Allgemein, Deutschland, Hotels, Länder, Reisen, Städte, widget reisen
Kommentare 2

Nichtstun in Thüringen: Kleine Auszeit in den Hainichhöfe Premium Chalets

Nichtstun in Thüringen: Kleine Auszeit in den Hainichhöfe Premium Chalets

{Werbung}

Manchmal braucht man eine kleine Auszeit. Einen Urlaub vom Arbeiten, vom ständigen Beschäftigt sein, vom turbulenten Familienleben … einfach mal so richtig Abschalten und Durchatmen. Ich habe einen Ort gefunden, an dem das ganz wunderbar geht: Die Hainichhöfe Premium Chalets in Thüringen. Sechs kleine stylisch eingerichtete Holz-Häuschen mit moderner Architektur am Rande eines der ältesten Buchenwälder Deutschlands: dem Hainich Nationalpark. Hier rauschen die Blätter und die Vögel zwitschern … sonst hört man gar nichts. Einfach großartig!

 

Nichtstun in Thüringen: Kleine Auszeit in den Hainichhöfe Premium Chalets

 

Die Hainichhöfe: Ferienhäuser mit dem besonderen Etwas

 

Nichtstun in Thüringen: Kleine Auszeit in den Hainichhöfe Premium Chalets

Hier passt alles perfekt zusammen: von der Holzdiele bis zur Leuchte über dem Esstisch stammt (fast) alles von lokalen Herstellern. Das ist 90% Thüringen!

 

Nichtstun in Thüringen: Kleine Auszeit in den Hainichhöfe Premium Chalets

Jedes der sechs Chalets hat eine eigene Terrasse … hier kann man die Sonne aufgehen sehen. Es sei denn, man schläft lieber mal ganz gemütlich aus!

 

Wer in den Hainichhöfe Ferienhäusern Urlaub macht, fühlt sich sofort wie zuhause. Hier gibt es alles, was man für eine entspannte Auszeit braucht: ein großes Sofa, das mit weichen Kissen zum Entspannen einlädt, kuschelige Decken, einen Kamin für romantische Abende … und dann diese Aussicht! Durch die große Glasfront fällt der Blick über die private Terrasse auf weite Kornfelder, Baumgruppen und die sanfte Hügellandschaft Thüringens. Auf dem riesigen Kornfeld wiegen sich Gerste-Ähren im Wind und lassen Licht und Schatten zu einem echten Natur-Schauspiel werden. Da kann man wunderbar auf dem gemütlichen Outdoor-Sofa sitzen, einen Kaffee trinken – oder auch zwei – und gar nichts tun. Einfach nur genießen!

 

Nichtstun in Thüringen: Kleine Auszeit in den Hainichhöfe Premium Chalets

Herzlich Willkommen in den Hainichhöfen … hier kommt man gerne an!

 

Für Genuss sorgen die Gastgeberinnen Stephanie und Claudia mit einem einzigartigen Service, der den Aufenthalt in den Hainichhöfen von der ersten Minute an zum Urlaub macht. Die erste Kiste voller regionaler Leckereien steht hier schon bei der Ankunft im Chalet bereit: frisches Landbrot, Milch, Butter, verschiedene Käse, geräucherte Mettwurst und eine Flasche Wein laden zur Brotzeit ein. Zünftig, bodenständig und sowas von lecker!

 

Nichtstun in Thüringen: Kleine Auszeit in den Hainichhöfe Premium Chalets

 

Nichtstun in Thüringen: Kleine Auszeit in den Hainichhöfe Premium Chalets

 

Auch die knusprigen Frühstücks-Brötchen kommen hier frei Haus … sie hängen morgens an der Haustür – mit einem freundlichen Gruß dazu. Diese kleine Morgenpost ist handgeschrieben mit einem Zitat von Dichtern & Denkern und ein paar persönlichen Worten für einen guten Start in den Tag. Wo gibt es denn noch sowas?

Wer mag, bekommt übrigens auch das Frühstück ins Haus geliefert: in drei Varianten – von Müsli & Obst bis Lachs & Prosecco – steht das Wunschfrühstück um acht Uhr morgens vor der Tür. Stilvoll in der mit Stroh gepolsterten Holzkiste, servierfertig angerichtet und mit einem frischen Küchenhandtuch abgedeckt. Da sag‘ ich mal: „Liebling, das Frühstück ist fertig!“

 

Ein ganz privates Chalet – Luxus inklusive!

 

 

Nichtstun in Thüringen: Kleine Auszeit in den Hainichhöfe Premium Chalets

Nichtstun in Thüringen: Kleine Auszeit in den Hainichhöfe Premium Chalets

 

Entspannung wird in den Hainichhöfe Chalets groß geschrieben: wie im Hotel sind hier die jeweils zwei Doppel-Betten frisch bezogen und mit weichen Kissen wunderbar dekoriert. Flauschige Handtücher und Bädemantel liegen bereit und laden ein, die zusätzliche Infrarot-Lichtdusche oder die Außendusche (mit grandioser Aussicht!) auszuprobieren. Auf Wunsch gibt es übrigens jederzeit frische Badehandtücher oder auch eine Hausreinigung … so bekommen die Ferien in Naturpark Hainich ein kleines Plus von Luxus.

 

Nichtstun in Thüringen: Kleine Auszeit in den Hainichhöfe Premium Chalets

 

Für alle, die auch im Urlaub nicht auf Hightech verzichten wollen: Ein Flatscreen-Fernseher an der Wand, WLAN im Haus und ein portabler Lautsprecher, der sich mit dem Mobiltelefon verbinden lässt, sorgen für Musik und Unterhaltung. Meine Empfehlung: genießt ein ausgiebiges Frühstück auf der Terrasse mit Lounge-Musik und Blick in die Natur … da bleibt man gerne mal etwas länger sitzen!

 

Nichtstun in Thüringen: Kleine Auszeit in den Hainichhöfe Premium Chalets

Frühstück mit Aussicht bei schönstem Urlaubswetter … ach, wie wunderbar!

 

Nichtstun in Thüringen: Kleine Auszeit in den Hainichhöfe Premium Chalets

Hier fühlen sich auch Kinder richtig wohl: sie können toben, rennen und richtig laut sein. Extra-Service für die Kleinsten: jede Haustür hat eine andere Farbe – das kann man sich ganz leicht merken!

 

Nichtstun in Thüringen: Kleine Auszeit in den Hainichhöfe Premium Chalets

Auch in der Küche ist für alles gesorgt: Kaffee, Müsli, Gewürze … und hübsche Deko gibt’s auch gleich dazu.

 

Selbstverständlich gibt es in den Ferienhäusern eine voll ausgestattete Küche (mit Spülmaschine!), in der man ganz prima kochen kann. Muss man aber nicht. Man kann hier in Thüringen nämlich ganz großartig essen gehen: natürlich regional – vom bodenständigen Gasthaus bis zur gehobenen Küche. Ich sage nur: Thüringer Klöße! Wir haben gelernt, wie man dieses Spezialität aus Kartoffeln zubereitet … das ist gar nicht mal so einfach. Die Familienrezepte dafür werden hier seit Generationen gut gehütet … so wie im Traditionshaus Zum braunen Hirsch – meine Empfehlung für die besten Klöße weit und breit. Wie die Thüringer Klöße schmecken? Die sind einfach sensationell: am liebsten im Biergarten mit einem frischen Pils dazu. Und schonwieder setzt schlagartig Entspannung ein!

 

Nichtstun in Thüringen: Kleine Auszeit in den Hainichhöfe Premium Chalets

 

Wenn man unterwegs ist, gibt’s hier zwischendurch als schnellen Snack auf die Hand natürlich ’ne echte Thüringer Bratwurst, serviert im Brötchen mit Senf dabei. Regional heißt die Roster und ist die einzige Bratwurst, die ich wirklich mag!

 

  Heute schon gepinnt?

Nichtstun in Thüringen: Kleine Auszeit in den Hainichhöfe Premium Chalets

 

Natur pur: der Hainich Nationalpark & ein grandioser Sternenhimmel

 

Nichtstun in Thüringen: Kleine Auszeit in den Hainichhöfe Premium Chalets

 

Die sechs Premium Chalets der Hainichöfe liegen direkt am Hainich Nationalpark. Schon der Weg zu den sechs Ferienhäusern gehört zum geschützten Waldgebiet. Dieser Wald – der Hainich – ist einer der ältesten Buchenwälder Deutschlands und mit einer Waldfläche von 13.000 Hektar das größte zusammenhängende Laubwaldgebiet unseres Landes. Der Nationalpark im südlichen Teil gehört sogar zum UNESCO Weltnaturerbe der Buchenurwälder. Soviel zu den offiziellen Daten … aber was bedeutet das eigentlich?

 

Nichtstun in Thüringen: Kleine Auszeit in den Hainichhöfe Premium Chalets

Was für ein Ausblick: mitten zwischen den Baumwipfeln zu spazieren ist ein einizigartiges Erlebnis!

 

Nichtstun in Thüringen: Kleine Auszeit in den Hainichhöfe Premium Chalets

 

Das heißt, dass die Natur hier total ursprünglich ist. Der Wald wird nicht aufgeforstet, er darf einfach wachsen. Ein echter Urwald. Das ist schon beeindruckend: da stehen riesige alte knorrige Buchen neben Teppichen von frischem Bärlauch, dessen würziger Duft durch den ganzen Wald zieht. Mein Tipp: schaut euch diesen Wald mal aus der Höhe an! Der Baumkronenpfad in Thiemsburg macht’s möglich: da schlängeln sich Holzwege in 20 Meter Höhe durch die Wipfel der Bäume und ermöglichen einen einzigartigen Anblick. Ich habe noch nie in meinem Leben eine solche Vielfalt von Vogelstimmen gehört. Da zwitschert, tschilpt und singt es hinter jeder Astgabel. Hier im Hainich leben unter anderem Wildkatzen, Raubvögel, Rehe und Eulen. Letztere hätte ich übrigens wirklich gern gesehen … aber sie blieben in ihrem Versteck. Da gibt’s nur eins: ich muss nochmal wiederkommen!

 

Nichtstun in Thüringen: Kleine Auszeit in den Hainichhöfe Premium Chalets

 

In der Dämmerung hört man in den Hainichhöfen ein Vogelkonzert von rund 180 verschiedenen Arten. Das ist wirklich großartig! Wenn das letzte bisschen Licht verlöscht, wird es hier dunkel und still. Richtig still. Eine Stille ohne jedes Geräusch – außer dem Rauschen der Blätter im Wald. Jetzt ist es Zeit, den Kamin anzuheizen und mit einem Glas Rotwein den Tag ausklingen zu lassen. Weit oben über den Hainich Nationalpark macht sich schon das nächste Naturspektakel bereit: ein Sternenhimmel, der so weit und hell ist, wie man ihn selten sieht. Hier stört kein Licht, wenn Millionen von Sternen funkeln. Ach, schön ist es hier!

 

Macht es euch nett & verreist mal wieder!

soulsister meets friends

 

Hainichhöfe Premium Chalets
Ihlefelder Straße, 99947 Mülverstedt
www.hainichhöfe.de 
Nationalpark Hainich
Baumkronenpfad
www.nationalpark-hainich.de 
Landhotel Zum braunen Hirsch
Straße der Einheit 12, 99986 Kammerforst

 

2 Kommentare

  1. Claudia Fischer sagt

    Hallo Katrin!
    Ihr Artikel über die Chalet ist total cool. Ich habe richtige Gaensehaut beim lesen bekommen. Ich finde, ich habe doch ein schönen Arbeitsplatz.

    Ganz ganz liebe Grüße

    Claudia

    • liebe Claudia,
      die sind aber auch schön, eure Chalets. Und was für nette Menschen man trifft … es war herrlich bei euch. Danke für die leckeren Frühstückskisten und den netten kleinen Klönschnack zwischendurch. Wir sind sehr erholt wieder nach Hause gefahren!
      herzlichst Katrin

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.