Allgemein, Bloggen, Blogger-Events, Food, Kochen
Schreibe einen Kommentar

Sterneküche: Kochen mit Nelson Müller & Nederburg Wines

Essen macht glücklich! Essen in Essen ist doppelt schön … insbesondere, wenn man gemeinsam mit Nelson Müller in seiner Kochschule Food & Flavour kocht. Zusammen mit vielen lieben Blogger-Kollegen. Einfach klasse! Und weil Essen ohne Trinken nur der halbe Spaß ist, gab’s ganz viel guten Wein dazu … mit Aromen aus der Sonne Südafrikas, von Nederburg.

 

Nelson_mueller_food_and_flavour_essen_soulsistermeetesfriends

Nelson Müller: Gastronom, Sternekoch, Fernsehstar, Musiker – total bodenständig und sympathisch

 

Food_and_flavour_Kochen_mit_nelson_mueller_soulsistermeetsfriends

Eine große Tafel im Food & Flavour, der Kochschule von Nelson Müller in Essen

 

Foodblogger – Event Mit Nelson Müller

Ich hatte das Glück in der letzten Woche bei einem großartigen Foodblogger-Event dabei zu sein. Eine lange Tafel, weiße Tischtücher, jede Menge blankpolierte Weingläser und ganz viel gute Gesellschaft. Wie schön, wenn man liebe Bloggerfreunde wieder trifft und noch schöner, wenn man zusätzlich neue sympathische Menschen kennenlernen kann. Aus meiner Sicht die besten Voraussetzungen für einen perfekten Abend!

 

Foodblogger_event_mit_nelson_mueller_und_nederburg_soulsistermeetsfriends

Kochen_im_food_and_flavour_essen_soulsistermeetsfriends

 

Und so war er auch, dieser Abend: rundum gelungen! Wir haben gemeinsam gekocht … von Curry Couscous, über Kartoffelwaffeln an heißen Kirschen bis hin zu zartem Wild. Und dann war da noch dieses coole Küchen-Experimenten mit dem Perlhuhn. Habt ihr schonmal einen Hühnchenflügel entbeint und dann mit einer Garnele gefüllt? Ich vorher auch nicht. Aber ich kann euch sagen: das war das beste Surf and Turf ever … einfach unglaublich.

 

Neslon_mueller_kuechenschlacht_schte_soulsistermeetsfriends

Sterneküche wie in der Schote. Statt in seinem Restaurant kocht Nelson heute mal mit und für Foodblogger

 

Sterneküche im Food & Flavour

Das Wort „unglaublich“ beschreibt das Essen an diesem Abend in jeder Hinsicht: optisch so schön, dass du den Teller kaum anrühren willst und geschmacklich ein Highlight nach dem anderen. Abgefahrene Kombinationen wie würziges Couscous mit einer Nocke cremigem Grapefruit-Eis on top.

 

Kochen_mit_nelson_mueller_rehmedaillon_soulsistermeetsfriends

Rehmedaillon an Kartoffelwaffel und heißer Kirsche. Danke an die Mädels der zeron Agentur für diese Foto … ich war mit Essen beschäftigt …

 

Oder stell‘ dir einfach mal ein saftiges rosa auf den Punkt gegartes Rehrückenmedaillon vor auf einem Spiegel dunkler Sauce mit leichten Schokoaroma … mmmhhh! Ja, ich bin so ein „mmmh“, „oohh“ und „aah“ Esser. Ich kann nicht anders. Und wann kommt man schonmal in den Genuss einer Sterneküche? Das war so gar nicht alltäglich. Möchte jemand einen Nachschlag? Oooohh … ja, bitte! 

 

KOchschule_Food_and_flavour_essen_foodblog_soulsistermeetsfriends

 

Nederburg_wein_Foodblog_event_soulsistermeetsfriends

 

Total faszinierend ist für mich das harmonische Zusammenspiel von richtig gutem Wein und aromatischem Essen. Der südafrikanische Weinhersteller Nederburg hatte zu diesem Genuss-Event eingeladen und für die passenden Weine gesorgt: Weiß (Nederburg Foundation Sauvignon blanc), Rot (Nederburg Foundation Shiraz, The Winemasters Pinotage) und dann war da noch dieser Dessertwein (Semillon Noble Late Harvest 2001) … eine Farbe wie Gold im Glas und eigentlich nur in Südafrika zu kriegen. Ich geb’s zu: sowas mag ich!

 

Weine von Nederburg aus Südafrika

Wein und ich … das ist so ein Ding für sich. Weißwein trinke ich schon lange – je trockener desto lieber. Rotwein und ich? Wir mögen uns erst seit ein paar Jahren … und ich bin sehr glücklich darüber. Ich mag‘ das Ambiente von Rotwein: große bauchige Gläser, Gemütlichkeit und entspannter Genuss – das ist es, was ich mit Rotwein verbinde.

 

Nederburg_wines_Foodblogger_event_soulsistermeetsfriends

 

Nederburg_Weinberg_südafrika

Hier reifen die Nederburg Weine: unter der Sonne Südafrikas (Foto: Nederburg)

 

Ganz spannend wird’s, wenn ein Rotwein so gut zum erstklassigen Essen passt, dass er Bilder in deinen Kopf zaubert. So ist mir das mit dem Shiraz und dem Pinotage von Nederburg passiert. Du schmeckst zartes Wild und leichte Schokoaromen in deinem Essen, trinkst einen Schluck von dem dunkelroten Pinotage und könntest in der gleichen Sekunde auch in einer kleinen Holzhütte in Südafrika vor der Tür sitzen … mit Blick auf die rote Erde Afrikas, den Tafelberg und ein paar Springböcke. Total faszinierend! Für Springböcke wäre das Rezept übrigens auch bestens geeignet gewesen, sagt Nelson.

 

Appetizer_Food_and_flavour_essen_soulsistermeetsfriends

 

Das Zusammenspiel von Aromen ist ein echter Kick bei gutem Wein. Wir haben alle Weine vorab probiert und waren komplett begeistert. Da schmeckt man dunkle Beeren, Karamell oder ein leicht rauchiges Aroma … die Eindrücke sind ganz individuell. Als Geschmackserlebnis  – zusammen mit Wild, exotischen Früchten und anderen Leckereien – war der Wein plötzlich nochmal so gut. Das Beste daran: du brauchst kein spezielles Wein Knowhow, um diese Geschmacksveränderung zu bemerken.

 

Food_blogger_Event_Kochen_mit_nelson_müller

So sehen glückliche Foodies aus! Danke für die gute Gesellschaft, ihr Lieben alle. (Foto: Yvonne @experimentausmeinerküche)

 

Essen macht glücklich!

Ich habe auf jeden Fall einmal mehr festgestellt, dass gutes Essen mich glücklich macht. OK … ‚gut‘ ist hier ganz schön untertrieben. Hast du schonmal ein Dessert mit gegrillter Banane, Kokos-Eis und einer Schokopraline auf deinem Teller gehabt, das die Umrisse von Afrika hat? Fast zu schön, um wahr zu sein. Aber nur fast.

 

Foodblog_Event_mit_nederburg_und_nelson_mueller_soulsistermeetsfriends

Fast zu schön zum Aufessen. Aber nur fast … (Foto: zeron Agentur für Public Relations)

 

Foodblogger-Event_kochen_mit_nelson_mueller_soulsistermeetsfriends

 

Ich bedanke mich von Herzen für einen außergewöhnlichen Abend. Danke Nelson Müller für Rat & Tat in der Küche und ein außergewöhnliches Dinner. Danke Nederburg Wines für ein paar neue Highlights auf meinem Gaumen und meiner persönlichen Wein-Liste. Danke an die zeron Agentur für Public Relations, die dieses Event auf die Beine gestellt hat. Und ein dickes Dankeschön an den allzeit aufmerksamen und zuvorkommenden Service im Food & Flavour. Ich habe diese Abend in vollen Zügen genossen.

Links zum Genuss:
Nelson Müller
Food & Flavour, Kochen und Events in Essen
Nederburg Wine, Südafrika

Macht es euch nett!

soulsister meets friends_herzlichst

 

Last but not least … Danke für die gute Gesellschaft und einen herrlichen Abend, ihr lieben Blogger-Kollegen:

@experimenteausmeinerküche, Yvonne Erfurth
@foodlovin‘, Denise Schuster
@FräuleinOrdnung, Denise Colquhoun
@gernekochen, Theres & Benjamin Pluppins
@hatterzählt, Karoline Hatt
@iHerzFood, Stefanie Tönjes
@leckermussessein, Sascha Suer
@nikesherztanzt, Anika Launert
@pott.lecker, Kristina Grasmann
@rheintopf, Maren Henke
@Sylvi’sLifestyle, Sylvana Kier
@180GradSalon, Mona Droste & Andre Albrecht

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.