Allgemein, Blogparade #sonntagsglück, Lifestyle
Kommentare 8

Blogparade #sonntagsglück: Hallo Herbst!

Nachdem dem grandiosen Sommer-Finale mit strahlendem Sonnenschein und fast dreissig Grad bis weit in den September hinein, ist es jetzt doch soweit: es ist Herbst! Die Tage werden kürzer und auch merklich kälter. Zeit, die Schals ’rauszuholen. Schön ist das!

Wer hätte gedacht, dass ich den Herbst mal schön finde? Bis vor ein paar Jahren konnte ich diese Jahreszeit absolut nicht leiden … mir fiel der Abschied vom Sommer einfach zu schwer. Jetzt genieße ich die bunten Farben im Herbst. Nur mal so nebenbei: „Lieber Herbst, jetzt mach mal … du bist spät dran mit dem bunten Laub!“

 

Blogparade_sonntagsglück_kastanien_Herbst_smf

 

Ich liebe es, Kastanien zu sammeln … in jedem Jahr wieder. Die haben wir hier bei uns direkt vor der Haustür. Ich bin total gespannt, ob unsere Esskastanien in diesem Jahr mal groß genug werden, um sie zu essen? Letztens habe ich im Garten beim Sammeln der Esskastanien zwei bildhübsche Schneckenhäuser gefunden. Ich wußte gar nicht, dass wir Weinbergschnecken haben. Sehen die nicht toll aus?

Wenn es nicht der Herbst ist, den du magst, gibt es ganz bestimmt was anderes, das dich glücklich macht. Und dafür sind wir ja heute hier, oder? Wer oder was ist dein #sonntagsglück? Verlink‘ deinen Lieblings-Blogpost aus dieser Woche und entdecke schöne Dinge … von DIY über neue Rezepte, Wohnideen und Urlaubsglück. Erlaubt ist, was gefällt. Auf geht’s!

Habt einen fabelhaften Sonntag!

soulsister meets friends_herzlichst

 

8 Kommentare

  1. Ioana / miss-red-fox sagt

    Liebe Katrin,

    den Herbst mag ich eigentlich am liebsten – das ist schließlich „meine“ Jahreszeit – nur das Wetter muss gut sein. Also so, September und Oktober, das ist ok für mich.

    Und soll ich Dir was erzählen? Kastaniensammeln mag ich auch, ich habe immer mindestens eine in meiner Jackentasche :-). Als Kind musste ich kiloweise Kastanien für die Schule sammeln (warum auch immer??), jetzt mache ich das für mich. Nur die Esskastanien, die mag ich nicht, da wird mir irgendwie schlecht, wenn ich die rieche.

    Meinen Schal habe ich aber schon rausgeholt 🙂

    Hab‘ einen schönen Sonntag! Ich bringe Dir Bilder aus Frankfurt mit.

    Liebe Grüße,
    Ioana

  2. Liebe Katrin,

    der Herbst ist schon prima.
    Wenn das Wetter stimmt 😉
    Die ganze letzte Woche war es so trüb,
    da hat mir der Herbsthochsommer doch gefehlt! 🙂

    Fröhliche Herbstgenüsse noch für dich!
    Julia

  3. Natalia sagt

    Liebe Katrin,

    vielen Dank für deine tolle Blogparade, ich feue mich es diesmal auch geschafft zu haben einen Beitrag zu unserem Sonntagsglück zu schreiben.

    LG,
    Natalia

  4. Der Herbst ist auch meine liebste Jahreszeit. Wir können so richtig den goldenen Herbst geniessen, gleich geht es los durch das dürre Laub in die Farbenpracht.
    Nur Kastanien sammle ich keine.
    L G Pia

  5. In der Tat hardere ich noch mit dem Herbst.. dem Übergang vom Grün ins Grau… Da muntern mich dir vielen Farben keineswegs auf…. Erst wenn alles diesen melancholischen Moment, knorke bis Kerzenlicht bekommt.. wohlig kuschelnd.. dann mag ich den Herbst.

    Kastanien und die vielen anderen Funstücke der Natur sind mir dagegen immer stets willkommen 🙂

    herbstliche Grüße sendet dir
    Sandra

  6. Ach ja, der Herbst mit seiner Farbenpracht!
    Wenn die Sonne scheint bzw. wenn es nicht regnet, dann liebe ich den goldenen Herbst auch!
    Beste Grüße,
    Kirsten

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.