Allgemein, Blumen, Dekoration, DIY, Strauss des Monats
Kommentare 8

Der Strauß des Monats: herbstliche Blumendeko mit Rosen und Beeren

Blumendeko im Herbst mit Rosen und Beeren

{Werbung}

Der Herbst ist da … und er bringt wunderbare Beeren und duftende Rosen für üppige Blumensträuße. Ich bin mal wieder im Blumenladen unterwegs gewesen und habe mich inspirieren lassen: von samtigen Rosen in zartem Lachs und kräftigem Orangerot – die passen ganz großartig für einen fröhlichen herbstlichen Blumenstrauß.

 

Blumendeko im Herbst mit Rosen und Beeren

 

Blumendeko im Herbst: unterschiedliche Strukturen wirken lebendig

Wenn ich so einen Strauß binden will, gehe ich einfach mal los und gucke, welche Blumen mir gefallen: das waren dieses mal ganz klar Rosen … die gibt es gerade in allen möglichen Farben – einfach himmlisch!  Dazu kommen dunkelrote Hagebutten, hellgrüne Mini-Chrysanthemen und  andere Beeren in Rot und Grün. Kleine Highlights in Weiß lockern meinen Strauß des Monats farblich auf.

 

Blumendeko im Herbst mit Rosen und Beeren

Hier komme ich eben vom Blumenladen und hab‘ einen Arm voller Input für den Strauß des Monats gekauft. Schön, oder?

Was mir gerade im Herbst so gut gefällt, sind die unterschiedlichen Strukturen der Blumen: es gibt dicke Beeren mit glänzender Oberfläche, leichte Gräser, samtige Rosenblüten und die filigranen Dolden der Wilden Möhre. Die Hauptfarben für meine herbstliche Blumendeko sind Rot und Grün … in dieser Farbpalette habe ich Blüten in unterschiedlichen Farbtönen und Strukturen kombiniert. Um ganz ehrlich zu sein: ich mache das mehr so intuitiv. Meistens kommt was Hübsches dabei ‘raus.

 

Blumendeko im Herbst mit Rosen und Beeren

 

Bindet ihr auch ab und zu mal Blumensträuße selbst? Der Trick dabei: den Strauß während des Bindens immer wieder drehen, damit er gleichmäßig wird. Unterschiedliche Höhen der Blüten sorgen dafür, dass eure Blumendeko organisch und lebendig wirkt. Am besten einfach mal auspobieren … Spaß macht das auf jeden Fall!

Für noch mehr Inspiration rund um florale Deko könnt ihr super bei 1000 gute Gründe vorbeischauen: zum Beispiel in der Ideenwerkstatt, die für jede Jahreszeit eine Menge kreativen Input bietet.

Weiße Vasen lassen die Blüten-Farben leuchten

Wer den Strauß des Monats kennt, dem wird diese weiße Vase mit der haptischen Pünktchen-Struktur bekannt vorkommen. Richtig: die große Schwester dieser schönen Vase habe ich euch hier schonmal gezeigt – da allerdings in Schwarz und mit einem grafischen Muster. Die bauchige weiße Vase aus der Kollektion Collier blanc * von Villeroy & Boch * setzt die Blüten doppelt schön in Szene … zum einen durch ihre organische Form, zum andern durch das Weiß in matter Optik. Das lässt den Blüten optisch Platz sich zu entfalten.

 

Heute schon gepinnt? 

Blumendeko im Herbst mit Rosen und Beeren

Pinn‘ die Idee gern für später! Auch auf Pinterest findest du täglich neue Ideen von mir … folgst du mir schon?

Was mir persönlich an der Kollektion Collier so gut gefällt, ist das haptische Muster der Vasen: die kleinen Punkte sind als minimale Mulden auf der Oberfläche fühlbar. Die unterschiedlich stark eingeprägten Punkte erzeugen hübsche Licht-  und Schattenreflexe: je nachdem wie die Vase im Licht steht, ist das grafische Muster mehr oder weniger zu sehen. Das gefällt mir!

Lasst mich doch mal wissen, wie euch mein Strauß des Monats gefällt … und ob ihr euch auch selber ab und an Blumensträuße bindet. Das finde ich wirklich spannend. Bei mir liegen im Moment übrigens wirklich Zapfen und Walnüsse so auf dem Tisch ‘rum … das finde ich herrlich herbstlich!

 

Saisonale Blumendeko: der Strauß des Monats

Du hast jetzt richtig Lust auf Blumen-Deko? Dann schau‘ doch einfach mal beim Strauß des Monats vorbei … da lasse ich mir jeden Monat was Neues für euch einfallen: mal üppig, mal für’s kleine Budget zwischendurch. Immer mit Liebe und ganz viel Flowerpower!

* Die mit Sternchen * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links: bestellst du über diesen Link ein hier entdekctes Produkt, bekomme ich eine kleine Provision. für dich ändert sich nichts.

verlinkt mit dienstagsdinge,  creadienstag

Macht es euch nett!

 

 

 

 

8 Kommentare

  1. Schön ist dein Herbststrauß, in dem Sommer und Herbst, (Rosen und Beeren) aufs Schönste vereint sind, so wie es auch bis zum Wochenende das Wetter gehalten hat.

    Ich mag die Form und Farbe der Vase sehr.
    Bei dem weißen Gefäß stehen wirklich die Blumen im Vordergrund, deshalb habe ich auch mehrere weiße Vasen im verschiedenen Formen.

    Meine Sträuße binde ich meistens selber, aber ab und zu gönne ich mir bei einem bestimmten Floristen auch mal ein gebundenes Sträußchen.

    Die freitägliche Aktion bei Holunderblütchen hat mich da sehr motiviert, jede Woche Blümchen nicht nur einfach in die Vase zu stellen, sondern auch zu arrangieren.

    Wie bei dir, liegen auch bei mir Früchte des Herbstes, wie z.B. auch Lampions auf dem Tisch.

    Ach schön der Herbst, in seiner bunten Pracht!!
    GLG, Monika

    • liebe Monika,
      vielen lieben Dank für das schöne Kompliment … ich freu‘ mich riesig über dein Feedback. Weiße Vasen haben tatsächlich, was. Das witzige ist: ich habe echt lange gebraucht, um sie zu mögen. Dafür finde ich diese Farbe jetzt umso schöner … eben weil sie sich so zurücknimmt. Die Aktion von Holunderblütchen liebe ich auch sehr – das ist Inspiration pur. Hab‘ einen schönen Tag & beste Grüße an den Niederrhein … quasi in die Nachbarschaft.
      herzlichst Katrin

  2. Wunderschön 💗,
    nicht nur der Strauß des Monats als Solcher gefällt mir sehr gut. Sondern ganz besonders Deine Art ihn in Szene zu setzen. Das sind alles wunderbare Postkarten Motive . Schönes #dienstagsglück für die Augen.

    Danke dafür

    • liebe Sonja,
      das mit den Postkarten ist ja mal eine geniale Idee 😉 Danke für das liebe Feedback! Ich wünsche dir einen schönen Tag und schicke beste Grüße in den Norden. Ich hoffe, wir sehen uns bald mal wieder!
      herzlichst Katrin

  3. Liebe Katrin,
    der Strauß ist wunderschön ♥ Ich merke gerade, daß ich Deine Blumensträuße lange vernachlässigt habe und werde das jetzt nachholen 🙂
    Die Farben sind so herrlich, das Ganze passt so schön zusammen! Ja, weiße Vase passt nahezu zu jedem Strauß. Ich habe auch eine und die benutzte ich am meistens. Blumensträuße binde ich auch gerne selbst, allerdings nur so für mich aus den Gartenblumen im Sommer. Aber auch das macht mir riesen Spaß und am liebsten binde ich Wiesenblumen, die ich mit blühenden Kräutern kombiniere.
    Vielen Dank für die schönen Bilder, die machen warm ums Herz 😉
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Dienstag Nachmittag und schicke liebe Grüße aus Österreich!
    Andrea

    • liebe Andrea,
      Blumen machen für mich einfach den Tag schöner! Insofern habe ich großes Glück, dass ich mit so tollen Partnern für dieses Projekt arbeiten kann … da hab‘ ich einmal im Monat auf jeden Fall so richtig viel mit Blumen zu tun. Und Blumen aus dem Garten sind doch immer wieder traumhaft, oder? Wie schön, wenn der Strauß des Monats dir gefällt und dich inspiriert. Das freut mich riesig!
      herzlichst Katrin

  4. Total schön geworden! Ich bin ja beim Binden nicht so begabt, irgendwie wirds bei mir nie so richtig harmonisch. Dein Bild macht aber richtig Lust zu üben. Vielleicht kannst du mal Schritt für Schritt Fotos zeigen 😉

    • liebe Jutta,
      das mit den step-by-step Fotos ist ‘ne gute Idee … das mache ich glatt mal. Beim Blumen binden verlasse ich mich meistens echt auf meine Intuition (und ein bisschen Handwerk) … aber ich stecke am Schluß auch meistens noch was um und zupfe hier und da etwas zurecht. Mach’s dir nett im Herbst und Danke für den lieben Kommentar.
      herzlichst Katrin

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.