Allgemein, DIY, Ostern, widget ostern
Kommentare 23

Easy DIY: Ostereier in Beton – Optik, fertig in 20 Minuten!

Diese Ostereier im Beton-Look sind im Nullkommanichts fertig! Ein blitzschnelles DIY … ganz ohne Gießen und Aushärten. Das geht: unter der Betonschale stecken echte Hühnereier – ausgepustet. Sie tun nur so als wären sie steinhart!

Und weil’s so schön ist, habe ich dem Eierkarton auch gleich eine neue Optik verpasst … einmal Beton, bitte! Ich geb’s zu: in diesem Jahr steh‘ ich total drauf.

Heute schon gepinnt? 

Ostereier im Beton-Look. In 20 Minuten fertig!

Beton-Optik: blitzschnell fertig!

Die Betonpaste lässt sich ganz einfach mit dem Schwämmchen oder einem breiten Pinsel auftragen. Du lässt sie gut trocknen (das dauert vielleicht eine halbe Stunde) dann pinselst du bei Bedarf nochmal drüber.

Die geniale Optik entsteht durch das flüssige Finish des Beton- Effekt Sets: einmal Hellgrau, einmal Dunkelgrau. Wenn du die Farben aus den zwei schmalen Tuben auf die noch feuchte Oberfläche aufträgst, entstehen sanfte Farbverläufe und Flächen.


Hier bei amazon bekommst du das Beton-Effekt – Set *: das komplette Set mit Effekt-Paste, Finish-Farben und Schwämmchen. Damit kannst du sofort loslegen.. Die flüssigen Farben werden ganz einfach mit dem Schwämmchen aufgetupft und lassen sich super einfach miteinander vermischen.

 

Diese Ostereier im Beton-Look sind im Nullkommanichts fertig!

 

Du kannst die Beton-Oberfläche auch komplett trocknen lassen und sie erst dann mit dem Finish akzentuieren. Dann wird die Optik härter und der Beton wirkt schon etwas abgearbeitet.

Hier auf den Eiern bleibt die Oberfläche insgesamt eher rauh, weil man sie nicht überschleifen kann. Ganz ehrlich: das hab‘ ich gar nicht erst probiert! Bei festeren Werkstoffen lässt sich die Oberfläche mit einem feinen Schmirgelpapier wunderbar glatt schleifen. Sieht auch klasse aus. Ich habe schonmal einen ganzen Organizer fürs Büro im Beton-Look verzaubert – der hat‘s sogar ins HandmadeKultur Magazin geschafft.

 

Diese Ostereier im Beton-Look sind im Nullkommanichts fertig!

 

Die Innenflächen der aufgebrochenen Eier bleiben entweder unbehandelt oder du lackierst sie. Ein toller Kontrast zum grauem Beton: schwarzer Tafellack. Auch naturbelassene Eier kommen neben den betonierten Varianten ganz groß ‚raus. Mir gefällt dabei das Gegensätzliche: knallhart und zerbrechlich … und das beides auf einmal.

DIY’s und Deko-Ideen für Ostern: alles an einem Platz

Ostereier mit Tafelfarbe bemalen. Ideal als Tischkärtchen zum Osterbrunch!

 

Hast du Lust auf noch mehr coole DIY Ideen für Ostern? Mit Tafelfarbe … oder lieber in zarten Pastelltönen? Oder wie wär’s mal mit Ostereien in Moos-Optik? Klick dich einfach mal ‘ rein in meine Oster-Ideen!

Heute verlinke ich mein Projekt mal beim creadienstag und bei Handmade on Tuesday

Macht es euch nett!

4_herz_mit_soulsister

* Die mit Sternchen markierten Links sind Affiliate-Links: kaufst du ein Produkt über diesen Link, bekomme ich eine kleine Provision – für dich ändert sich nichts.

 

Teilen macht glücklich!

23 Kommentare

    • liebe Caro,
      Dankeschön. Aber die tun nur so als wären sie stark … in Wahrheit sind sie echte Weicheier 😉 Ich wünsch‘ dir schöne Ostern!
      herzlichst soulsister

  1. Monika Neufeld sagt

    Och mano, auch haben !
    Zu spät, dies Jahr bin ich mit der Osterdeko fertig, dabei hätten deine Betoneier so toll zu meiner gerade erst erwachten Beton-Liebe gepasst.;-)
    Dien Fotos sehen wahnsinnig stylish aus, die könnte man sich glatt vergrößern und ausdrucken.
    LG ! Monika

    • liebe Monika,
      die Ostereier im Beton-Look sind wirklich blitzschnell fertig. Vielleicht willst du sie doch noch basteln? Für deine Beton-Liebe gibt’s hier demnächst noch inen feinen Buchtipp … mich hat’s ja mit dem Beton auch voll erwischt. Jetzt wünsche ich dir erstmal schöne Ostertage: mach‘ es dir gemütlich!
      herzlichst Katrin

  2. Das ist für Betonfans wie Meinereiner genau richtig! Den Eierkarton auch noch im passenden Look ist eine tolle Idee! Deine Fotos sind auch sehr schön.

    Von Beton kann ich gar nicht genug bekommen 🙂

    herzlichst
    Sandra

    • liebe Sandra,
      wie es scheint, gibt es noch mehr Betonfans da draußen … wie schön. In Kürze stelle ich euch ein tolles Buch zum Thema vor. Da gibt’s dann Beton satt 😉 Ich wünsch‘ dir schöne Ostern!
      herzlichst soulsister

  3. Toll!
    Ich muss mich unbedingt mal an Beton rantrauen, ich liebe dieses Material.

    Magst Du den Beitrag bei meiner Link-Party „Herzlich eingeladen- alles zum Thema Feiern“ verlinken? Ich würde mich freuen!

    LG, Yvette

    Hab ganz ganz schöne Ostern!
    LG, Yvette

    • liebe Yvette,
      Danke für die liebe Einladung zu deinem Linkup. Ich wünsch‘ dir auch ein schönes Osterfest!
      herzlichst Katrin

    • liebe Lena,
      mit diesem „Tu so als ob“ – Beton kann man eine MEnge toller Sachen machen. Unbedingt probieren!
      herzlichst Katrin

  4. Vor diesem Imi-Beton habe ich auch schon gestanden. Ich dachte aber, ach das brauchst du nicht. Das wird bestimmt nicht so schön. Da lag ich ja wohl total daneben. Die Eier und der Karton sehen super aus. Echt toll. Da werde ich mich dann wohl doch noch mal in den Bastelladen begeben.
    Liebe Grüße
    Silke

  5. So cool, die sehen wirklich aus wie Betoneier und als ich gelesen habe, es ist eine Paste, die man aufträgt, sind mir gleich viele Dinge eingefallen, die ich mit dieser Paste verschönern könnte. Danke für den Tipp,
    liebe Grüße,
    Kebo

    • liebe Kebo,
      ich sage dir: wenn du einmal damit anfängst, fallen dir immer mehr Sachen ein. Viel Spaß dabei!
      herzlichst Katrin

  6. Das ist ja toll, bis jetzt habe ich immer
    nur mit richtigem Beton gewerklt….
    Das muß ich mir unbedingt merken….
    als bekennender Betonfreak….grins…….
    Ganz liebe Grüße
    Jen

  7. Evi vom Crafty Neighbours Club sagt

    Wirklich eine Superidee!!! Wusste garnicht, dass es sowas gibt!
    Und die Ostereie sehen so cool damit aus!!
    Liebe Grüße und ein schönes Osterfest
    Evi

  8. Beate sagt

    Liebe Katrin, was für eine tolle Idee – un d so wunderschön fotografiert! Zu schade, dass Ostern dann bald schon wieder rum ist.
    Ich liebe deine Ideen! Beate

    • liebe Beate,
      diese Kiste ist so schön … und lecker … und so herzerwärmend! Das tolle Glas siehst du bestimmt im Sommer auf dem Blog wieder.
      herzlichst Katrin

    • Hello indianshelf,
      this is really easy and fun to do. You don’t need to let mix together or let dry overnight. Everthing is done in about an hour. Great stuff! I did another DIY with it … printed in Handmade Kultur Magazine … have a look, if you like => Mein Beton – DIY
      greetings soulsister

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.