Allgemein, Blogparade #sonntagsglück, Lifestyle
Kommentare 12

Blogparade #sonntagsglück No. 10: Der Frühling kommt!

Der Frühling kommt … ist das nicht großartig? Auch wenn’s draußen noch ganz schön ungemütlich ist, lassen sich erste Vorboten des Frühlings nicht übersehen: bei meiner Nachbarin im Vorgarten blühen die Schneeglöckchen und ich habe – etwas versteckt unter meinem riesigen Lavendel – die ersten Osterglocken entdeckt.

Rein meteorologisch hat der Frühling schon begonnen: am 1. März. Und auch der Kalender sagt ab 20. März: Endlich Frühling! Das ist übrigens auch der Titel meines großen DIY-Lieblingsblogger Events, das in Kürze startet. In zwei Wochen geht’s los: da kommen meine Lieblings-DIY-Blogger zu Besuch und bringen coole Ideen für euch mit. Stay tuned!

 

Die Blogparade #sonntagsglück: Netzwerken für Blogger

Damit es nicht so lange dauert mit den Frühlingsgefühlen, habe ich im Augenblick gern Tulpen auf dem Tisch. Das bringt den Frühling zumindest schon mal ins Haus … auch wenn er draußen noch ein bisschen braucht. Wenn ich ganz großes Glück habe, bringt mein Liebster mir die frischen Blumen vom Einkaufen mit … das liebe ich besonders.

Sneak Preview: mit dem Airstream Wohnmobil ab ins Tulpenfeld

 

Keukenhof-Holland-Tulpen-soulsistermeetsfriends

 

Auch in Holland beginnt jetzt die Tulpensaison und ich freue mich schon auf den Besuch im Keukenhof. Kennst du noch gar nicht? Dann guck‘ mal hier, ich war im letzten Jahr schon mal auf diesem phantastischen Gartenareal unterwegs: Millionen von Blüten, Farben und Mustern … sowas Schönes habe ich selten gesehen! In diesem Frühling fahr‘ ich wieder nach Lisse – dann da liegt der Keukenhof … und dieses Mal darf ich was ganz besonderes erleben: ein Wochenende im Airstream Wohnmobil mitten in einem Tulpenfeld. Ist das nicht der Hammer?

 

Blogparade #sonntagsglück: entdecken & verlinken!

Badge-Blogparade-sonntagsglueck-netzwerken-fuer-blogger-auf-soulsistermeetsfriends

Du willst das #sonntagsglück Badge für deine Sidebar? Dann klick hier 

Für alle Nicht-Blogger heißt es heute: Zeigt mir den Frühling auf Facebook! ‚Rausgehen, Foto schießen und als Kommentar hochladen. Alle Blogger stehen jetzt hoffentlich in den Startlöchern für die große Blogparade: zeig‘ mir dein #sonntagsglück. Das kann der Frühling sein, ein cooles DIY, ein leckeres Rezept … ich lasse mich wie immer von all euren tollen Links überraschen! Wichtig: Du brauchst nicht am Sonntag zu posten  – verlink‘ einfach deinen Lieblingspost der letzten Woche(n) und alles ist bestens.

Auf geht’s, ihr Lieben … habt einen fabelhaften Sonntag!

herzlich_grau


12 Kommentare

  1. Ja, ich freu mich so, wenn der Frühling endlich da ist. Ein wenig habe ich gestern schon vorgearbeitet und meinen Balkon auf Vordermann gebracht!
    Auf dem Keukenhofen war ich leider noch nie. Dort will ich seit Jahren mal hin. Vielleicht klappt es ja.
    Lg und einen feinen Sonntag!

    • liebe Haydee,
      dann bist du schon viel weiter als ich: hier liegt noch das Laub im Garten … da muss ich wohl mal ‚ran 😉 Der Keukenhof ist einfach toll und irgendwie auch sehr entspannend. Der Park ist so schön angelegt: mit Wasserläufen, uraltem Baumbestand und ganz vielen feinen Plätzchen zum Relaxen. Fahr‘ einfach mal hin! Danke für’s dabei sein beim #sonntagsglück und komm‘ gut durch die Woche.
      herzlichst soulsister

  2. Liebe Katrin, das sind so schöne Bilder vom Keukenhof. Dieser Park ist wirklich ein Erlebnis, nicht? So eine Reichtum an Tulpen, da fühlt man sich wie im Paradies. Ich war schon einige Jahre nicht mehr da, das sollte unbedingt wieder auf die Liste. Hab einen schönen Sonntag- Liebe Grüße, Jule

    • liebe Jule,
      wie schön, dass ihr dabei seid beim #sonntagsglück! Bei mir hat es auch Jahre gedauert, bis ich endlich mal zum Keukenhof gefahren bin … aber das lohnt sich. Von hier aus kann man das sogar als Tagestrip machen … so oder so lohnt sich ein Besuch auf jeden Fall. Ich bin bald mal wieder in Hamburg und freu‘ mich riesig drauf! Bis dahin grüßt mir die Heimat, ihr Lieben!
      herzlichst Katrin

  3. Hallo Katrin, wirklich wunderschöne Bilder – schade, dass wir so weit weg leben, den Keukenhof würde ich sehr gerne mal live und in Farbe sehen 🙂 Wünsche dir einen wunderbaren Sonntag, liebe Grüße, Patricia

    • liebe Patricia,
      der Keukenhof ist eine echte Explosion von Farben und Duft … man kann da sehr schön einen ganzenTag verbringen – vielleicht in Verbindung mit einem Wochenende am Meer? Das mache ich in diesem Jahr so und ich freu‘ mich schon riesig drauf. Danke für’s dabei sein beim #sonntagsglück und hab‘ eine gute Woche.
      herzlichst Katrin

  4. Hallo liebe Katrin,
    ich habe erst neulich Deinen schönen Blog entdeckt und nehme heute schon zum ersten Mal an Deiner Blogparade teil. Deine Tulpen sind wunderschön und holen den Frühling so richtig ins Haus. Hier werde ich ab jetzt noch öfter vorbeischauen 🙂 Hab einen guten Start in die neue Woche! Liebe Grüße
    Annie

    • liebe Annie,
      wie schön, dass du mich gefunden hast … und Danke für den tollen Link zum #sonntagsglück. Ich stöbere immer nach und nach durch all die spannenden Beiträge und freu‘ mich über so viele tolle Themen und Ideen. Sehen wir uns am nächsten Sonntag?
      herzlichst Katrin

  5. Ich freue mich auch schon so auf den Frühling und endlich wieder Blätter an den Bäumen😍Der Tulpenhof ist bestimmt live wunderschön. Da muss ich unbedingt mal hin <3
    Liebe Grüße
    Juli

    • liebe Julia,
      der Keukenhof ist echt eine Reise wert: riesig groß, es duftet überall und man kann eine Menge Dinge sehen & erleben. An den Wochenenden gibt es auch noch besondere Aktionen oder Thementage … ganz große klasse. Danke für’s dabei sein und den schönen Link zum Glück. Hab‘ einen tollen „fastschonfrühling“-Tag.
      herzlichst Katrin

  6. Frühling, yeah! Darauf freue ich mich auch schon wieder! Hatte neulich einen schönen Tulpenstrauß, den unsere Miez für Gemüse hielt… die Kombination Katze & Frühlingsblümchen ist immer ein wenig für die Katz‘ 😉
    Liebe Grüße
    Salvia von Liebstöckelschuh

    • liebe Salvia,
      da hatte die Katze echt Frühlingsgefühle, was? Unser Kater lässt die Blumen in Ruhe, liebt dafür aber Brot … der zerreißt sogar die Tüte vom Toastbrot, wenn’s nicht in der Schublade ist. Danke für’s dabei sein und hab‘ eine gute Woche!
      herzlichst soulsister

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.