Allgemein, Bloggen, Blogparade #sonntagsglück, Lifestyle
Kommentare 16

Blogparade #sonntagsglück No.7: endlich mal wieder im Baumarkt!

Netzwerken für Blogger: Blogparade #sonntagsglück!

Ach ja … gestern war ich endlich mal wieder im Baumarkt. Was für eine Freude! Ja echt: ich liebe Baumärkte … da gibt es so unendlich viel Inspiration. Und tolle Werkzeuge. Richtig schweres Gerät. Wisst ihr, dass ich immer schonmal ’nen Baum fällen wollte? Aber nicht mir der Motorsäge … nee, nee … so richtig mit der Axt. Das wär was! So wie oben im Foto sah’s gestern bei mir in den Instastories aus – habt ihr’s gesehen?

Der Grund für meinen Baumarktbesuch war aber nicht das Bäume-Schubsen, sondern ein tolles DIY-Projekt … eins aus der Kategorie Upcycling – das liebe ich! Das erste Handwerks-Projekt im neuen Textbüro … und das macht riesig viel Spaß, weil ich so herrlich viel Platz zum Werkeln habe. Außerdem wird dieses Projekt was ganz besonderes … ich freu‘ mich schon wie Bolle.

 

soulsistermeetxfriends.com - das Blogmagazin für Food, DIY & Lifestyle

Hier werkle ich nicht in meinem Büro … so groß ist das nun auch wieder nicht! Das Foto ist auf einem tollen DIY-Event entstanden. Ein Klick aufs Foto bringt euch zu meinem step-by-step Tutorial für echten Shabby-Style auf altem Holz.

Weil ich ganz bestimmte Farben wollte, war ich ausnahmsweise mal bei OBI. Ganz was Neues. Ich bin nämlich eigentlich ein ganz großer Fan der Hornbach-Baumärkte. Den bei uns um die Ecke kenn‘ ich in- und auswendig. Das bedeutet: ich habe es richtig genossen, in diesem riesigen und geräumigen OBI erstmal durch alle Regale zu schlendern. Was man da alles findet! So is‘ das bei mir: andere Mädels gehen Shoppen … ich geh‘ im Baumarkt bummeln. Nicht, dass ich nicht auch gern Shoppen würde … versteht mich da bloß nicht falsch! Ich finde zum Beispiel, dass eine Frau niemals zu viele Lippenstifte haben kann. Aber das ist mal eine ganz andere Geschichte!

 

Das waren die ersten Bilder aus meinem Textbüro. Mittlerweile ist es schon fast fertig eingerichtet … vielleicht wollt ihr das hier auf dem Blogmagazin auch mal sehen?

Auf jeden Fall bin ich an diesem Wochenende schwer beschäftigt: ich dreh‘ bei mir im Büro die Musik auf und schleife, male, hämmere was das Zeug hält. Ihr dürft gespannt sein! Was macht ihr denn so an diesem Wochenende? Erzählt mal!

Vor allem aber: verlinkt mal fix all eure schönen Blogposts, auf die ich mich jetzt schon von Herzen freue! Macht es euch nett am Wochenende und lasst mal sehen, was es bei euch alles so Neues gibt.

Blogparade #sonntagslück: Netzwerken für Blogger

Heute schon gepinnt? 

#Netzwerken für Blogger: verlinkt eure Blogposts!

 

Ich freu‘ mich jetzt wieder darauf, dass ihr hier beim #sonntagsglück dabei seid und mir viele tolle Links da lasst … Danke dafür! Teilt die Blogparade gern auf Social Media oder pinnt den neuen Pin auf Pinterest, damit eure Freunde, Follower und Leser sehen, dass ihr dabei seid … und je mehr liebe Leute die Links klicken, desto besser, oder?

 

Netzwerken für Blogger: Blogparade #sonntagsglück!

Für alle Neu-Starter hier nochmal schnell die Regeln für unser Netzwerk-Projekt #sonntagsglück!

  • Erlaubt ist was gefällt: DIY, Rezepte, Reisetipps, Fashion, Familienglück und mehr
  • Am Dienstag oder Mittwoch stelle ich einen Link als #LiebLINK auf Facebook vor … vielleicht ist es deiner?
  • Der Link ist immer von Sonntag um Mitternacht bis Montag um Mitternacht geöffnet
  • Verlinke einen aktuellen Post – er braucht nicht vom Sonntag zu sein
  • Setze einen Backlink auf diesen Post in deinem Artikel
  • Bitte schau‘ mindestens bei einem anderen Blog vorbei. Vielleicht magst du sogar einen Kommentar hinterlassen? Das freut das Bloggerherz!

 


16 Kommentare

  1. Liebe Katrin
    Oh ja, ich liebe auch das Shoppen im Baumarkt (unter anderem)… Einen Baum fällen mag ich zwar nicht gerade – ich bin eher auf der Seite „hegen und pflegen“ – aber es gibt schon immer schöne Ideen, ob für den Garten oder einen Umbau drinnen oder sonst ein Projekt.
    Selbst habe ich ein faules Wochenende mit viel schlafen, Katzen knuddeln und in Reise-Erinnerungen schwelgen.
    Und jaaa, bitte mehr Büro-Bilder!
    Liebe Grüsse, Miuh

    • liebe Miuh,
      noch jemand aus dem #teambaumarkt … wie schön, dass du mich verstehst. Warum mich das mit dem Baumfällen so reizt, kann ich nichtmal genau sagen … wahrscheinlich weil das so ein zutiefst bodenständiges Ding ist. Aber wehe jemand würde Hand an meine Esskastanie legen! Da ist mein Baumhaus drin. Der Baum ist zwar eigentlich zu groß für unseren Garten, aber wir haben ihn als Jüngling mit nur einer einzigen Astgabelung von unserer vorigen Hinterhof-Terrasse mitgebracht. Mittlerweile lasse ich alle zwei Jahre den Gärtner meines Vertrauens dran, um den Baum ein wenig (nur das Notwendigste!) zu kürzen. Danke, dass du dabei bist, liebe Grüße in die Schweiz & hab‘ ein fabelhaftes Wochenende!
      herzlichst Katrin

  2. Liebe Katrin,
    ich kann Dein Faible für Baumärkte total gut verstehen! Mir gehts genau so!! Und: Ich würde total gerne Fotos von Deinem neuen Büro sehen! Ich bin doch so neugierig! Mein Büro wird auch bald umgestaltet, denn ich muss unbedingt alles neu organisieren, es ist solch ein Chaos gerade und das hat nicht Zeit bis wir in einem Jahr umziehen! Es gibt also auch bei mir bald Büro-News und für dieses Projekt (das eine Koop ist) muss ich dieses Wochenende arbeiten, außerdem habe ich am Montag noch einen wichtigen Termin zwecks freier Mitarbeit bei einem tollen Projekt hier in Trier und darauf muss ich mich auch noch vorbereiten. Gestern habe ich aber schon ganz viel kreativ gelettert und gesketchnotet, das war sehr entspannend! Ich schicke Dir ganz viele liebe Grüße und bin gespannt auf Dein DIY! Liebst, die Namensschwester Kathrin <3

    • liebe Kathrin,
      ach, ist es nicht wunderbar, sich neu einzurichten? Ich gehe jeden Tag mit größtem Vergnügen in mein Textbüro … jetzt noch ein Regal und ein Moodboard oder Ähnliches, dann ist’s fertig! Dann räume ich mal hübsch auf und zeige euch, wie es bei mir aussieht. Ich kann dich gut verstehen, dass du nicht mehr ein Jahr mit dem Aufräumen warten kannst – dann mal los. Danke für’s dabei sein … ich lese deine Experten-Tipps wirklich gern. Auch als Nicht-Architekt.
      herzlichst Katrin

  3. Ja Du Liebe – Fotos vom neuen Büro wären suuuuper!

    Baumärkte liebe ich auch! Durchschlendern, Inspirationen sammeln, Farben gucken, ins Gartencenter rüberhüpfen… irgendwas geht immer mit..seufz 😉

    Der große neue OBI hier bei uns in Viersen war echt ein Gewinn. Und er hat auch wirklich schon viel an uns verdient…*lach*… den SELF Markt in Kempen mag ich auch, das ist so ein kombinierter Bau- & Wohnmarkt. Warst Du schonmal dort? Und wenn man einmal dort ist, kann man gleich auch zum Moses Verlag stöbern gehen… aus dem Lagerverkauf dort komme ich NIE ohne was raus… ;-))))

    Mach Dir einen schönen Sonntag!
    Lony x

    • Hallo liebe Lony,
      genau der war’s: der Obi in Viersen! Mann, ist der groß … und am Samstagmorgen noch echt leer. Herzlichen Dank für den Tipp für Kempen – da wollte ich schon längst mal hin, weil ich immer höre, dass es so nett sein soll zum Bummeln dort. Nicht nur im Baumarkt! Danke für’s dabei sein und hab‘ einen fabelhaften Sonntag!
      herzlichst Katrin

  4. Guten Morgen, liebe Katrin!
    Dein Traum, einen Baum zu fällen, ist echt mutig! Man hat eben solche Träume, die für immer Träume bleiben 😉 Mein Traum ist ein Lokführer zu sein 🙂 🙂
    Ich sehe sehr gerne neu eingerichtete Räume, also würde ich auch Dein Büro gerne sehen.
    Ansonsten werde ich heute einen DIY Beitrag für Dienstag vorbereiten und auch mir was für das nächste WE überlegen, da möchte ich bei einer DIY Challenge mitmachen.
    Draußen liegt Schnee, von Frühling keine Spur…
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und bin auf Deinen DIY Projekt gespannt 😉
    Liebe Grüße,
    Andrea

    • liebe Andrea,
      Lokführer … wie cool ist das denn? Ich muss zugeben: im Augenblick hätte ich für die Baumfäll-Aktion nicht im mindesten die Kondition … aber was nicht ist, kann ja noch werden, oder? Und Träume sind auch was Schönes! Dir wünsche ich auch viel spaß beim Werkeln und mach’s dir nett heute. Danke, dass du hier dabei bist!
      herzlichst Katrin

    • liebe Elke,
      ich hab‘ ihn gefunden … der hatte sich schon wieder versteckt in der Moderationsschleife bei Inlinkz. Versteh‘ einer die Technik – die Links sollten eigentlich alle glatt durchflutschen. Ich habe mir angewöhnt, sonntags immer mal zu gucken und glaub‘ mir: ich finde sie alle! Hab‘ einen fabelhaften Sonntag & Danke für’s dabei sein!
      herzlichst Katrin

  5. Liebe Katrin,
    au ja, Baumarkt mag ich auch! Und ich finde auch immer was, was ich unbedingt brauche. Manchmal muß ich allerdings erst nachlesen, um was es sich dabei überhaupt handelt.
    Übrigens zum Thema Baumfällen: Ich würde, glaube ich, mal gerne eine richtig große Fensterscheibe einwerfen. Tja, mach was dran…
    Und wo ich gerade mal bei eher rustikalen Themen bin, hab ich auch gleich noch meinen Krustenbraten zum Valentinstag zum #sonntagsglück verlinkt. Seltsamerweise mein meistgelesenes und -kommentiertes Rezept seit Wochen und Monaten!
    Dir und allen einen schönen Sonntag und ne tolle Woche!
    Simone

  6. Liebe Kathrin,
    auf Dein Sonntagsglück freue ich mich immer sehr und bin gerne wieder dabei! Auf Dein Projekt bin ich total gespannt. Mal schauen, was Du in Deinem schönen Textbüro ausheckst. Und ja, bitte gerne Fotos davon!! Nichts ist so spannend, wie in fremde Wohnungen oder Büros zu schauen ;-))
    Wir haben heute einen laaangen sonnigen Spaziergang gemacht, danach Kuchen gefuttert (natürlich) und heute Abend lassen wir uns von den Ehrlich Brothers verzaubern. Hab‘ noch einen wunderbaren Rest-Sonntag!
    Herzlichst,
    Marion

  7. Hallo Katrin,
    ich bin ein Obi Fan. Ich war nun schon mehrmals dort und immer sehr gut beraten worden. Auf dein neues Projekt bin ich echt schon gespannt. Mal sehen was es wird.
    Nach dem arbeitsreichen Karnevals Wochenende habe ich heute mal nichts gemacht und einfach die Sonne genossen.
    Liebe Grüße
    Silke

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.