Allgemein, Bloggen, Blogparade #sonntagsglück, Lifestyle
Kommentare 10

Blogparade #sonntagsglück No. 50: Ein Weihnachtsbesuch in Hamburg

Mein #sonntagsglück kommt heute mal aus Hamburg. Vielleicht habt ihr’s auf Instagram gesehen: ich war am letzten Wochenende in Hamburg … für einen vorweihnachtlichen Besuch bei meinen Lieben und ein bisschen Heimat-Feeling. Manchmal brauch‘ ich das einfach: ganz viele bunte Lichter in der großen Stadt und die ganze große Familie zum Sonntagsessen an einem Tisch. Ach … ich bin glücklich!

 

 

Wir sind über die Weihnachtsmärkte gebummelt und hatten es richtig gut. All die funkelnden Lichter … und erst diese Weihnachtsfenster! Ich liebe die Atmosphäre in Hamburg zur Weihnachtszeit. Du läufst über den Neuen Wall – da wo alle paar Meter glitzernde Diskokugeln blinken – und plötzlich drehen zwei Typen im Auto die Scheibe ‚runter und singen lauthals Last Christmas mit Wham als Background. Hamburg überrascht mich immer wieder. Hier im Rheinland wäre das total normal … aber in Norden is‘ das ja doch meist ’n büschen anners. Ihr wisst schon.

 

 

Und weil das unterwegs sein so schön ist, hoppen wir an diesem Wochenende mal nach Köln … das ist ja gleich nebenan. Erst ins etwas andere Weihnachtskonzert von BASTA – das ist eine total coole a-capalla Truppe – und am Sonntag dann nochmal … na klar: Bummeln auf’m Weihnachtsmarkt. Ganz bestimmt auch in den Insta-Stories zu sehen. Was macht ihr heute so am Adventssonntag?

Netzwerken bei der Blogparade #sonntagsglück

Was immer ihr auch tut: lasst uns schnell noch ein bisschen Netzwerken! Ich freu‘ mich auf eure Links und wünsche euch einen fabelhaften Sonntag. Lasst es euch gut gehen, ihr Lieben!

 

Netzwerken für Blogger: immer wieder sonntags & montags!

 

Für alle Neu-Starter hier nochmal schnell die Regeln für unser Netzwerk-Projekt #sonntagsglück!

Die Blogparade #sonntagsglück – so geht’s:

    • Erlaubt ist was gefällt: DIY, Rezepte, Reisetipps, Fashion, Familienglück und mehr
    • Am Dienstag oder Mittwoch stelle ich einen Link als #LiebLINK auf Facebook vor … vielleicht ist es deiner?
    • Der Link ist immer von Sonntag um Mitternacht bis Montag um Mitternacht geöffnet
    • Verlinke einen aktuellen Post – er braucht nicht vom Sonntag zu sein
    • Setze einen Backlink auf diesen Post in deinem Artikel
    • Bitte schau‘ mindestens bei einem anderen Blog vorbei. Vielleicht magst du da sogar einen Kommentar hinterlassen? Das freut das Bloggerherz!
  • So sieht das #sonntagsglück aus, wenn du es auf Facebook teilst … ich würde mich freuen, wenn wir hier noch mehr tolle Links zusammenkriegen!

    Habt einen fabelhaften 2. Advent, ihr Lieben!

 


10 Kommentare

  1. Nach HH flüchte ich immer über Karneval, das halte ich hier im Rheinland nicht aus 😉
    Und dann genieße ich diese wunderbare Stadt immer ein gaaaanz langes Wochenende.
    In Köln bin ich nächste Woche zum Mädchenbummel… da werden wir auch die Weihnachtsmärkte unsicher machen.
    Dir einen schönen Sonntag, lieben Gruß
    Nicole

  2. Ich war schon ganz lange auf keinem Weihnachtsmarkt mehr. Aber im Februar bin ich in Hamburg, wir haben Karten in die Elbphilharmonie und darauf freue ich mich sehr.
    Deine tollen Bilder von Hamburg erfreuen auch mich.
    L G Pia

  3. Ach wie schön! Zur Weihnachtszeit war ich noch nicht in Hamburg – aber wenn ich deine Fotos ansehen: Ich sollte das endlich mal einplanen.
    Hab einen schönen 2. Advent!
    Liebste Grüße von Martina

  4. Was für eine prachtvolle lichterhelle Weihnachtsbeleuchtung das winterliche Hamburg erstrahlen lässt, liebe Kathrin. Einen schönen zweiten Advent und viel Spaß in Kölle. Herzlichst, Nicole

  5. Liebe Katrin,
    so schöne Bilder aus Hamburg und der Weihnachtsbaum ist ja ein Hammer!
    Da kann Bratislava (wir waren gestern dort) leider nicht mithalten, ist aber auch nicht schlimm, denn es gibt dort Unmengen an Essen 😉 Der Nachteil ist, daß dort einfach zu viele Leute sind. Ich habe unseren gestrigen Besuch kurz zusammengefasst und bei Dir gleich verlinkt.
    Ich werde mich heute ausruhen und das schöne sonnige kalte Wetter zu einem Spaziergang nutzen.
    Ich wünsche Dir einen schönen 2. Advent und bedanke mich, daß ich bei Deiner tollen #sonntagsglück-Blog-Parade wieder dabei sein darf.
    ♥-liche Grüße
    Andrea

  6. In Hamburg war ich definitiv viel zu lange schon nicht mehr – Danke, meine Liebe, für’s Mitnehmen :-)!
    Hab einen richtig schönen 2. Advent,
    verschneite Grüße,
    Sabine

  7. Oh, ich war tatsächlich noch nie in Hamburg. Das steht definitiv auf der Wollen-und-bald-machen-Liste!
    Aber ich armes kleines Buchhändlerlein genieße heute etwas, was ich in der Adventszeit ziemlich selten habe: Zeit!
    Entsprechend ist heute Schlafanzugtag. Mit den gestern gebackenen Plätzchen, einer Tasse Kaffee und Kartoffelchips. Habt allesamt eine schöne Zeit!
    Simone

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.