Allgemein, Dekoration, DIY, Holz, Upcycling & Hacks
Schreibe einen Kommentar

Easy Upcycling: Mach‘ dein Bad zum Homespa!

Super einfach: Upcycling mit Kreidefarbe

{Werbung}

Wellness im eigenen Badezimmer? Na klar: mit ein paar kleinen Tricks und ein paar super schnellen Upcycling Ideen ist das ganz einfach. Da wird das Familienbad zur Wellness-Oase … ganz bestimmt!

Wellness im heimischen Badezimmer

Ich liebe mein großes Entspannungs-Programm im Badezimmer. Da mach‘ ich’s mir richtig nett: mit einer Auswahl an aromatisch duftenden Duschgels, erfrischendem Peeling und schönen Cremes. Wenn ich Lust auf ein Wannenbad habe, stelle ich Kerzen auf und versinke in Bergen von Schaum. Einfach wunderbar!

Damit all meine Bade-Sachen griffbereit sind, habe ich Tiegel und Tuben in weiß lackierten Körben verstaut und auf kleinen Holztabletts dekorativ in Szene gesetzt. Ich mag‘ das: auch wenn ich keine Zeit für ein ausgiebiges Wellness-Programm habe, macht mich der Anblick dieser Dinge zufrieden.

 

Easy DIY: Upcycling mit Kreidefarbe

 

Wenn mal richtig viel zu tun ist und an jeder Ecke Zeit fehlt, mache ich mir sogar den Einkauf meiner Lieblings-Duschgels und Bodylotions leicht: ich bestelle sie bei der Versandapotheke apotal.de. Im Nullkommanichts bekomme ich den Nachschub für mein Homespa zu mir nach Hause geliefert. Ganz einfach. Das Tolle daran: hier finde ich meine Lieblings-Bodylotion auch im Miniatur-Format … ideal für den nächsten Kurztrip am Wochenende!

Ein ganz wichtiger Tipp, wenn ihr im Bad so richtig abtauchen wollt: sorgt dafür, dass die Teenies der Familie ihre Turnschuhe und alle verschwurbelten Socken wegräumen und dass weder Sport-Shirts noch andere gebrauchte Wäschestücke ‘rumliegen. Dann kann’s losgehen mit dem Homespa!

Upcycling: Kisten, Körbe & Kreidefarbe

 

Schnell & einfach: Upcycling mit Kreidefarbe

 

So, jetzt mal los mit dem schnellen DIY! Ich sammle ständig Körbe, Kästen und Kisten jeder Art … mit echter Begeisterung. Kennt ihr zum Beispiel diese zauberhaften kleinen bunt bepflanzten Blumenschalen, die man gern mal als Geschenk bekommt? Bloß nicht wegwerfen, wenn die Blütenpracht dahin ist … genau so ein Teil habe ich für mein persönliches Homespa renoviert. Das stehen jetzt die Duschgels drin!

Mit Kreidefarbe ist das Upcycling super easy: das Holz säubern und mit der Kreidefarbe anstreichen. Fertig! Das Tolle an dieser Farbe: sie ist in rund einer halben Stunde durchgetrocknet und braucht nicht perfekt auszusehen. Ich mag‘ den matten Look der Kreidefarbe, der leichte Unebenheiten nicht übel nimmt. Wer will, schleift Ecken und Kanten mit Schleifpapier an für einen echten shabby Look. Damit die schönen Sachen robuster werden, bitte abschließend einmal mit Holzwachs oder farblosem Lack bearbeiten.

 

Super easy: Upcycling mit Kreidefarbe

 

Das charmante kleine Holztablett war mal Teil eines Werbeaufstellers. Den habe ich bei einer Laden-Auflösung entdeckt und sofort mitgenommen. Da wo früher mal Werbeflyer lagen, machen es sich jetzt meine Cremes und Bodylotions gemütlich. Immer griffbereit … und so hübsch anzusehen.

Damit alles rundum gemütlich ist, habe ich mir ein passendes  SPA-Schildchen gemacht … auch mit Kreidefarbe. Dafür einfach einen Rohling aus dem Bastelbedarf grundieren, trocknen lassen und dann die Buchstaben in einer Kontrastfarbe mit Hilfe einer Schablone aufmalen: SPA. Hängt dieses Schild von außen am Türgriff des Badezimmers, weiß meine Familie, dass ich jetzt meine ganz persönliche kleine Auszeit nehme. Dann stört mich niemand. Vielleicht wollt ihr das auch mal ausprobieren?

 

Super einfach: Upcycling mit Kreidefarbe

 

Wenn ihr Tipps und Tricks für kleine Auszeiten habt, lasst es mich wissen und schreibt mir einfach einen Kommentar. Ich kann Entspannung gut gebrauchen!

 

Macht es euch nett!

soulsister meets friends

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.