Allgemein, Dekoration, DIY, XMAS
Kommentare 4

Lifehack: Adventskranz in Espressotassen – ganz minimalistisch

Minimalistisch: Adventskranz mit Design Letters

Hier ist er … mein Adventskranz für Puristen: total schlicht, ganz ohne Tannengrün und minimalistisch auf das Notwendigste reduziert: vier Kerzen, vier Becher, vier Zahlen. That’s it!

Bei mir fällt der Adventskranz in jedem Jahr anders aus: mal ist er wild romantisch mit Hirschen auf Mooshügeln, mal lasse ich’s mit viel BlingBling richtig krachen, mal kommen die vier Adventskerzen ganz schlicht daher … so wie in diesem Jahr. Ganz einfach nur vier Kerzen in vier Bechern mit Zahlen drauf: 1,2,3, und 4.

 

Minimalistisch: Adventskranz mit Design Letters

 

Das geniale an dem schlichten Adventskranz mit den stylischen Tassen von Design Letters: er ist portabel und kann immer genau gerade da stehen, wo die Familie zusammensitzt. Mal auf dem morgendlichen Frühstückstisch oder Abends am Kamin neben der Couch. Das ist so gemütlich!

 

Minimalistisch: Adventskranz mit Design Letters

 

Adventskranz mit Espressotassen von Design Letters oder als DIY-Variante

Eigentlich sind die Becher mit der geraden Form Espressotassen … man kann sie also im neuen Jahr wunderbar für gemütlichen Kaffeegenuss benutzen. Für mich als Coffeelover auf jeden Fall eine gute Idee! Leckere Rezepte und schöne Geschichten rund um die aromatische Bohne findest du bei mir übrigens hier: in der Rubrik Kaffee.

 

Minimalistisch: Adventskranz mit Design Letters

 

Der puristische Adventskranz lässt sich nicht nur mit den schönen Espressotassen von Design Letters umsetzen … man kann ihn auch als DIY-Variante gestalten: ganz einfach mit vier schlichten Kaffeebechern. Das sieht ganz bestimmt auch super aus! Wer will, beklebt die Becher mit selbstklebenden Zahlen … und schon ist die Adventsdeko fertig.

 

Minimalistisch: Adventskranz mit Design Letters

 Die Idee gefällt dir? Klick einfach aufs Foto, um die Espressotassen 1 bis 4 bei amazon.de* zu bestellen.  Oder du bestellst dir Klebeziffern (0-9 plus Sonderzeichen ca. 10 cm)* und bastelst dir deine eigene Advents-Dekoration.

* Dies sind Affiliate Links: bestellst du über diese Links, bekomme ich eine kleine Provision, für dich ändert sich nichts.

Den Beitrag verlinke ich bei creadienstag und handmadeontuesday.

Macht es euch nett im Advent!

4 Kommentare

    • liebe Kirsten,
      machmal ist einfach weniger mehr … das liegt vielleicht in diesem Jahr auch daran, dass ich jede Menge Möbel, Papierkram, Technik und so weiter hin- und herräume, während ich mein schönes neues Textbüro einrichte. Der Weihnachtsbaum wird dann wieder totoal krachig: amerikanisch mit Zuckerstangen und maßlos viel BlingBling … ich freu‘ mich drauf!
      herzlichst Katrin

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.