Allgemein, Blogparade #sonntagsglück, Lifestyle
Kommentare 15

Blogparade #sonntagsglück No. 4 – Ich liebe Blumen

Blogparade #sonntagsglück: Netzwerken für Blogger

Guckt mal, sind diese Ranunkeln nicht wunderschön? Ich liebe Blumen. Dass mein Herz für Tulpen schlägt, weißt du vielleicht, aber meine Begeisterung für Ranunkeln liegt noch im Dunkeln (hach, da konnte ich jetzt nicht widerstehen …).

Gekauft habe ich diese zarten weiss- und roséfarbenen Blüten eigentlich für meinen Blogpost der letzten Woche … da habe ich euch was über Hygge erzählt, den super entspannten Lifestyle Trend aus Dänemark. Das solltest du dir unbedingt mal angucken … ich bin voll im Hygge-Fieber. Und das macht richtig Spaß!

 

Hygge: der glückliche Lifestyle Trend aus Dänemark

 

Jetzt stehen die Blüten hier mit einem shabby Holztablett auf Omas Leinenhandtuch und sehen einfach schön aus. Man braucht gar nicht unbedingt einen riesigen Blumenstrauß, um zuhause für wohnliche Stimmung zu sorgen. Manchmal reichen schon ein oder zwei Blüten in einer kleinen Vase, die den Blick auf sich ziehen und ein bisschen frühlingshaften Charme versprühen. Welche Sorte Blumen magst du am liebsten?

 

#sonntagsglück: verlinken & entdecken

 

Blogparade #sonntagsglück: Netzwerken für Blogger

Ich freu‘ mich, wenn du das heutige #sonntagsglück auf Facebook teilst … auch Nicht-Blogger können dabei sein: mit einem Foto-Kommentar auf FB!

 

Wie immer sonntags freue ich mich jetzt auf eure Links. Ich bin total begeistert, wie viele schöne Sachen es in der letzten Woche hier zu entdecken gab! Danke, dass ihr eure tollen Ideen und Fotos hier verlinkt … ich habe jede Menge Spaß dabei, auch wenn ich nicht auf jedem Blog einen Kommentar hinterlassen kann. Auf geht’s: verlinken & entdecken.

Habt einen fabelhaften Sonntag, ihr Lieben!

soulsister meets friends_herzlichst


15 Kommentare

    • liebe Julia,
      was freue ich mich schon auf das jährliche „Prosecco unter Magnolie“ – Fest bei unseren Freunden im Garten. Ach ja, und Pfingstrosen … die liebe ich auch! Danke für deinen schönen Link und hab‘ einen fabelhaften Sonntag!
      herzlichst Katrin

  1. Liebe Katrin,

    deine Ranunkeln sind bezaubern – und neben Tulpen und Pfingstrosen meine Lieblingsblumen. Ich finde es manchmal tatsächlich sogar schöner, die Wohnung mit kleinen Blüten zu dekorieren, statt mit einem großen Strauß. Wobei ich natürlich auch nichts gegen einen großen Blumenstrauß habe 😉 Blumen sind einfach immer toll!
    Genieße deinen Sonntag!

    Liebste Grüße von Martina

    • liebe Martina,
      ich sehe schon, wir verstehen uns 🙂 Blumen sind einfach in jeder Form und Größe eine echte Bereicherung für’s Wohlfühlen. Und damit sind sie mega hygge! Danke für’s hier sein und hab‘ einen hyggeligen Sonntag.
      herzlichst Katrin

  2. Hallo Katrin,
    ich liebe Ranunkeln! Wunderschön sind die fotografiert! Wenn das nicht hyggelig ist, weiß ich´s aber auch nicht. Meine Lieblingsblumen kann ich noch nicht mal so genau definieren – ich finde selbst Zweige mit Blättern und Gräser schön – also im Grunde alle. Hauptsache blumig und frisch.
    Liebe Grüße und einen gemütlich-hyggeligen Sonntag!
    Solveig

    • liebe Solveig,
      total hyggelig sind die, oder? Wenn man die Definition für Blumen ausdehnt, finde ich übrigens auch Getreide wunderschön! Hach … da seht man sich nach dem Frühling und dem Sommer. Danke für deinen Link, diese tollen Bilder gefallen mit echt gut! Hab‘ einen hyggeligen Sonntag und mach‘ es dir gemütlich!
      herzlichst Katrin

  3. Ioana / miss-red-fox sagt

    Liebe Katrin,

    oh ja, Blumen mag ich ja und ich denke, Ranunkeln fast am liebsten. Tulpen, Rosen, Maiglöckchen, Hyazinthen und Freesien auch. Am liebsten alle in Weiß :-). Einige Tulpen habe ich dann heute auch für Dich, zusammen mit Eisblumen ;-).

    Schönen Sonntag, liebe Grüße
    Ioana

    • liebe Ioana,
      Danke für den schönen Link – ich liebe Tulpen! Maiglöckchen und Hyazinthen kann ich immer nur draußen bewundern … drinnen macht der süßliche Duft mich fertig 😉 Ich kriege davon tatsächlich ganz schnell Kopfschmerzen. Um die Eisblumen beneide ich dich … das ist so hübsch. Danke für’s dabei sein und hab‘ einen fabelhaften Sonntag!
      herzlichst Katrin

  4. Moin Katrin,
    was für ein stimmungsvolles Foto.
    Oh ja, auch ich liebe Tulpen, aber auch Perlhyazinthen und Hyazinthen. Das ist für mich Frühlingserwachen pur. Dann kommen die Pfingstrosen, alte Rosen, Hortensien und schließlich die Beeren im Winter, die zu Weihnachten schon von Christrosen abgelöst werden.
    So ein erster Kaffee morgens am Lap, mit Blick auf frische Blüten, herrlich.
    Hab noch einen hyggeligen Sonntag
    Sylke

    • Moin liebe Sylke,
      bei so einer norddeutschen Begrüßung geht mir doch gleich das Herz auf … Dankeschön! Perlhyazinthen hab‘ ich im Garten und ich warte jedes Mal wieder gespannt, ob sie wohl wiederkommen. Die Tulpen rechtzeitig zu pflanzen habe ich in diesem Herbst verpasst: da werde ich einfach wieder vorgezogene kaufen. Hab‘ Dank für deinen schönen Link und mach‘ dir noch einen gemütlichen Sonntag!
      herzlichst Katrin

  5. Liebe Katrin,
    Ranukeln finde ich auch sehr bezaubernd. Im Topf halten sie sich bei mir gar nicht, dafür kommen sie im Frühling in den Garten. Bei uns war heute ein Tag im Schnee angesagt. Da funkelte es in der Sonne.
    LG
    Sandra

  6. Liebe Katrin, ich mag Ranunkeln auch total gerne und hab mir fürs Wochenende einen Blumenstrauss binden lassen, in dem sie u.a. drin sind. Sie sehen so fröhlich aus!
    Mit „hygge“ hab ich mich bisher noch nicht näher befasst – das werde ich jetzt gleich mit Deinem Post nachholen….
    Vielen Dank, dass Du uns wieder die Möglichkeit gibst, unser #sonntagsglück hier zu verlinken, es sind immer so viele tolle Blogs und Beiträge zu entdecken.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntagabend, Monika

    • liebe Monika,
      ich freu‘ mich so riesig, dass inzwischen immer mehr und mehr tolle Links hier zusammenkommen. So viele schöne Ideen … da danke ich euch! Hygge ist übrigens ein echt spannendes Thema und passt bei mir perfekt zu den guten Vorsätzen für 2017: mehr Entspannung! Ich hab‘ schon tolle Tipps in dem Buch gefunden. Ich freu‘ mich, dass du beim #sonntagsglück dabei bist! Komm‘ gut durch die Woche und bis Sonntag dann!
      herzlichst Katrin

  7. Liebe Katrin,

    deine Ranunkeln sind wunderschön! Ich bin ein riesiger Fan von Ranunkeln, leider halten sie bei mir in der Vase aber immer nur so kurz. Hast Du da einen besonderen Trick, oder geht es dir da genauso? Die Bilder sind auf jeden fall total klasse!

    LG Birgit

    • liebe Birgit,
      ich habe bisher viel Glück gehabt mit den Ranunkeln … meistens blühen sie richtig toll auf und halten sich echt lange. Warum weiß ich allerdings auch nicht – ’nen guten Tipp habe ich dazu also nicht. Ich freu‘ mich, dass dir die Fotos gefallen und sage Danke für deinen schönen Link. Sehen wir uns am nächsten Sonntag wieder?
      herzlichst Katrin

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.