Allgemein, Blumen, DIY
Kommentare 33

Strauß des Monats mit großem Gewinnspiel: Pfingstrosen – jede Blüte ein Superstar!

Blumendeko im Frühling: Pfingstrosen und Schneeball

{Werbung & Gewinnspiel}

Hallo Mai … Hallo Pfingstrose! Ich liebe die riesigen Blüten mit den zarten, filigranen Blättern, die sich mit jedem Tag mehr und mehr entfalten. Bei den Pfingstrosen hat jede einzelne Blüte Star-Qualität. Die dicken runden Knospen in Pink, Rosa oder Weiß versprechen nicht zuviel: wenn die Blüten der Pfingstrose aufgehen, werden sie gern mal über 10 bis 20 Zentimeter groß … und sie sehen einfach phantastisch aus. Ich bin total begeistert von dieser Blütenpracht.

 

Blumendeko im Frühling: Pfingstrosen und Schneeball

 

Damit ihr euren nächsten Pfingstrosen-Strauß so richtig gut in Szene setzen könnt, gibt es heute hier beim Strauß des Monats ein großes Gewinnspiel: ihr könnt drei edle Designer-Vasen in der Trendfarbe Emerald Green von Villeroy & Boch gewinnen. Die Vasen im Gesamtwert von ca. 245 Euro verlose ich Stück für Stück, jeweils eine hier auf dem Blogmagazin, auf Facebook und auf Instagram … so hat jeder drei Chancen auf einen großartigen Gewinn. Lest mal schnell weiter!

Ein perfektes Team im Mai: Pfingstrosen und Schneeball

Für den Strauß des Monats habe ich mit pinkfarbene Pfingstrosen ausgesucht und sie mit weißem Schneeball und Kamille kombiniert. Die runden Blütenköpfe des Schneeball harmonieren mit den großen Blüten der Pfingstrose und die zarten Stengel der Kamille verleihen dem Strauß ein bisschen Leichtigkeit. Außerdem hat Kamille im Blumenbouquets immer einen Hauch von „hab‘ ich eben mal selbst gepflückt“ … weil man Kamille ja doch häufig draußen an Feld- und Wiesenränder beim Spazierengehen sieht. Das mag ich!

Heute schon gepinnt? 

Blumendeko im Frühling: Pfingstrosen und Schneeball

Pfingstrosen (Fachwort: Päonie) gibt es hier bei uns in Europa schon ganz lange. Die Strauch- und Stauden-Gewächse blühen seit Jahrhunderten und Bauern- und Klostergärten … und natürlich jetzt im Mai auch in unseren Gartenbeeten. Bei der Recherche rund um die Pfingstrose habe ich auf jeden Fall schonmal herausgefunden, warum meine Pfingstrose hinten im Garten in jedem Jahr nur drei Blüten hat. Echt jetzt: alle Jahre wieder … genau drei! Aber jetzt weiß ich: sie steht falsch.

Pfingstrosen brauchen einen sonnigen Platz … so wie zum Beispiel bei meinem Nachbarn im Vorgarten. Da kann man fast zugucken, wie die Pfingstrosen-Staude wächst. Ich geb’s ja zu: ich bin ein bisschen neidisch. Also heißt es für mich im Herbst umpflanzen … und dann wollen wir doch mal sehen, was meine Pfingstrose im nächsten Jahr so tut. Ich halte euch auf dem Laufenden.

 

Blumendeko im Frühling: Pfingstrosen und Schneeball

 

Mein Geheim-Tipp: wenn ihr wollt, dass die Blüten der Pfingstrose sich schneller entfalten, stellt den Blumenstrauß in lauwarmes Wasser und an einen hellen Standort. Manchmal sind die dicken Knospen von einer natürlichen harzigen Schutzschicht überzogen … dann hilft es, die Blüten ganz vorsichtig mit etwas Wasser anzusprühen. Dann können sie sich leichter entfalten.

Wenn ihr mehr darüber wissen wollt, wo welche Pflanzen gut gedeihen, schaut euch einfach mal ein bisschen bei 1000 gute Gründe um. Da gibt’s ‘ne Menge Input rund um saisonale Blumen … im Beet und natürlich auch als Blumenstrauß in der Vase. Mein Favorit bei 1000 gute Gründe: Gärtner Tristan, der mit Videos und netten Stories den Garten rockt. Und guckt mal hier … mich findet ihr auch bei 1000 gute Gründe:

 

 

Grosse Verlosung auf Social Media: 3 edle Designer-Vasen in der Trendfarbe Emerald Green von Villeroy & Boch

Was liebt ihr besonders im Frühling? Bei mir ist das ganz klar das frische Grün! Und ich finde ja: auch drinnen macht sich Grün als Lifestyle-Accessoire ganz großartig … zum Beispiel in der brandneuen Trendfarbe Emerald Green. Das satte Smagragd-Grün der Vasen von Villeroy & Boch  bringt die Farbe der Blüten doppelt gut zur Geltung … es lässt sie so richtig leuchten!

 

Blumendeko im Frühling: Vasen von Villeroy & Boch

 

Das tolle an den stylischen Vasen: selbst wenn du mal keine Blumen im Haus hast, sehen diese Vase als Design-Objekt einfach unwiderstehlich gut aus.

Extra für die Leser von soulsister meets friends stellt mein Kooperationspartner Villeroy & Boch * drei wertvolle Vasen im Gesamtwert von ca. 245 Euro als Giveaways zur Verfügung. Alle drei Glasvasen sind aus edlem Glas handgefertigt – zum Teil mundgeblasen – und haben einen besonders feinen Glanz. Danke dafür! Und los geht’s … auf all meinen Social Media Kanälen: ihr habt also drei Chancen auf einen Gewinn. Seid ihr dabei?

Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinner sind: S. Eder, M. Töpfer, K. Kilg. Herzlichen Glückwunsch, ihr Lieben!

Hier auf dem Blogmagazin: eine mundgeblasene Designer-Vase Numa (29 cm) – ideal für lange Zweige und Blüten

 

Blumendeko im Frühling: Pfingstrosen und Schneeball

 

Gleich hier auf dem Blogmagazin kannst du die große Designer-Vase Numa (29 cm hoch) * im Wert von  ca. 89 Euro Euro gewinnen. Mit stolzen 29 cm ist die  mundgeblasene Vase ideal für lange Zweige und ausladende Blumen-Dekorationen. Sie ist quasi die „große Schwester“ von der Vase, die ich hier mit den herrlichen Pfingstrosen für euch in Szene gesetzt habe.

Du willst sie? Schreib mir einfach einen Kommentar gleich hier unter dem Beitrag. Vielleicht verrätst du mir deine Lieblingsblume? Oder sag‘ mir doch mal, wo du deine Blumensträuße am liebsten hinstellst? Ich bin gespannt!

Auf Instagram zu gewinnen: eine mundgeblasene Designer-Vase Numa (20 cm) – moderne Form in stylischer Farbe

 

Blumendeko im Frühling: Pfingstrosen und Schneeball

 

Die zweite Vase von Villeroy & Boch, die ich hier verlose, ist genau die, die ihr auf den tollen Fotos mit dem Pfingstrosen-Strauß seht: die feine Designer-Vase Numa (20 cm hoch) *. Das mundgeblasene Modell ist 20 cm hoch und durch die schlichte, stylische Form ein echtes Allround-Talent (Wert ca. 69 Euro). In der Trendfarbe Emerald Green bringt sie einen Hauch von Urban Jungle ins Haus.

Du willst sie? Dann klick‘ dich gleich mal ‘rüber zu Instagram.

Auf Facebook zu gewinnen: eine Designer-Vase Oronda (21 cm) – organische Form für üppige Blumensträuße

 

Blumendeko im Frühling: Vasen von Villeroy & Boch

Auf Facebook kannst du bei soulsister meets friends die Designer-Vase Oronda (21 cm hoch)* im Wert ca. 69 Euro gewinnen (auf dem Foto im Hintergrund links). Mit ihrer organischen Form im natürlichen Look sieht die edle Glasvase von Villeroy & Boch auf dem Couchtisch ebenso gut aus, wie auf dem Sideboard oder auf dem Esstisch. Ich stelle Blumensträuße tatsächlich gern auf dem Esstisch: schön zentral im Haus, so dass man ganz viel Freude daran hat.

Du willst sie? Dann klick‘ dich schnell ‘rüber zu Facebook.

* Affiliate – Links*
Alle mit einem Sternchen markierten Links sind Affiliate-Links: kaufst du ein Produkt über diesen Link, bekomme ich eine kleine Provision, für dich ändert sich nichts.

verlinkt mit flowerfriday

 

Blumendeko im Frühling: Pfingstrosen und Schneeball

Ich freu‘ mich natürlich, wenn du den Beitrag auf Facebook mit deinen Freunden teilst. Die freuen sich bestimmt, wenn Sie auch die Chance auf einen tollen Gewinn haben! 

Viel Glück & macht es euch nett!

Die Gewinnspielregeln:

Dauer des Gewinnspiels
Das Gewinnspiel startet heute am 10. Mai 2019 und endet am 14. Mai 2019, 23.59 Uhr MESZ

Der Gewinn
Verlost werden drei Vasen (Numa groß, Numa klein, Oronda groß) von Villeroy & Boch im Gesamtwert von ca. 245 Euro.

Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnahme & Gewinnbenachrichtigung
Teilnahme per Kommentar auf dem Blogmagazin. Auf Instagram & Facebook: follow, like & comment.

Teilnehmen können alle Leser aus Deutschland, Schweiz, Österreich. Teilnahme ab 18 Jahre. Nur eine Teilnahme pro Person, bei Mehrfachteilnahme lösche ich die betreffenden Kommentare.

Wenn der / die Gewinner/in sich nicht innerhalb von fünf Tagen nach der E-Mail mit der Gewinnbenachrichtigung meldet, wird erneut ausgelost. Das Gleiche gilt für den Fall, dass falsche Kontaktdaten mitgeteilt wurden und die Übersendung oder Übergabe des Gewinns deshalb nicht möglich ist.

Datenschutz
Der Gewinner wird zur Wahrung der Privatsphäre per Mail benachrichtigt und nur dann auf auf dem Blogmagazin bekannt gegeben, wenn er oder sie der Bekanntgabe schriftlich zustimmt.

Die Adresse wird zum Versandzweck erfragt, ausschließlich zum Zweck des Versands benutzt und nachfolgend gelöscht.

Vorbehaltsklausel
Die Veranstalterin behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu modifizieren, zu unterbrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit wird nur dann Gebrauch gemacht, wenn aus Gründen der höheren Gewalt, aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Die Veranstalterin haftet nicht für Verluste, Ausfälle oder Verspätungen, die durch Umstände herbeigeführt wurden, die außerhalb ihres Verantwortungsbereichs liegen. In begründeten Fällen kann der Gewinn durch gleichwertige Preise ersetzt werden.

Sonstiges
Gewinnansprüche können nicht auf andere Personen übertragen oder abgetreten werden. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

Freistellung von Facebook
Die Aktion (Gewinnspiel, Verlosung, Wettbewerb) wird durchgeführt von Textbüro Katrin Rembold, Aachener Str. 49, 41061 Mönchengladbach.  Die Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Informationen werden an Katrin Rembold, nicht an Facebook übermittelt. (Dies gilt auch für andere Social Media Plattformen, wie Twitter, Instagram, Pinterest etc.).

Veranstalter / Partner
Veranstalter der Verlosung ist Katrin Rembold (Daten wie im Impressum hinterlegt). Die Gewinne werden gestellt von Villeroy & Boch.

Teilen macht glücklich!

33 Kommentare

  1. In den Vasen wirken deine Pfingstrosen wunderbar, denn die Vasen halten sich vornehm zurück, ohne langweilig zu wirken.
    Die Farbe passt ja quasi immer und zu allen Schnittblumen.
    Also, da würde ich mich schon freuen, wenn ich eine mein Eigen nenne könnte.

    DIE Lieblingsblume habe ich nicht, das wechselt mit den Jahreszeiten.
    Jetzt im Moment sind es definitiv die Pfingstrosen, im Herbst liebe ich Sonnenblumen. Im Winter sind es Amaryllis.
    Alle könnte ich mir gut zu dem tollen Grün der Vasen vorstellen.

    Vielleicht habe ich ja Glück und gewinne sie.

    Ich drück mir mal die Däumchen. 😉

    GLG und ein schönes Wochenende,
    Monika

  2. Irmgard Dietrich sagt

    Meine Lieblingsblumen sind tatsächlich die Pfingstrosen!
    In meinem Garten habe ich mehrere Sorten.
    Sogar eine Strauchpfingstrose!
    Und letzten Herbst habe ich Strauchpfingstrosen ausgesäät!
    Noch ist nichts zu sehen, aber das will noch nichts bedeuten, die Saamen bauchen wohl sehr lange bis sie keimen.
    Im Haus mag ich Blumen am liebsten auf dem Küchentisch, meist nur Einzelne.
    Es tut mir oft leid, sie abzuschneiden…
    Liebe Grüsse, Irmgard

  3. Paula Schwenzer sagt

    Meine Blumen kommen meistens aus meinem Garten und da blühen immer wieder neue Lieblingsblumen auf.
    Im Haus stehen immer Blumen auf dem Esstisch und im Wohnzimmer auf dem Couchtisch.
    Herzlichen Gruß
    Paula

  4. Tina vom Dorf sagt

    Guten Morgen Katrin,
    dein Pfingstrosen-Strauss ist in der grünen Vase ein echter Traum.
    Ich mag sehr gerne Blumen aus dem Garten oder in der Natur gepflückt. Das erinnert mich immer an Midsommer in Schweden. Aber auch Tulpen zum Jahresbeginn, Pfingstrosen im Mai, Sonnenblumen im Sommer, kurz: eigentlich liebe ich alle Blumen.
    Grün als Deko-Farbe mochte ich schon immer. Die Farbe der Vasen ist genau meins.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

  5. Pfingsrosen, die Bauernrosen, wunderschön und aus meinem Garten nicht weg zu denken.
    Wenn Du Deine Staude übrigens umgepflanzt hast, musst Du etwas Geduld haben, Pfingsrosen mögen es nicht, umgepflanzt zu werden und brauchen ein wenig Zeit.
    Ich freu mich schon auf meinen grossen Busch im Rasen, er braucht noch etwas, es ist zu kalt.
    Die Vasen sind wunderschön und ich hüpfe gern in das Los Töpfchen. (auf den anderen Kanälen bin ich nicht, daher drücke ich mir ganz feste und egoistisch die Daumen 😉 Danke Dir für die Verlosung)
    Liebe Grüsse
    Nina

  6. Liebe Katrin,

    oh herje, ich bin schockverliebt in diese Vasen. Normalerweise bin ich ja nicht so der Farbfan und halte es lieber mit weiss und schwarz. Aber dieses grün. WOW !! Der Knaller. Also da hüpfe ich direkt in den Lostopf. Die Vasen würden auch super zu meinem Friday-Flowerday passen. :-). Aha, jetzt weiss ich auch warum die „eine“ Pfingstrose bei uns im Garten nicht so richtig blüht und die anderen schon. Diese besagte eine habe ich einfach als Rettung in ein Bett hinter einem Busch gepflanzt. Gemäß dem Motto, nutz deine Chance und komm wieder. Joooo, hat die Pfingstrose getan. Nur dem Blühen, das wollte nicht so klappen. 🙁 Jetzt weiss ich warum. Im Herbst wird diese Pfingstrose auch umgesetzt.

    Liebe Grüße
    elke von elke.works

  7. Da ich ja keine Vasen habe, versuche ich mal mein Glück 😄
    Die Qualität der Vasen von V&B ist unschlagbar, Oronda in allen Größen sind hier auch gerne im Gebrauch und es stimmt, die kleinen benutze ich oft nur als Schmückenden Akzent…
    Bon week-end!
    Astrid

  8. Julia sagt

    Oh ich bin verliebt. Mein absolutes lieblings grün. Mein Opa hat eine Zeit lang in einer Glashütte gearbeitet und Schalen in einem ähnlichen grün mit nachhause gebracht. Ich selbst arbeite auch mit Glas, allerdings im kleinen am Brenner und fertige Schmuck. Ein toller Werkstoff. Eine neue Vase wäre so toll für unser neues Zuhause…

  9. Karin sagt

    Finde die Vasen und die Blumen wirklich wunderschön. Ich liebe einfach Rosen über alles.

    LG

    Karin

  10. Die Vasen sehen superschön aus, vor allem mit einem so wunderbar zusammen gestellten Blumenstrauß.
    Ich mag viel Blumen gerne. Ich liebe die kleinen Gänseblümchen auf der Wiese, Margeriten und Vergissmeinnicht. Wiesenschaumkraut ist wunderschön, ebenso wie Löwenzahn, der im Frühling die Wiesen erst gelb, dann weiß färbt. Ich mag die majestätischen Sonnenblumen, die vorwitzig über den Gartenzaun oder Hecken schauen. Ich mag Rosen und den Duft von Fresien. Ich finde kunterbunte Wiesenblumensträuße wunderschön, ebenso wie den hippen Designerstrauß oder das niedliche Biedermeiersträuschen.
    Derzeit stehen hier nur zwei kleine Sohnemann-Geburtstagsblumensträuße in geborgten Vasen auf dem Fensterbrett. Wenn das Haus fertig ist und wir wieder mehr Platz haben, finde ich sicher schöne Plätze für Blumen.
    LG von TAC

  11. Guten Morgen Katrin,
    dein Pfingstrosen-Strauss ist in der grünen Vase ein echter Traum.. Ich liebe Gänseblümchen <3 Versuche ich mal mein Glück 😄

  12. Tine sagt

    Hi Katrin!
    Die ist aber hübsch! Ich mag am liebsten gerbera und Sonnenblumen! Gvlg Tine

  13. Astrid Weijmans sagt

    Die Vase ist wunderschön und passt sehr gut zu meiner Einrichtung. Meine Lieblingsblumen sind Gerbera. Ich würde mich sehr freuen  

  14. Alisa M. sagt

    Eine wunderschöne Vase!
    Ich würde sie in meine Essecke auf ein Sideboard stellen, dort würde sie super zu Geltung kommen 🙂
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Alisa

  15. Karin K. sagt

    Ich liebe Rosen in allen Farben und Formen. Meine Blumen stelle ich immer im
    Wohnzimmer auf den Tisch. So werden meine Blumen auch von anderen gesehen und
    das Zimmer wird gleich noch schöner mit Blumen. Die Vasen sind klasse, die Farbe ist richtig cool. Vielen Dank für die tolle Chance und ein schönes Wochenende Katrin 🙂

    LG
    Karin

  16. Claudia schneider sagt

    Hallo gerne würde ich diese mega coole Vase gewinnen.
    Sowas schöne zieht mich total im Bann.

  17. Andrea schneider sagt

    Wir wirkt wirklich eine ganz tolle Vase, die Austrahlung finde ich mega toll und Spannend.

  18. Anneliese Mutter sagt

    Hier fühle ich mich sehr angezogen eine super tolle und einzigartige Vase die ich gerne besitzen würde.

  19. Sigji sagt

    Hi!
    Die Blumen sind in der Vase perfekt! Ich mag Pfingstrosen besonders gern! Liebe Grüße von Siggi

  20. Pfingstrosen sind wunderschön. Deine in Pink einfach wunderprächtig. Ich freue mich auf meine im Garten: dunkelrot und zartrosa. Liebe Grüsse an dich.

  21. Veronika S. sagt

    Hallo Katrin,
    deine Bilder sind einfach mega! So schön! Ich liebe Rosen und da ganz besonders die rosefarbenen! Im Frühling mag ich Flieder auch sehr, sehr gerne!
    Die Vasen sehen einfach super aus.
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende!

    Veronika S.

  22. Dani Dausend sagt

    Die Vase Numa ist wirklich besonders schön gelungen in dieser schlichten Form. Ich finde, dass das Grün der Vase wunderbar zu Blumensträußen harmoniert, das gibt optisch ein sehr stimmiges Bild ab. Meine Lieblingsblumen sind Freesien. Und so ein schöner Wiesenstrauß könnte ich mir auch sehr hübsch in der Vase vorstellen 🙂

  23. Ben M sagt

    Da ich keinen eigenen Garten mehr habe (Neo-Stadtkind), kommen die Blumen momentan vor allem von den Tagesausflügen ins Grüne am Wochenende. Das passt aber auch ganz gut zu meinem Geschmack. Vor einigen Tagen erst wieder wunderschöne … wahrscheinlich Disteln gesehen. Für einen Blumenstrauß allerdings vielleicht nicht ganz so geeignet.

  24. Tina S. sagt

    🌺Ich finde die Pfingstrose wunderschön, besonders in der Kombination 🥰. Ich mag die Hortensie auch sehr gern und kann mir diese super gut in der Vase vorstellen ❤.
    Ich würde mich wirklich sehr freuen 🌺

  25. Oh, die sind aber alle so schön. *seufz*
    Ich bin im Februar mit meinem Freund zusammen in eine tolle offene und helle Wohnung umgezogen. Zu dem Zeitpunkt gab es schon die ersten Tulpen so als Bündel in den Läden. Zum Einzug hatten wir davon mehrere bekommen und waren so begeistert, dass wir seit dem jede Woche neue gekauft haben. Leider habe ich bis auf die absoluten Standardblumen oberhaupt keine Ahnung von der Blumenwelt. Ich entscheide aus dem Bauch heraus, was mir gefällt und wodrauf ich gerade Lust habe. So freue ich mich neben der eh tollen neuen Wohnung jeden Tag über den Blumenstrauß der bei uns auf dem Esstisch oder auch mal auf dem Couchtisch steht und so wunderbar viel Farbe in das Zimmer trägt!
    Liebe Grüße

  26. Michaela Schäfer sagt

    Diese Vasen sind wirklich hübsch. Darin kämen meine Sträuße noch viel besser zur Geltung!

  27. Barbara sagt

    wir sind gerade auf der Suche nach einer tollen Vase um unser Wohnzimmer ein wenig aufzuwerten. da wir jetzt einen grüßeren Tisch haben, würden wir dort gerne ab und zu Blumen hinstellen.

  28. diealex sagt

    Hallo,
    ich liebe auch Pfingstrosen sehr und Dahlien! Die Vase würde sich gut auf unserem Esstisch machen 🙂
    Viele Grüße,
    die Alex

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.