Mittwoch stelle ich wie immer einen der Links als LiebLINK der Woche auf Facebook vor.

 

Heute schon gepinnt? 

#Netzwerken für Blogger: Blogparade #sonntagsglück

 

 Für alle Neu-Starter hier nochmal schnell die Regeln für unser Netzwerk-Projekt #sonntagsglück!

 

    • Erlaubt ist was gefällt: DIY, Rezepte, Reisetipps, Fashion, Familienglück und mehr
    • Am Dienstag oder Mittwoch stelle ich einen Link als #LiebLINK auf Facebook vor … vielleicht ist es deiner? Der Linkup ist immer von Sonntag um Mitternacht bis Montag um Mitternacht geöffnet
    • Verlinke einen aktuellen Post – er braucht nicht vom Sonntag zu sein
    • Setze einen Backlink auf das Blogmagazin (https://soulsistermeetsfriends.com) in deinem Artikel
    • Bitte verlinkt keine Shops, Reiseangebote oder Produkte. Dies ist ein Platz zum Netzwerken. Ich behalte mir vor, Links mit gewerblichen Inhalten zu löschen
    • Bitte schau‘ mindestens bei einem anderen Blog vorbei. Vielleicht magst du sogar einen Kommentar hinterlassen?

 

Vielleicht haben deine Freunde auch Lust auf schöne Links und gute Ideen? Dann mal los: teilt den Beitrag auf Facebook, pinnt die Blogparade auf Pinterest oder erzählt’s der besten Freundin beim sonntäglichen Kaffeeklatsch. Ich verlinke mein #sonntagsglück heute mal beim Samstagsplausch. So oder so … macht es euch nett heute! Und jetzt geht’s los … ich freu‘ mich auf viele schöne Links!

NEU: setzt den Backlink in eurem Beitrag bitte auf das Blogmagazin: https://soulsistermeetsfriends.com

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter


Teilen macht glücklich!

6 Kommentare

  1. Jch lasse den Muttertag meinem Mann, den er mit den Töchtern verbringt. Ist total in Ordnung für mich, weil ich das ganze Jahr von meinen liebsten Wertgeschätzt werde.
    Hoffentlich hat dir das Frühstück gemundet.
    L G Pia

  2. Muttertag! Da habe ich heute den Kaffee selbst gekocht, sonst aber macht das fast immer mein Mann, die Rollenumverteilung heute war damit ganz in Ordnung. Ich war einfach schon so früh wach, dass ich nicht habe warten wollen. 😉 Heute gehe ich mit einer Freundin am Nachmittag in die Oper, ich bin sicher, es wird von Müttern wimmeln, ein perfekter Tag, ihn auch mit der Mutter in der Oper zu verbringen. Gut, wir beiden dann eben als Mütter, wenn auch ohne Mütter. Mann und Sohn wiederum fahren zur Mutter respektive Oma, Schwiegermutter. Auch ein schöner Plan.
    Genieße den Sonntag, den Muttertag und danke für eine neue Runde Sonntagsglück. ♥
    Viele Grüße
    Anni

  3. Ich wünsche dir einen tollen Muttertag! Wir waren heute morgen schon mit der Familie frühstücken, das war nett und mein Mann verwöhnt mich immer sehr am Muttertag, das ist voll süß! Die Jungs haben ihn eher verdrängt 😉 aber respektieren und erfüllen heute meine Wünsche weitestgehend 😉 Und heute abend geht es mit meiner Mutter und meinen Schwestern essen, das wird bestimmt sehr nett!! Ganz liebe Grüße, Bianca

  4. Moin liebe Katrin,
    das Foto von Euch beiden ist wirklich zauberhaft. Und die Geschichte zu Eurer 3-Generationen-Freundschaft rührt mich gerade sehr, so besonders …
    Heute freut es mich, dass ich es endlich einmal wieder rechtzeitig zu Deiner Blogparade schaffe. Sonst denke ich nämlich meistens erst Dienstags daran …
    Ich sollte mir mal einen Dauertermin „Sonntagsglück“ in den Kalender für Montags schreiben 😉
    Liebste Grüße und einen tollen Wochenstart für Dich!

    • liebe Marion,
      das Mädels-Wochenende am Muttertag wird mir immer unvergesslich bleiben … wir hatten es so schön. Und ja: das ist was ganz besonderes. Wenn ich meine Mama und ihre Freundin mal im Sommer mit einem Glas Wein auf der Terrasse sehe, hoffe ich immer, irgendwann mit meiner Freundin auch so dazusitzen. Ach ja, schön!

      Und das mit dem Termin find‘ ich ‘ne gute Idee … schreib’s dir in den Kalender: #sonntagsglück bei der soulsister!

      herzlichst Katrin

Schreibe einen Kommentar zu Anni Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.