Allgemein, Blogparade #sonntagsglück, Lifestyle
Kommentare 8

Blogparade #sonntagsglück No. 51: Es weihnachtet sehr!

Blogparade #sonntagsglück: es weihnachtet sehr!

Ach, wie ist das schön … ich genieße die Weihnachtszeit in vollen Zügen. Guckt euch bloß mal diesen super süßen Mini-Tannenbaum an … ist der nicht einfach zum Verlieben? Den haben meine beiden Lieben mir geschenkt: für’s neue Textbüro.

Am letzten Wochenende hörte ich sie unten im Wohnzimmer kramen und kichern. Dann hieß es plötzlich: „Du musst jetzt unbedingt mal ‘runterkommen!“ Und da saßen die zwei mit einem breiten Grinsen vor dem geschmückten Baum im Mini-Format. Ist das zu glauben? Manchmal fühle ich mich vom Schicksal (dem Karma, dem lieben Gott … oder wem auch immer) so unendlich reich beschenkt!

 

Blogparade #sonntagsglück: es weihnachtet sehr!

 

Was da links neben der Zuckerstange so golden glitzert ist eine Weihnachts-Kindheitserinnerung: da hingen diese Schokokugeln mit flirrendem Goldglitterkranz (der ist hier kaum zu sehen) immer bei uns am Tannenbaum … und irgendwann durfte man sie vernaschen. Sie kommen noch heute mit jedem Weihnachtspäckchen aus Hamburg bei mir an. Aber ich vernasche sie nicht mehr, sondern sammle sie alle und hänge sie in unseren Tannenbaum. Mit einem breiten Grinsen im Gesicht.

Ho Ho Ho … jetzt bloss kein Stress!

Das sollte man sich übrigens bei allem Weihnachtsstress bewahren: das schöne HoHoHo Gefühl der Adventszeit. Voller Vorfreude aufs Fest und manchmal getoppt mit ein bisschen Glühwein-Glücksseeligkeit. Ich habe noch nicht alle Geschenke. Verpackt ist auch noch nix. Aber ich habe schon auf dem Weihnachtsmarkt zu Evergreens geschunkelt (so macht man das hier im Rheinland!) und ich war gestern Abend schon wieder in einem ganz großartigen Weihnachtskonzert.

 

Blogparade #sonntagsglück: es weihnachtet sehr!

 

Außerdem plane ich ein paar richtig tolle Projekte für das nächste Jahr (freut euch!) und habe Arbeit bis über die Ohren. Egal. Heute Nachmittag gehen wir mit family & friends erstmal den neuen STAR WARS gucken (wir sind 11 Leute!) … danach geht’s auf den Weihnachtsmarkt. Ich sag’s ja: es weihnachtet sehr!

All diese hübschen Fotos findet ihr bei mir übrigens auf Instagram … gern auch in den Stories. Da konntet ihr sogar das Geschunkel auf dem Weihnachtsmarkt live erleben … und das war echt ein Kracher 😉 Schaut einfach mal vorbei … oder folgt mir einfach!

So, jetzt habe ich euch echt mal vollgequatscht. Lasst mal hören, wie ihr die Adventszeit so verbringt? Und vor allem: verlinkt eure schönen Blogs. Ich freu‘ mich drauf!

Blogparade #sonntagsglück: verlinken & entdecken

Was immer ihr auch tut: lasst uns schnell noch ein bisschen Netzwerken! Ich freu‘ mich auf eure Links und wünsche euch einen fabelhaften Sonntag.

Netzerken für Blogger: entdecken & verlinken!

 

 

Für alle Neu-Starter hier nochmal schnell die Regeln für unser Netzwerk-Projekt #sonntagsglück!

Die Blogparade #sonntagsglück – so geht’s:

      • Erlaubt ist was gefällt: DIY, Rezepte, Reisetipps, Fashion, Familienglück und mehr
      • Am Dienstag oder Mittwoch stelle ich einen Link als #LiebLINK auf Facebook vor … vielleicht ist es deiner?
      • Der Link ist immer von Sonntag um Mitternacht bis Montag um Mitternacht geöffnet
      • Verlinke einen aktuellen Post – er braucht nicht vom Sonntag zu sein
      • Setze einen Backlink auf diesen Post in deinem Artikel
      • Bitte schau‘ mindestens bei einem anderen Blog vorbei. Vielleicht magst du da sogar einen Kommentar hinterlassen? Das freut das Bloggerherz!

     

    Blogparade #sonntagsglück: es weihnachtet sehr!

     

        • Teilt das #sonntagsglück gerne auf Facebook … ich würde mich freuen, wenn wir hier unser schönes Netzwerk noch vergrößern!

          Habt einen schönen 3. Advent, ihr Lieben!

        <


8 Kommentare

  1. Liebe Katrin,
    ach, Du Glückliche! 🙂 Das Tannenbäumchen ist wirklich zuckersüß – und was für eine tolle Idee! Ich finde es auch toll, dass Du Dich nicht stressen lässt, sondern so schön durch die Adventszeit tanzt – auch buchstäblich 🙂 Hoffentlich finde ich nächste Woche Zeit, auf den Weihnachtsmarkt zu gehen, bis jetzt habe ich es nicht geschafft, dabei liebe ich Weihnachtsmärkte… Zumindest habe ich alle Geschenke besorgt, so dass ich die Zeit bis zum Fest auch genießen kann. So, ich wünsche Dir wunderschöne Feiertage und weiterhin viel Spaß in der schönsten Zeit des Jahres! Ganz liebe Grüße
    Annie

  2. Wie lieb von Deinen Beiden, das Bäumchen ist knuffig.
    Und Stress ist nicht, heute backe ich zwar erst die ersten Plätzchen… dafür ist alles andere fast fertig.
    Und als Belohnung geht es heute Abend ins Theater, eine weihnachtliche Komödie, bin gespannt.
    Dir einen schönen 3. Advent, ganz liebe Grüße
    Nicole

  3. Was für eine liebe Idee von den Beiden, liebe Kathrin. Das Bäumchen ist entzückend! Es passt ganz wunderbar in Deine neue Räume. Dir und Deinen Lieben noch eine fröhliche letzte Adventswoche. Herzlichst, Nicole

  4. Liebe Katrin,
    ich habe mich verlieeeebt! In dein Weihnachtsbäumchen 🙂 ♥ ♥ ♥
    Ich wünsche Dir einen schönen 3. Advent!
    ♥-liche Grüsse
    Andrea

  5. Das ist ja eine schöne Idee das „Sonntagsglück“. Auch wenn ich nicht auf Facebook bin, freue ich mich doch in nächster Zeit mein kleines Sonntagsglück zu verlinken. Ein Kompliment übrigens für deinen Blog. Er wirkt außergewöhnlich freundlich und inspirierend! Liebe Grüße, Christine

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.