Allgemein, Entdecken, Shoppen
Kommentare 29

Verlosung: Gewinn einen Frühjahrsputz mit Helpling.de

Werbung

Die ersten Narzissen blühen, Vögeln zwitschern … der Frühling ist nicht mehr aufzuhalten. Zum Glück! Und was fällt mir auf, wenn ich mich bei Sonnenlicht hier drinnen umschaue? Ich denke: „Mann, ich muss dringend mal wieder Putzen!“ Geht dir das auch so? Dann hab‘ ich heute was für dich: eine feine Verlosung. Es gibt einen rundum Frühjahrsputz für deine vier Wände … geschenkt! Ja, ehrlich: Die Online-Plattform für erstklassige Haushaltsreinigung Helpling.de schickt dir deinen persönlichen Helpling für eine dreistündige Basisreinigung in dein Haus. Staubsaugen, Staubwischen, Bad putzen, Küche cleanen und mehr. Mehr zu dieser blitzsauberen Verlosung findest du weiter unten im Beitrag.

 

Putzhilfe-helpling-Verlosung-soulsistermeetsfriends

 

Wie funktioniert Helpling.de?

Helpling.de ist ein Onlineportal, das private Reinigungskräfte und Kunden zusammenbringt. Ganz einfach online. Jeder Helpling arbeitet selbstständig nach den festgelegten Richtlinien und einer persönlicher Überprüfung der Agentur. Selbstverständlich versichert und mit Gewerbeschein.

Ich habe das schon mehrfach ausprobiert. Wenn hier mal wegen zu vieler Projekte oder auch einfach zu viel schönem Leben (das ich jederzeit dem Putzen vorziehe) haushaltstechnisch „Land unter“ war, habe ich mir einen Helpling geordert. So hatte ich hier z.B. schon Max,* der mit strahlenden Augen von seiner neuen kleinen Familie geschwärmt hat, für die er neben seinem Studium Geld verdient. Fröhlich pfeifend hat er alle Sofakissen mit der Polsterdüse abgesaugt und auch die kleinste Spinnwebe (hüstel … ja, es gab da durchaus welche) aus den Ecken entfernt. Ein anders Mal hat Ludmilla* im Bad jedes einzelne kleine Deko-Fläschchen sorgfältig blank geputzt und ist jedem Kalkfleck auf Armaturen und Kacheln entschlossen zu Leibe gerückt. Ganz ehrlich: mein Bad sah hinterher aus wie neu.

Ich war jedes Mal rundum zufrieden, wenn hier ein Helpling unterwegs war. Sowohl die Reinigungsleistung der Putzhilfen, als auch das persönlichen Auftreten sind erstklassig. Eine sehr angenehme Mischung von professioneller Arbeit und freundlichem Umgang (* Die Namen der Reinigungkräfte habe ich hier wegen der Persönlichkeitsrechte geändert).

 

Gewinnspiel-Frühjahrsputz-Haushalshilfe-helpling-soulsistermeetsfriends

Foto: Helpling.de

 

 

Die Vorteile: kurz & knapp

  • Erster Vorteil: Du kannst ganz einfach online buchen. Zu deiner Wunschzeit.
  • Zweiter Vorteil: Jede Reinigungskraft arbeitet mit Gewerbeschein und ist über Helpling.de versichert.
  • Dritter Vorteil: Deine vier Wände sind super sauber! Im wöchentlichen oder zweiwöchigen Rhythmus oder auch einfach mal zwischendurch.

 

Wenn du dich für einen regelmäßigen Service entscheidest, wird die Reinigungskraft, die du buchst immer dieselbe sein. Gegenseitiges Vertrauen und Routine machen diesen Job für beide Seiten angenehm. Du findest, das hört sich gut an? Dann probier‘ es einfach mal aus … und zwar mit meiner erstklassigen Frühjahrsputz – Verlosung!

Du findest die Idee gut, hast aber noch Fragen? Schau mal hier im FAQ-Bereich des Portals – hier werden alle Fragen z.B. zu Preisen (ab 12.90 Euro / Stunde), Abrechnung und weiteren Geschäftsbedingungen erklärt.

 

Und jetzt los … hier kommt die Verlosung

 

Verlosung-Frühjahrsputz-Putzhilfe-Helpling-Gewinnspiel-soulsistermeetsfriends

Foto: Helpling.de

 

 

Das sind die Gewinnspielregeln:

  • Schreib mir einen Kommentar auf dem Blog und verrate mir, was du beim Putzen hasst oder liebst. Ich putze zum Beispiel total gerne Fenster … Staubwischen dagegen kann ich echt nicht ausstehen.
  • Das Gewinnspiel startet sofort und endet am Sonntag, den 6. März 2016, um 23:59 Uhr.
  • Der Gewinner bekommt von mir einen Gutscheincode für eine Buchung bei Helpling.de (dreistündige Basisreinigung im Wert von rund 50 Euro) zugeschickt. Der Gutschein ist gültig bis 30.4.2016 und kann nicht in bar ausgezahlt werden.
  • Dir gefällt mein Blog? Dann schenk mir ein Like auf Facebook! (Du kannst auch ohne an der Verlosung teilnehmen … aber mit macht mehr Spaß!)

Das Kleingedruckte: Teilnehmen können alle Leser aus Deutschland. Teilnahme per Kommentar auf dem Blog. Solltet ihr anonym, d.h. ohne verknüpftes Konto mit gültiger Mail-Adresse kommentieren, schreibt bitte eure Mail-Adresse in den Kommentar (wer Spam fürchtet, macht das kryptisch: name[ät]anbieter[punkt]de).

Die Lose werden von der Losfee gezogen … mit einem Online-Tool (Random-Funktion). Nur eine Teilnahme pro Person, bei Mehrfachteilnahme werden die betreffenden Kommentare gelöscht.

Du erklärst dich damit einverstanden, im Falle eines Gewinns hier genannt zu werden.

 Ich drück’ dir die Daumen!

herz_rot

Gewinner

Herzlichen Glückwunsch, liebe Carmen! Du hast den Frühjahrsputz von Helpling.de gewonnen. Jetzt wird bei dir alles auf Hochglanz gebracht … und du kannst in der Zeit ’nen Kaffee trinken.

29 Kommentare

  1. Hallo! Erstmal danke für dein inspirierendes Blog. Beim Putzen mag ich alles, was nicht mit Wasser zu tun hat. Staubsaugen zb. Toiletten und Bad putzen finde ich immer mühsam.
    Das wäre toll, genau dabei eine Hilfe zu bekommen. Grüße von Petra

  2. Beatrix sagt

    Unser 6 personen haushalt, kann immer Hilfe gebrauchen! Ich putze Fenster gerne aber saugen und ‚eckenputzen‘ ist nicht mein Ding!
    Gruß Beatrix

  3. Monika Neufeld sagt

    Im großen und ganzen habe ich ubseren kleinen Haushalt putztechnisch ja gut im Griff. Aber es gibt so Arbeiten, die ich natürlich weniger gern mag, z.B. Fensterputzen, oder Schrànke auswischen. Da käme mir so ein „Heinzelmännchen “ sehr gelegen.
    Also hüpf ich mal in den Lostopf, nicht ohne dir liebe Grüße zu senden.

    Besten Dank für diese Aktion,
    Monika

  4. Also ich gehöre ja zu den Menschen, die gerne Putzen und es entspannt mich in einigen Fällen sogar. Nichtsdestotrotz versuche ich hier mal mein Glück, denn eventuell ziehen wir bald um, da wäre die Hilfe äußerst willkommen.

    Liebe Grüße

    Sarah

  5. Claudia Sieben sagt

    Hallo!
    Na das wäre ja ein Knaller. Also eigentlich macht mir putzen ja nichts aus. Außer die Fenster!!! Die mag ich gar nicht putzen.
    Viele Grüße
    Claudia

  6. Sehr gut! So ein wahnsinnig tolles Gewinnspiel. Bei mir ist es so, dass ich Fenster gar nicht gerne putze, weil wir so viele haben und in den Schrägen wird es nicht einfacher. Da der Haushalt momentan bei mir hängen bliebt und ich gar nicht hinterher komme, wäre so ein Frühjahrsputz echt genial 🙂 Viele liebe Grüße, Saskia

  7. Kathrin Kölzer sagt

    Coole Aktion, liebe Soulsister! ICh mag die Putzarbeiten, die man mal so schnell erledigen kann wie Bad putzen oder Küche oder so. Geht es allerdings an längerfristige Aufgaben wie Fenster putzen (wir haben nur 32 🙁 ) oder den Frühjahrsputz, verlässt mich immer der Mut! Ein Helpling wäre hier toll zur Unterstützung!

    LG,
    Kathrin

  8. Angela sagt

    Super Verlosung! Mein Bad könnte eine Grund Reinigung gebrauchen. Ich Versuch einfach mal mein Glück…
    Viele Grüße
    Angela

  9. Astrid sagt

    Eine super Idee, Hilfe kann man ja immer gebrauchen. Am meisten drücke ich mich vorm reinigen der Fliesen in den Bädern . Sagen dagegen macht mir nichts aus. Also Daumen drücken ☺

  10. Das wäre der Hammer! Es gibt eigentlich nicht was ich hasse beim putzen, ich liebe es wenn alles sauber ist hinterher…aber den Weg dahin finde ich nicht so toll 😉 und seit dem mich der Rücken plagt auch sehr anstregend und unangenehm.
    Liebe Grüße,
    Lee

  11. Michaela sagt

    Bad putzen ist für mich das Schlimmste. Leider haben wir zwei davon.
    Fensterputzen macht mir zwar nichts aus, aber wir haben so viele, dass ich immer mehrere Tage brauche und dann keine Lust mehr habe. Mit meinem Heuschnupfen fast das ganze Jahr geht es oft auch nicht.

  12. Sanne sagt

    Was ich super gerne mache, ist die Küche aufzuräumen & putzen. Schrecklich finde ich hingegen Staubsaugen (v. a. Möbel wegräumen und wieder hinstellen)

  13. Das ist mal ein seeehr nützlicher Gewinn! Putzen mit zwei Kleinkindern im Haus ist echt aufwändig. Da muss man nämlich ca. 3kg Sand jeden Tag wegfegen, die die Kleene aus der Kita mitbringt und nochmal 3kg Krümel, die der kleine Herr unter seinem Hochstuhl verteilt. Wobei ich fegen und saugen noch lieber mache als Bäder putzen 😛
    Liebe Grüße, Sandy

  14. Ich putze schrecklich ungern. Das liegt sicher daran, dass ich in der Hausmeisterfirma meiner Eltern zehn Jahre lang nichts anderes gemacht habe als Treppenhäuser putzen. Aber es ist ein notwqendiges Übel. Allerdings sauge ich immer erst dann, wenn die Wollmäuse laufen lernen ;o) Dafür mache ich schrecklich gerne die Wäsche.
    Ich würde mich also total freuen, diesen nützlichen Gewinn mein eignen zu nennen ;o)

    Liebe Grüße, Carmen

    • liebe Carmen,
      jippie … du hast in der Verlosung den Frühjahrsputz von Helpling.de gewonnen. Eine saubere Sache, Oder? Ich wünsche dir viel Spaß, ein blitzsauberes Haus und die Mail ist unterwegs.
      Herzlichen Glückwunsch Katrin

  15. Swenja sagt

    Boa bei so einer Verlosung mache ich liebend gerne mit. Wer möchte nicht dann und wann mal ein wenig Hilfe haben. Ich bügel ja unheimlich gerne, aber das war es schon. Also wird auch gerne mal etwas liegen gelassen, wenn ich da keine Lust zu habe.
    Lg Swenja
    (s.arrets@web.de)

  16. Wuuuuuah, meine Liebe: Was für eine coole Verlosung – ich flipp aus! Ach, wenn Du wüsstest, wie nötig ich den Preis hätte!!! Ich hasse nämlich eigentlich ALLES beim Putzen. Okay, Staubwedeln bei guter Musik ist noch okay.
    Ach, wie toll wäre einmal professionelle Unterstützung!

    Danke für Deinen Erfahrungsbericht und natürlich dieses phänomenale Gewinnspiel!

    Liebe Grüße,
    Renaade

  17. Hilda sagt

    Hallo,
    am liebsten räume ich auf , um oder entsorgen unnötigen Krempel aber das Fensterputzen schiebe
    ich immer wieder vor mir her und habe jede Menge Ausreden dafür. Die Wahrheit aber ist, dass ich das Fensterputze hasse.

    Liebe Grüße sendet
    Hilda, die nicht ganz perfekte Hausfrau mit vielen kleinen Fehlern 🙂

  18. Oh Katrin, eigentlich bräuchte ich gleich mehrere Putzhilfen!
    Aus gesundheitlichen Gründen braucht meine Wohnung unbedingt eine Grundreinigung! Aber wenn ich wieder durch die Fensterscheiben wieder gucken könnte (ich übertreibe jetzt ein wenig;-) ), wäre das doch schon mal ein Anfang, nicht wahr?!
    Liebe Grüße,
    Kirsten

  19. Liebe Katrin,
    Sehr schön geschrieben und eine tolle Idee! Sowas könnte man auch mal zum Geburtstag verschenken (oder geschenkt bekommen).
    Es wäre schon superschön wenn man mal nicht selbst putzen müsste …. eine echte Wohltat! Ich putze einmal die Woche das übliche und zwischen durch dann was außer der Reihe wie Fenster, Badfliesen, Schränke abwischen ect. Staubwischen mache ich auch eher selten 😉 . Und es geht dann auch öfter mal was unter. Aber ich liebe es wenn ich es geschafft hab hier einmal die Woche klar Schiff zu machen …. also wenn es dann erledigt ist und alles ist „sauber“, das genieße ich so richtig. Und Fenster putzen mag ich auch gern. Eigentlich backe ich auch total gern, nur in letzter Zeit bin ich da leider sehr faul geworden. Wir sind ein Haushalt mit 2 Erwachsenen, drei Kindern ( 10-15 Jahre, die auch bissel mit anpacken müssen) und 2-3 Katzen. So ein Frühjahrsputz käme mir sowas von gelegen …. putzen ist so gar nicht mein Hobby, ich bastel lieber oder fotografiere oder bearbeite Fotos ….. ich bin gespannt!
    Herzliche Grüße und einen guten Start ins Wochenende,
    Manuela

  20. Roxana Schellhorn sagt

    Wow! Mega Gewinnspiel 🙂
    Ich hasse Fensterputzen und Bad reinigen.
    Ich würde mich riesig über die Unterstützung freuen. Einen tollen Freitag! :))

  21. Larissa sagt

    Hallo !:)

    Ich kann es garnicht ab den Kühlschrank zu putzen :/
    Ich liebe es allerdings mit Musik Die Tische abzuwischen :))

  22. JETTA sagt

    Oh was für einen tollen Preis du hier verlost!!!
    Also ich als frisch gebackene Mutti komme einfach zu nichts mehr 😉
    Staubsaugen kriege ich gerade noch hin, das geht ganz gut nebenbei und der Kleine hat auch kein Problem damit…
    Aber alles andere so wie Staubwischen, Bäder schrubben oder am schlimmsten: Alu-Lamellen entstauben, all das bleibt irgendwie immer auf der Strecke… 🙁 wird grob über gewischt 😉
    Von daher würde ich mich absolut meeeeega riiiieeeeeeesen obeeeeeeer suuuuuuuuper DOLL über eine Unterstützung im Haushalt freuen…
    Oh wie wäre das großartig!!!!
    (Ich fange schon mal an zu träumen)

    Lieben Dank für diesen Bericht, die Firma werde ich mir direkt mal merken und danke auch für die großartige Möglichkeit, diesen sinnvollen Gewinn „abzustauben“ ;-)))))))

  23. Hanna sagt

    ui, das ist ein toller Gewinn! Die Böden putze ich gerne selbst, alles andere überlasse ich gerne den Heinzelmännchen 🙂

  24. MaikeB sagt

    Schreib mir einen Kommentar auf dem Blog und verrate mir, was du beim Putzen hasst oder liebst. Fliesenboden weil er so einfach ist liebe ich xd Dagegen hasse ich bügeln brrr QwQ

  25. Karin sagt

    Eigentlich mag ich putzen im allgeinen nicht, aber richtig schlimm finde ich Fensterputzen und Staubwischen, dafür finde ich Staubsaugen richtig entspannend.

    LG

    Karin

  26. Leni sagt

    Da ich an einer belebten Hauptstrasse wohne, sind die Fenster eigentlich immer schmutzig und darum hasse ich das Fensterputzen auch, weil sie eh in kürzester Zeit wieder schmutzig sind. Staubsaugen aber finde ich cool, das ist nicht so anstrengend und ich kann bei lauter Musik mit Spaß loslegen.

  27. romina sagt

    Hmm ich hasse das Bad putzen, das nervt und dauert immer so lang, was ich gern mach ist saugen oder Schubladen aus und umräumen .

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.