Allgemein, Bloggen, Blogparade #sonntagsglück, Lifestyle
Kommentare 10

Blogparade #sonntagsglück No. 30: Sommergrippe, ein kranker Kater und gute Freunde

Netzwerken für Blogger mit der Blogparade #sonntagsglück auf soulsisstermeetsfriends

„Moment mal,“ werdet ihr jetzt sagen: „Wo is’n hier das Glück an diesem Sonntag?!“ Das hatte in dieser Woche echt mal Pause. Mich hat die Sommergrippe erwischt und ganz schön lahmgelegt. Wie immer dachte ich erstmal: „Ach, das wird schon!“ und habe nur ein kleines bisschen langsamer gemacht. Ich hätte es besser wissen sollen: BÄHM … am Montag hat’s mich umgehauen. Aber wie!

 

 

Als wär‘ das noch nicht genug, haben wir am letzten Sonntagabend unseren hübschen Kater Toni mit einer heftigen Verletzung an der Pfote in die Tierklinik gebracht: Röntgen, OP … das volle Programm. Er ist jetzt soweit OK, trägt aber eine Halskrause. Was soll ich sagen? Der Kater hasst das Teil und ist in den ersten Stunden hier total ausgeflippt. Danke an alle, die mir dazu bei soulsister meets friends auf Facebook gute Tipps gegeben haben. Ihr habt mir wirklich geholfen, ihr Lieben!
 
Der Liebste war auf Reisen, also hab‘ ich den Kater mit wackeligen Knien jeden zweiten Tag zur tierärztlichen Kontrolle gefahren. Er wird wieder. Ich auch … so langsam. Um es nicht gleich wieder zu übertreiben, bleibt dieses #sonntagsglück einfach mal ganz kurz.

Was hilft gegen Sommergrippe? Rotbäckchen!

Aber eins muss ich euch schnell noch erzählen. Als ich am Samstag die Haustür öffne, stehen da zwei Flaschen Rotbäckchen Saft … Immunstark & Klassik. Einfach so. Ist das nicht wunderbar? Ich hatte da gleich so eine Ahnung, von wem die sind. Wie schön, wenn man gute Freunde hat, die sich kümmern. 1000 Dank dafür! Ich habe vor lauter Rührung ein paar Tränchen verdrückt und jetzt trink‘ ich mich fit. Kennt ihr Rotbäckchen eigentlich auch noch aus Kinderzeiten?

Genießt das Wochenende und falls euch irgendwann die Sommergrippe anfliegt: legt euch ins Bett. Am besten sofort! Ich freu‘ mich auf all eure schönen Links … und in dieser Woche bin ich auch wieder fit genug, die lieben Kommentare zu beantworten. Dafür hat’s letzte Woche einfach nicht gereicht.

Blogparade #sonntagsglück: Netzwerken für Blogger

 

Netzwerken für Blogger mit der Blogparade #sonntagsglück auf soulsisstermeetsfriends

 

Bevor ihr jetzt nach draußen flitzt, um den Sommer zu genießen, lasst mir schnell noch euren Bloglink da … vielleicht wird er ja mein #DienstagsliebLINK? Teilt den Beitrag, pinnt das #sonntagsglück auf Pinterest oder zeigt auf Facebook, dass ihr dabei seid. Spread the love! 

NEU: jeden Dienstag präsentiere ich einen dieser Links als #DienstagsliebLINK auf Facebook  – vielleicht ist es deiner?

Netzwerken beim #sonntagsglück – so geht’s:

  • Erlaubt ist was gefällt: DIY, Rezepte, Reisetipps, Fashion, Familienglück und mehr
  • Der Link ist immer von Sonntag um Mitternacht bis Montag um Mitternacht geöffnet
  • Verlinke einen aktuellen Post – er braucht nicht vom Sonntag zu sein
  • Setze einen Backlink auf diesen Post in deinem Artikel
  • Bitte schau‘ mindestens bei einem anderen Blog vorbei. Vielleicht magst du da sogar einen Kommentar hinterlassen? Das freut das Bloggerherz!
  • Wenn du Lust hast, teil‘ das #sonntagsglück auf Social Media und zeig‘, dass du dabei bist! Das freut mich dann …

 


10 Kommentare

  1. Gute Besserung weiterhin.
    Ja da hat es dich ja total erwischt.
    Du Arme!
    Aber du bist ja ncht allein, man hört es allenthalben.
    Ich hatte zwar keine Sommergrippe, dafûr aber seit üner drei Wochen so nen ollen Reizhusten.
    Auch nicht schòn.
    GLG, Monika

  2. Liebe Katrin,
    da hattest du dich auf die Ferien gefreut und dann das! Ich wünsche dir gute Besserung! Mmh, lecker der Rotbäckchen-Saft, und ich mag dieses altmodische Kindheitserinnerungsdesign der Flasche.
    Vielen lieben Dank nochmal für deine tolle Blogparade! Freue mich schon auf interessante Artikel. Deine eigenen gefallen mir auch sehr gut!
    Bin heute zum zweiten Mal dabei.
    Liebe Grüße von Tina

  3. Sehr schöne Idee mit dem #sonntagsglück und #DienstagsliebLINK, danke dafür 🙂
    Ich bin gespannt, was ich dabei noch für interessante Blogs entdecke!

    Auf jeden Fall wünsche ich aber erstmal Gute Besserung.

  4. Liebe Katrin, dann wünsche ich dir eine gute Besserung, deinem Kater auch:-) Sommergrippe hab ich auch schon hinter mir, hab literweße Tee getrunken . . .mit Zitrone. Widerlich! Aber es hilft:-)

    LG, Kali

  5. Oh weh, das klingt so wirklich gar nicht nach Deiner Woche! Wie schön, dass Du liebe Menschen um Dich hast, die Dich versorgen (Rotbäckchen schmeckt aber auch so tröstlich!) und gut, dass es dem Kater besser geht!

    Dir und Toni weiter gute Besserung,
    liebste Grüße und ein fernschriftlicher Drücker,
    Sabine

  6. Liebe Katrin,
    Wünsche euch eine schnelle Genesung und vielen Dank für die Möglichkeit hier mit zu machen. herzliche Grüße
    Susan

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.